Übersicht
 Alle Kategorien mit Beschreibung
Sonderkategorien
 Herbst/Halloween
 Best of Webstories
 Zum Weiterschreiben
 Fan Fiction / Rollenspiele
 Experimentelles
 Autoren empfehlen sich ...
Hauptkategorien (Gattung)
- Alle Stories
      Amüsantes/Satirisches/Witze
      Fantastisches
      Erotisches
      Aktuelles und Alltägliches
      Spannendes
      Schauriges
      Trauriges
      Nachdenkliches
      Erinnerungen
      Romantisches
      Für Kinder
- Romane/Serien
      Amüsantes/Satirisches/Witze
      Fantastisches
      Erotisches
      Aktuelles und Alltägliches
      Spannendes
      Schauriges
      Trauriges
      Nachdenkliches
      Erinnerungen
      Romantisches
      Für Kinder
- Poetisches neu
      Amüsantes/Satirisches/Witze
      Fantastisches
      Erotisches
      Aktuelles und Alltägliches
      Spannendes
      Schauriges
      Trauriges
      Nachdenkliches
      Erinnerungen
      Romantisches
      Für Kinder
- Kurzgeschichten
      Amüsantes/Satirisches/Witze
      Fantastisches
      Erotisches
      Aktuelles und Alltägliches
      Spannendes
      Schauriges
      Trauriges
      Nachdenkliches
      Erinnerungen
      Romantisches
      Für Kinder
Der neueste Kommentar

Ich kann mir das so richtig vorstellen. Ein süßes Bild und man erkennt den Bettelblick. Darum Bild und Reim wieder mal gut gelungen.
L.G.


Dieter Halle (18.11.2018)

Zur Story

Bildgeschichten
Empfehlungen
In diesem Monat am meisten gelesen:

Alle Stories->Alle

Neu | Auf gut Glück | Meistgelesen | Bestbewertet
Stories von 14999
Mein Tag  
5

Sebastian Fulland, 12.02.2004, 2 Seiten
 Heute war der Tag gekommen, heute sollte er endgültig unsterblich werden, der ganzen Welt beweisen, dass mehr in ihm steckte als ein kleiner Versicherungsangestellter.
Gratwanderung  
18

Regenwolke, 12.11.2004, 1 Seiten
 Du gingst einen weiten Weg
Um dein Glück zu finden
Wohlwissend
dass dein Risiko sehr hoch war
***Lamia*** 3.2 Hunger  
73

Sandra salzhering, 13.08.2004, 4 Seiten
 Er sah auf und spürte einen Schauer über seinen Rücken laufen, als ihn Lamias hungriger Blick erfasste. Konnte sie denn seine Gedanken lesen? „Ihr werdet also heiraten, Herrin?“ unterbrach Jarno unvermittelt die beklemmende Stille zwis
Feuchter Winter  
58

Else08, 14.12.2011, 1 Seiten
 Fünf graubraune Herbstblättchen grüßen:
„Wir wollen den Abschied genießen.
Wir baumeln noch munter.
Das Feuchte geht ...
Der Töter  
38

Irmgard Schöndorf Welch, 21.10.2003, 1 Seiten
 *



DER TÖTER

( Es geschieht immer wieder )


Kinderlachen tönte
über Sommerwiesen.

Das Schulmädchen trug
eine rote Schleife im Haar,
die leuchtete weit.

Irgend ein Mann ...
außer sich,
krank
od
TOPP – Der Ernst der Liebe, Teil 10 - ENDE  
83

Ingrid Alias I, 31.07.2010, 7 Seiten
 DAS WEITE FELD...

Innerhalb von zwei Tagen ist es kalt geworden, teilweise liegt sogar Schnee auf den Feldern, und Irma friert ein bisschen. Sie steht auf dem gleichen Acker, auf
So wie Ich auf dich zähle  
23

Ludwig Weibel, 26.07.2013, 1 Seiten
 So wie Ich auf dich zähle, erzählst du Mir von deines Seins bewusstgehaltnen Gründen, ohne deren über alles schicklichem Geranke nimmermehr Lebendigkeit erscheinen würde auf dem Daseinsplan. Der Aus-dem-Erdensein-Erwachte k
Meins !!!   
45

Else08, 10.10.2018, 1 Seiten
 Ich habe hier das größte Stück
Ihr and`ren weicht mal flott zurück!
Ihr kriegt nichts ab, auch wenn ihr schaut
Ich teil` nicht mal mit Edeltraud
Wohin der Gram mich trägt  
47

Eure Erben, 12.08.2018, 11 Seiten
 I – Versuch, meine Motive darzulegen
Es ist Nacht.
Es war ein heißer Sommertag, der schon von Beginn an eine gewisse unheilvolle Spannung in sich trug, doch nun ist es
Vom Vogel, der ein Mensch sein wollte - Teil 6  
44

Homo Faber, 17.08.2013, 4 Seiten
 Tim kam wieder zurück
„Ach, der Vogel ist ja immer noch da und noch nicht wieder weg geflogen.“
„Heißen Sie Tim?“, fragte Mark.
Tim hielt inne. „Woher weißt du das?“
Institut "Erotische Venus"  
49

Dolly Buster, 28.12.2003, 3 Seiten
 Das weibliche Gehirn ist irgendwie kaputt. Ich meine, alle Frauen handeln nach dem selben nicht nachvollziehbaren Schema. Mit 14 wollen sie unbedingt älter aussehen und suchen sich wesentlich ältere Freunde.
Liebe?  
11

Dante Alighieri, 29.11.2012, 1 Seiten
 Was ist Liebe? Du kannst sie weder sehen noch berühren, nicht kaufen oder gewinnen. Ein Gefühl von vielen wie Wut, Hass, Neid, Trauer, Freude. Du hast auf alles Einfluss, kannst
Freunde und Freundschaft  
8

Sommertänzerin, 09.10.2007, 1 Seiten
 Es gibt Freundschaften,
die kommen und gehen,
wie die Blätter im Frühjahr und Herbst.
Sie gedeihen schnell,
Walpurgisnacht oder Hexensabbat  
40

lillii, 01.05.2015, 1 Seiten
 Bild :gemeinfrei (Wikipedia commens)

Walpurgisnachut oder Hexensabbat
Was treibt denn die Hexen durch die Nacht,
Einsatz  
44

Dina Colada, 17.06.2012, 2 Seiten
 Als ihre Mutter die Autotüre zugeschlagen hatte und auf dem Gehsteig stand, schaute Kurt noch einmal kurz nach links und rechts. Es kamen Autos, aber sie waren langsam.
Er fuhr
Böses Bärchen V  
69

Christian Dolle, 15.08.2015, 3 Seiten
 Böses Bärchen
Wer behält einen kühlen Kopf?
Nichts passierte. Egal, was ich auch versuchte, es tat sich nichts. Ob ich eine Taste drückte, ob ich die Maus bewegte oder auf
Schach zu dritt  
3

Samtknusch, 31.10.2018, 1 Seiten
 An einer Waldlichtung lag ein kleines Schloss. In diesem Schloss lebten eine Ente und ein Wacholdersammler. Die beiden vergnügten sich oft stundenlang miteinander. Sie spielten Schach oder Halma oder spielten
Lena - Stumme Schreie  
153

Dolly Buster, 19.12.2003, 3 Seiten
 Krachend fällt die schwere Tür ins Schloss, dumpf ist der Wiederhall.
Für Lena ist dieser Ton, der nur langsam in ihren Kopf gelangt, ein Zeichen der Erlösung, der kurz ihr die Freiheit verheißt.
TOPP, die Wette – Der Anfang...23  
77

Ingrid Alias I, 23.02.2010, 4 Seiten
 BREAKING THE WALL Sie sieht ihn so seltsam an, als sie die Tür aufmacht. Nein, in Wirklichkeit sieht sie ihn gar nicht seltsam an, sondern haarscharf an ihm vorbei. Was
Zeitreise ins Ungewisse  
41

Daniel Lohmeyer, 20.10.2002, 8 Seiten
 1. Szene:
(Stefans Zimmer. Kamera filmt von der Südwand. Das Bett ist als Bett geklappt. Stefan sitzt an seinem Schreibtisch vor dem PC. Auf dem Bildschirm sind irgendwelche futuristischen Motive zu sehen, die er sich anschaut. Es klingelt.
 
Stories von 14999

Das Kleingedruckte | Kontakt © 2000-2006 www.webstories.eu
Counter