Übersicht
 Alle Kategorien mit Beschreibung
Sonderkategorien
 Sommer/Urlaub/Reise neu
 Best of Webstories
 Zum Weiterschreiben
 Fan Fiction / Rollenspiele
 Experimentelles
 Autoren empfehlen sich ...
Hauptkategorien (Gattung)
- Alle Stories
      Amüsantes/Satirisches/Witze
      Fantastisches
      Erotisches
      Aktuelles und Alltägliches
      Spannendes
      Schauriges
      Trauriges
      Nachdenkliches
      Erinnerungen
      Romantisches
      Für Kinder
- Romane/Serien
      Amüsantes/Satirisches/Witze
      Fantastisches
      Erotisches
      Aktuelles und Alltägliches
      Spannendes
      Schauriges
      Trauriges
      Nachdenkliches
      Erinnerungen
      Romantisches
      Für Kinder
- Poetisches neu
      Amüsantes/Satirisches/Witze
      Fantastisches
      Erotisches
      Aktuelles und Alltägliches
      Spannendes
      Schauriges
      Trauriges
      Nachdenkliches
      Erinnerungen
      Romantisches
      Für Kinder
- Kurzgeschichten
      Amüsantes/Satirisches/Witze
      Fantastisches
      Erotisches
      Aktuelles und Alltägliches
      Spannendes
      Schauriges
      Trauriges
      Nachdenkliches
      Erinnerungen
      Romantisches
      Für Kinder
Der neueste Kommentar

Wieder ein weiterer interessanter Teil dieses lebhaften Romans. Es wird nie langweilig denn man fiebert mit, ob sich deine Protagonistin oder ihr Partner wirklich einig sind oder dass doch noch etwas dazwischen kommt, das die Beiden trennt. Sehr einfühlsam und überzeugend geschrieben.

Gerald W. (29.06.2022)

Zur Story

Bildgeschichten
Empfehlungen
In diesem Monat am meisten gelesen:
Zwei teuflische Schwestern (nicht für Kinder unter 18 Jahren)  
Cannibal Island (im Käfig gefangen - Teil 4)  
Kuba Teil 2  
Das Ritual/ Kapitel 17  
01. Ausflug mit Uschi - Vorwort zu meiner Freundin Uschi und unseren Fetischen  

Romane/Lange Texte->Aktuelles und Alltägliches

Neu | Auf gut Glück | Meistgelesen | Bestbewertet
Stories von 48
Zrück zur Natur  
408

Frank Thonig, 05.03.2001, 8 Seiten
 Bisher war ich mit dem Friseur meiner Frau so zufrieden, daß ich ihm sogar selbst, zweimal im Jahr meinen eigenen Kopf anzuvertraute.
Sommerliebe - Teil 14  
387

Wolfgang scrittore, 27.08.2009, 10 Seiten
 Sommerliebe
Höhepunkt und Abschied
Vorfreude auf das Konzert heute Abend und Wehmut vor der baldigen Rückreise nach Wien stürzten uns in ein Wechselbad der Gefühle. Wir waren rettungslos verloren, die
Schwarz sein  
386

Harald Wittig, 18.10.2004, 37 Seiten
 Bemerkungen eines Außenseiters unter Außenseitern

Einleitung
Als in den achtziger Jahren die Ersten auftauchten, nannte man sie sich noch Grufties oder auch einfach nur Waver.
Sommerliebe - Teil 1  
373

Wolfgang scrittore, 10.08.2009, 8 Seiten
 Sommerliebe
Teil 1
Endlich, der letzte Tag vor dem Beginn der Semesterferien war angebrochen. Der alte Hörsaal war schlecht klimatisiert, trotzdem war unsere Stimmung ausgelassen. Den ganzen Tag schon hatte
In Florenz (Sommerliebe Teil 10)  
356

Wolfgang scrittore, 05.08.2009, 4 Seiten
 Ausschnitt aus Sommerliebe
In Florenz

Beschwingten Schrittes eilten wir über die Buckelsteine der engen dunklen Gassen, bogen um eine Ecke, und da war sie, die Piazza San Lorenzo.
Schneewilli oder Die Märchenstunde  
256

ISA, 05.11.2004, 8 Seiten
 ALLEINVERZIEHEND - Alltägliche Episoden und Katastrophen

Schneewilli oder Die Märchenstunde

Es war acht Uhr abends am Samstag und mein fünfjähriger Sohn Dustin bestand unmissverständlich auf seinem Recht.
» Wann
Es fremdelt - Eine kleine Familiengeschichte in 3 Akten (1/3)  
237

P.G,, 08.02.2016, 13 Seiten
 1
EU stellt Seerettung im Mittelmeer ein!
Die EU informierte heute an der Pressekonferenz über Ihren Entscheid, jegliche Form der Seerettung aussereuropäischer Boote auf dem Mittelmeer mit sofortiger Wirkung einzustellen.
Susi und die Neiderin  
231

Irmgard Schöndorf Welch, 18.03.2003, 13 Seiten
 *



Susi und die Neiderin
----------------------

Lena trifft Susi in der Stadt.
Susi: braungebrannt, Haarmähne polygeblondet, drei-Wetter-Taft-gestärkt, Beine schön lang in hochhackigen Sandaletten. Susi ist schick. Susi ist
Standardsituationen  
214

thomas, 10.12.2001, 14 Seiten
  "Da schau her!" ruft die Wirtin & stellt mir ein weiteres Bier hin. Die Kneipe ist so voll, daß alle schreien müssen, damit ihre Gegenüber & Nebenans auch verstehen was, beziehungsweise, daß ihnen überha
Fahrschulgeschichten  
210

nachtigall94, 16.11.2004, 4 Seiten
 Wie alles begann....
Juni 2001. Heiß ist es. Und am Sonntag, den 10. Juni, kommt mir als Sozia auf einer dicken BMW plötzlich der seltsame Gedanke, ob ich nicht auch selbst fahren könnte.
Fahrschulgeschichten, Teil 2  
199

nachtigall94, 20.11.2004, 4 Seiten
 Weiter geht´s......
Samstag, 23. Juni, nächste Fahrstunde. Ja, ich habe die Maschine aus der Garage geholt! Stop and go heißt die nächste Übung. Anfahren, nach einigen Metern halten
Fahrschulgeschichten 7  
194

nachtigall94, 01.12.2004, 4 Seiten
 Eine anspruchsvolle Tour
Witzig finde ich, wenn uns Biker entgegenkommen und mich grüßen. Sie sehen ja den Fahrschulgurt von vorne nicht. Ganz zaghaft grüße ich zurück. Bernd schmunzelt darüber.
Fahrschulgeschichten Teil 5  
194

nachtigall94, 23.11.2004, 2 Seiten
 Zwei Tage....
Glückshormone machen aus mir ein zappelndes, hüpfendes, singendes, strahlendes Etwas. Unmöglich für mich, fröhliche Gefühle nicht zu zeigen. Heute müssen viele Menschen meine
Fahrschulgeschichten 4  
194

nachtigall94, 22.11.2004, 4 Seiten
 Autobahn
Es ist jedes mal wieder spaßig, wenn Bernd mir hilft, den Nierengurt mit Aufschrift "Fahrschule" umzulegen. Das gute Stück passt zwei mal um mich herum.
Fahrschulgeschichten Teil 6  
191

nachtigall94, 30.11.2004, 3 Seiten
 Nun bitte schnell....
Bernd kommt aus dem Urlaub zurück und ich nerve ohne Ende. Ich will fahren! Ich will zur Prüfung! Zwischendurch habe ich Theorie schon mal bestanden.
Fahrschulgeschichten 3  
191

nachtigall94, 21.11.2004, 3 Seiten
 Mittlerweile.....
Mittlerweile weiß die halbe Welt, dass ich den Moppedführerschein mache. Wir wohnen hier eben auf dem Dorf, und da wird man gesehen, da wird beobachtet, da wird getratscht. Habe eine SMS bekommen
Xenophobie oder: Das Fenster zur Straße  
187

Christian Dolle, 04.04.2009, 7 Seiten
 Xenophobie*
oder: Das Fenster zur Straße
„Verbrecher!“, ereiferte sie sich, „Alles Verbrecher!“
Wütend knallte sie den Telefonhörer auf die Gabel und ächzte schwerfällig wieder zu ihrem alten abgewetzten Stuhl am
fahrschulgeschichten, the last ;-)  
169

nachtigall94, 03.12.2004, 3 Seiten
 Die Prüfung, 20. September 2001
Wir schauen beide gen Himmel. Nein, es wird nicht aufhören zu regnen. Bernd hilft mir in die Regenkombi. Komisch gedrückte Stimmung herrscht. "Vielleicht ist der Prüfer
Verführung durch Eva  
159

Joachim Schulz, 15.12.2002, 7 Seiten
 Vielleicht sollte ich den Tag verfluchen, an dem ich zum erstenmal im Leben daran dachte, Aktien zu kaufen.
Das kann ich aber nicht.
An diesem Tag begegnete ich nämlich zum erstenmal Eva.
Es war ein Montag.
Sehnsucht nach Wärme und Geborgenheit (Teil7)  
140

Michael Brushwood, 29.07.2011, 7 Seiten
 Endlich war es soweit. Mit einem dicken Rosenstrauß und einigen österlichen Leckereien „bewaffnet”, zwängte sich Mario zitternd auf einen der wenigen freien Sitze. Der Zug war mit zwanzig Minuten Verspätung
 
Stories von 48

Das Kleingedruckte | Kontakt © 2000-2006 www.webstories.eu
www.gratis-besucherzaehler.de