Übersicht
 Alle Kategorien mit Beschreibung
Sonderkategorien
 Sommer/Urlaub/Reise neu
 Best of Webstories
 Zum Weiterschreiben
 Fan Fiction / Rollenspiele
 Experimentelles
 Autoren empfehlen sich ...
Hauptkategorien (Gattung)
- Alle Stories
      Amüsantes/Satirisches/Witze
      Fantastisches
      Erotisches
      Aktuelles und Alltägliches
      Spannendes
      Schauriges
      Trauriges
      Nachdenkliches
      Erinnerungen
      Romantisches
      Für Kinder
- Romane/Serien
      Amüsantes/Satirisches/Witze
      Fantastisches
      Erotisches
      Aktuelles und Alltägliches
      Spannendes
      Schauriges
      Trauriges
      Nachdenkliches
      Erinnerungen
      Romantisches
      Für Kinder
- Poetisches neu
      Amüsantes/Satirisches/Witze
      Fantastisches
      Erotisches
      Aktuelles und Alltägliches
      Spannendes
      Schauriges
      Trauriges
      Nachdenkliches
      Erinnerungen
      Romantisches
      Für Kinder
- Kurzgeschichten
      Amüsantes/Satirisches/Witze
      Fantastisches
      Erotisches
      Aktuelles und Alltägliches
      Spannendes
      Schauriges
      Trauriges
      Nachdenkliches
      Erinnerungen
      Romantisches
      Für Kinder
Der neueste Kommentar

Wieder ein weiterer interessanter Teil dieses lebhaften Romans. Es wird nie langweilig denn man fiebert mit, ob sich deine Protagonistin oder ihr Partner wirklich einig sind oder dass doch noch etwas dazwischen kommt, das die Beiden trennt. Sehr einfühlsam und überzeugend geschrieben.

Gerald W. (29.06.2022)

Zur Story

Bildgeschichten
Empfehlungen
In diesem Monat am meisten gelesen:
Zwei teuflische Schwestern (nicht für Kinder unter 18 Jahren)  
Cannibal Island (im Käfig gefangen - Teil 4)  
Kuba Teil 2  
Das Ritual/ Kapitel 17  
01. Ausflug mit Uschi - Vorwort zu meiner Freundin Uschi und unseren Fetischen  

Romane/Lange Texte->Aktuelles und Alltägliches

Neu | Auf gut Glück | Meistgelesen | Bestbewertet
Stories von 48
Fahrschulgeschichten  
210

nachtigall94, 16.11.2004, 4 Seiten
 Wie alles begann....
Juni 2001. Heiß ist es. Und am Sonntag, den 10. Juni, kommt mir als Sozia auf einer dicken BMW plötzlich der seltsame Gedanke, ob ich nicht auch selbst fahren könnte.
Fahrschulgeschichten 7  
194

nachtigall94, 01.12.2004, 4 Seiten
 Eine anspruchsvolle Tour
Witzig finde ich, wenn uns Biker entgegenkommen und mich grüßen. Sie sehen ja den Fahrschulgurt von vorne nicht. Ganz zaghaft grüße ich zurück. Bernd schmunzelt darüber.
In Florenz (Sommerliebe Teil 10)  
356

Wolfgang scrittore, 05.08.2009, 4 Seiten
 Ausschnitt aus Sommerliebe
In Florenz

Beschwingten Schrittes eilten wir über die Buckelsteine der engen dunklen Gassen, bogen um eine Ecke, und da war sie, die Piazza San Lorenzo.
Sehnsucht nach Wärme und Geborgenheit (Teil7)  
140

Michael Brushwood, 29.07.2011, 7 Seiten
 Endlich war es soweit. Mit einem dicken Rosenstrauß und einigen österlichen Leckereien „bewaffnet”, zwängte sich Mario zitternd auf einen der wenigen freien Sitze. Der Zug war mit zwanzig Minuten Verspätung
Fahrschulgeschichten, Teil 2  
199

nachtigall94, 20.11.2004, 4 Seiten
 Weiter geht´s......
Samstag, 23. Juni, nächste Fahrstunde. Ja, ich habe die Maschine aus der Garage geholt! Stop and go heißt die nächste Übung. Anfahren, nach einigen Metern halten
DIE F-AKTEN – Teil 2 Sparmaßnahmen...  
81

Ingrid Alias I, 02.02.2011, 5 Seiten
 Szenario: Es ist kurz vor acht Uhr, und fast alle sind schon da, bis auf CALLY BLONDIE, die generell immer ein wenig später kommt. Es scheint eine gewisse Aufregung zu
Sehnsucht nach Wärme und Geborgenheit (Teil5)  
102

Michael Brushwood, 20.07.2011, 11 Seiten
 Schaurige Nebelschwaden wälzten sich unbarmherzig durch die unwirklichen Häuserschluchten dieser Stadt. Es herrschte eine gespenstische Stimmung wie in einem dieser gruseligen Edgar Wallace-Filme.
Marios Herz schlug bedrohlich hart gegen d
Mehr von mir bei der Bundeswehr - Der Oberst-Leutnant  
22

Homo Faber, 17.02.2008, 2 Seiten
 Heute war der große Tag, denn der Oberst-Leutnant, der ranghöchste der Kaserne sollte uns begrüßen. Für mich war das jetzt nichts besonderes, aber die Vorgesetzten machten da eine so große
Es fremdelt - Eine kleine Familiengeschichte in 3 Akten (3/3)  
111

P.G,, 12.02.2016, 14 Seiten
 Migration global steuern! Durchbruch bei den Verhandlungen mit afrikanischen Regierungen. Es wurden erste Vereinbarungen getroffen, gemäss denen Frontex die Grenzüberwachung in den den afrikanischen Staaten mit Drohnen und Einheiten vor
Mehr von mir bei der Bundeswehr  
22

Homo Faber, 14.02.2008, 3 Seiten
 Am nächsten Tag wurden wir pünktlich um fünf geweckt. „ZWOOTER ZUG! AUUUUUUUFSTEHEN!“, brüllte einer. Am liebsten wäre ich liegen geblieben, aber ich glaubte nicht, dass es so gut wäre, wenn
Toleranz der Gesellschaft  
52

Falco, 12.12.2017, 1 Seiten
 Die Toleranz in unserer Gesellschaft ist meiner Meinung einfach nur vorgetäuscht. Heutzutage sollte es doch egal sein, welcher Religion du angehörst, wenn du liebst oder welche Besonderheiten du auf weißt.
Sehnsucht nach Wärme und Geborgenheit (Teil2)  
93

Michael Brushwood, 07.07.2011, 6 Seiten
 Bereits einen Tag später machte er sich auf den Weg zu seinem Hausarzt, der ihm dringendst ans Herz legte, eine psychotherapeutische Behandlung zu beginnen. Zugleich empfahl er ihm, Frau Dr.
Körpertausch mal anders  
5

Cecille Ravencraft, 09.12.2006, 16 Seiten
 Ach ja, mein Nachbar. Was kann ich Ihnen über ihn erzählen? Nichts Gutes. Ich kann ihn zum Tod nicht ausstehen. Die gute alte deutsche Geschichte.
Xenophobie oder: Das Fenster zur Straße  
187

Christian Dolle, 04.04.2009, 7 Seiten
 Xenophobie*
oder: Das Fenster zur Straße
„Verbrecher!“, ereiferte sie sich, „Alles Verbrecher!“
Wütend knallte sie den Telefonhörer auf die Gabel und ächzte schwerfällig wieder zu ihrem alten abgewetzten Stuhl am
Schwarz sein  
386

Harald Wittig, 18.10.2004, 37 Seiten
 Bemerkungen eines Außenseiters unter Außenseitern

Einleitung
Als in den achtziger Jahren die Ersten auftauchten, nannte man sie sich noch Grufties oder auch einfach nur Waver.
Es fremdelt - Eine kleine Familiengeschichte in 3 Akten (1/3)  
237

P.G,, 08.02.2016, 13 Seiten
 1
EU stellt Seerettung im Mittelmeer ein!
Die EU informierte heute an der Pressekonferenz über Ihren Entscheid, jegliche Form der Seerettung aussereuropäischer Boote auf dem Mittelmeer mit sofortiger Wirkung einzustellen.
Sommerliebe Inhaltsangabe  
18

Wolfgang scrittore, 20.08.2013, 1 Seiten
 Peter und Hannes, zwei Wiener Studenten vor dem letzten Semester, haben sich für ein Ferienpraktikum in der Marienapotheke angemeldet. Peter wurde gerade von seiner langjährigen Freundin verlassen und hat zusammen
Big Brother V: Jerry oder: Ich kann tanzen!  
23

BeautifulExperience, 28.12.2004, 2 Seiten
 Ich weiß auch nicht so genau, warum ich nochmal ins Haus gegangen bin, aber ich hasse dumme Fragen.

Ich hasse Fragen, wenn ich die Antworten nicht weiß, aber diese Fragen stelle ich mir ja dummerweise selber.
Zrück zur Natur  
408

Frank Thonig, 05.03.2001, 8 Seiten
 Bisher war ich mit dem Friseur meiner Frau so zufrieden, daß ich ihm sogar selbst, zweimal im Jahr meinen eigenen Kopf anzuvertraute.
Fahrschulgeschichten 4  
194

nachtigall94, 22.11.2004, 4 Seiten
 Autobahn
Es ist jedes mal wieder spaßig, wenn Bernd mir hilft, den Nierengurt mit Aufschrift "Fahrschule" umzulegen. Das gute Stück passt zwei mal um mich herum.
 
Stories von 48

Das Kleingedruckte | Kontakt © 2000-2006 www.webstories.eu
www.gratis-besucherzaehler.de