Übersicht
 Alle Kategorien mit Beschreibung
Sonderkategorien
 Herbst/Halloween neu
 Best of Webstories
 Zum Weiterschreiben
 Fan Fiction / Rollenspiele
 Experimentelles
 Autoren empfehlen sich ...
Hauptkategorien (Gattung)
- Alle Stories neu
      Amüsantes/Satirisches/Witze
      Fantastisches
      Erotisches
      Aktuelles und Alltägliches
      Spannendes
      Schauriges
      Trauriges
      Nachdenkliches
      Erinnerungen
      Romantisches
      Für Kinder
- Romane/Serien
      Amüsantes/Satirisches/Witze
      Fantastisches
      Erotisches
      Aktuelles und Alltägliches
      Spannendes
      Schauriges
      Trauriges
      Nachdenkliches
      Erinnerungen
      Romantisches
      Für Kinder
- Poetisches neu
      Amüsantes/Satirisches/Witze
      Fantastisches
      Erotisches
      Aktuelles und Alltägliches
      Spannendes
      Schauriges
      Trauriges
      Nachdenkliches
      Erinnerungen
      Romantisches
      Für Kinder
- Kurzgeschichten
      Amüsantes/Satirisches/Witze
      Fantastisches
      Erotisches
      Aktuelles und Alltägliches
      Spannendes
      Schauriges
      Trauriges
      Nachdenkliches
      Erinnerungen
      Romantisches
      Für Kinder
Der neueste Kommentar

Hallo Francis,
in einigen meiner Gedichte versuche ich meine
eigenen Schwächen humorvoll in Szene zu
setzen und diese in die momentanen
gesellschaftlichen Animositäten einzubinden.
Hier habe ich sehr ernste, ja sogar
hochgefährliche Komponenten versucht, mit
einer Schippe an Galgenhumor zu garnieren!
Denn auch in solch schwierigen Zeiten sollten
wir das Lachen nicht gänzlich verlernen! Ich
habe mir bei der Bearbeitung meines Fotos viel
Zeit gelassen, weil es gar nicht so einfach ist,
den Spätsommer, den Übergang zum den
Nebeln des Herbstes, eine zu stark ausgeprägte
Verträumtheit und die Notwendigkeit, diese zu
überwinden, in ein Bild einzusortieren! Ich
danke dir für das echt tolle Kompliment!
LG. v. Michael


Michael Brushwood (21.09.2021)

Zur Story

Bildgeschichten
Empfehlungen
In diesem Monat am meisten gelesen:
Schwarze Schwäne - Weiße Schwäne, Teil 29 - KANN MAN DEN KARTEN TRAUEN?  
Zurück  
Fortsetzungsgeschichte  
Rezept MöwenFrikassee  
Erklärung der Kommunikation via Quantumbridge und des Bridgehead-Adapters  

Phantastisches->Alle

Neu | Auf gut Glück | Meistgelesen | Bestbewertet
Stories von 1421
Memoiren eines Schriftstellers - 20. Kapitel  
451

Francis Dille, 08.01.2017, 7 Seiten
 Kapitel 20
William Carters schlimmste Befürchtung war eingetroffen. Penélope wurde in den Todestrakt des kalifornischen Staatsgefängnis San Quentin inhaftiert, dort wartete sie auf ihre Hinrichtung. Die Medien berichteten weltweit &
Falaysia - Fremde Welt - Band1: Allgrizia; Kapitel 11  
448

Ina Linger, 30.05.2012, 13 Seiten
 Nachtblind
„Leon?“
Jenna war durch irgendetwas aus ihrem leichten Schlaf gerissen worden und sah sich irritiert nach ihrem Weggefährten um. Er hatte sich doch am Abend neben sie gelegt. Die
Die Belfast Mission - Kapitel 11  
446

Francis Dille, 31.10.2012, 20 Seiten
 Kapitel 11 – Die Auserwählte
Nordirland, November 1909
Ike holte mit der Axt weit aus und schlug wuchtig auf einen Holzklotz, dieser zugleich in kleine Keile zersplitterte. Sein Schäferhund bellte
Das Licht der Hajeps Band 6 Zarakuma - Kap. 7  
441

doska, 07.11.2004, 32 Seiten
 Wenig später sträubte sich Margrit vergeblich wach zu werden, aber der eigenartige Geruch, welcher ihr plötzlich in die Nase gestiegen war, forderte sie brutal dazu auf.
Sie hörte ein komisches
Der Hüter des Drachen - Kapitel 2  
440

Robin van Lindenbergh, 19.10.2009, 7 Seiten
 „Was hast du getan?“
Eine wütende Stimme schneidet sich in unser Bewusstsein, jemand rüttelt und schüttelt uns. Wir haben einen Körper. Nicht mein Körper. Schmerz. Angst. Druck. Enge. Die Einzelteile
Memoiren eines Schriftstellers - 7. Kapitel  
439

Francis Dille, 10.04.2016, 12 Seiten
 Kapitel 7
Nachdem die Destiny in einer europäischen Hafenstadt angelegt hatte, war William Carter nachts heimlich von Bord geschlichen. Die unheimlichen Ereignisse und mysteriösen Begegnungen mit den Personen, die eigentlich
Human Soul Saver (Teil 1)  
439

Barbara Saskat, 03.11.2002, 26 Seiten
 Das Café war gut besucht und Kavarie war froh, ganz hinten in der Ecke noch einen Platz für sich gefunden zu haben. Müde drängelte sie sich durch die Tischreihen und ihre große, schwere Taschen machte dieses Unterfangen
Memoiren eines Schriftstellers - 29. Kapitel  
438

Francis Dille, 12.11.2017, 11 Seiten
 Kapitel 29
Epilog
Mein Name ist Azzrael und ich bin ein Engel der Finsternis. Ich wurde beauftragt, künstlerisch talentierte Menschen zu verführen, um sie für die Verdammnis zu verpflichten. Kreative
Schattenmacht - Das letzte Licht -7-  
436

Tis-Anariel, 12.04.2010, 8 Seiten
 Inmitten einer großen Wüste
Als ich die Augen wieder öffne befinde ich mich inmitten einer großen Wüste. Der Sand unter meinen Füßen ist noch heiß, aber das stört mich nicht
Der König und die kleine Sklavin. ( antike Sage )  
434

Irmgard Schöndorf Welch, 29.05.2003, 7 Seiten
 *
´Der König und die kleine Sklavin.
Vor langer Zeit lebte auf einer reichen Insel in der Ägäis ein König, der hieß Timon. Er war erst dreißig Jahre alt, da
Das Licht der Hajeps Band 4 Entscheidungen - Kap. 11  
419

doska, 27.02.2005, 21 Seiten
 Hallo Leute! Haltet euch an den Stühlen fest! Die Hajeps kommen wieder. Wie versprochen, die nächsten
Kapitel.
Irgendjemand hatte wohl Diguindi wieder etwas zugeraunt, denn nun vernahm ihn Margrit abermals
Die Augen des Magiers  
414

Robin van Lindenbergh, 02.07.2017, 35 Seiten
 Es war einmal ein Müller, der hatte seine Frau vor Jahren verloren. Aber er war trotzdem ein glücklicher Mann, denn er hatte fünf Söhne, die Tag für Tag mit ihm
Memoiren eines Schriftstellers - 8. Kapitel  
413

Francis Dille, 24.04.2016, 19 Seiten
 Kapitel 8
Seitdem William im Besitz dieser Schreibfeder war, schien das Glück sein unausweichlicher Begleiter zu sein. Als er am nächsten Mittag am Hafen von Constanta entlang schlenderte und verzweifelt
Memoiren eines Schriftstellers - 5. Kapitel  
403

Francis Dille, 27.02.2016, 21 Seiten
 Kapitel 5
William Carter hatte sich im Obdachlosen Milieu eingelebt und fühlte sich dort rundum wohl, weil er zum ersten Mal in seinem Leben spürte, dass er geachtet und respektiert
Der Hüter des Drachen - Kapitel 3  
403

Robin van Lindenbergh, 22.10.2009, 8 Seiten
 Der Prior schalt mich, aber er schlug mich nicht, als er mich schlafend im Garten fand. Kein Wort hatte er darüber verloren, dass ich nackt war, aber bemängelt, dass ich
Memoiren eines Schriftstellers - 18. Kapitel  
401

Francis Dille, 13.11.2016, 21 Seiten
 Kapitel 18
Die chinesische Schauspielerin Sun Liu-Wang war nach Kalifornien gereist, um ihren Freund William Carter zu besuchen. Sie hatten sich 1982 während den Dreharbeiten einer Magnum Fernsehfolge kennengelernt und
Weihnachten in Marpingen  
400

Stefan Steinmetz, 04.12.2019, 10 Seiten
 Weihnachten in Marpingen
„Nie wieder werden andere über mich bestimmen! Nie wieder! Ich werde dafür sorgen, dass dies nie wieder geschieht!“ Susanne Leist wischte sich eine Träne aus dem Auge.
Falaysia - Fremde Welt - Band1: Allgrizia; Kapitel 13  
398

Ina Linger, 18.06.2012, 18 Seiten
 Hintergründe
Es hatte nicht lange angehalten, dieses Gefühl der unendlichen Erleichterung und Freude, diese Euphorie darüber noch zu leben, diese furchtbare Situation durchgestanden zu haben, ohne einen wirklichen Schaden davonzutrag
Memoiren eines Schriftstellers - 28. Kapitel  
398

Francis Dille, 08.10.2017, 21 Seiten
 Kapitel 28
41 Jahre später …
Es war früh am Abend an einem Oktobertag. Die knallrote Sonne leuchtete knapp über dem Wüstengebirge und ließ den wolkenlosen Himmel allmählich violett erscheinen.
Der Hüter des Drachen - Kapitel 10  
397

Robin van Lindenbergh, 19.11.2009, 11 Seiten
 Der Palast war zu einem summenden Bienenstock geworden seit die Vorbereitungen für die Ernennung liefen. Überall liefen Bedienstete umher, putzen und dekorierten. Ein Duft nach den herrlichsten Speisen wehte durch
 
Stories von 1421

Das Kleingedruckte | Kontakt © 2000-2006 www.webstories.eu
www.gratis-besucherzaehler.de