Übersicht
 Alle Kategorien mit Beschreibung
Sonderkategorien
 Herbst/Halloween neu
 Best of Webstories
 Zum Weiterschreiben
 Fan Fiction / Rollenspiele
 Experimentelles
 Autoren empfehlen sich ...
Hauptkategorien (Gattung)
- Alle Stories neu
      Amüsantes/Satirisches/Witze
      Fantastisches
      Erotisches
      Aktuelles und Alltägliches
      Spannendes
      Schauriges
      Trauriges
      Nachdenkliches
      Erinnerungen
      Romantisches
      Für Kinder
- Romane/Serien
      Amüsantes/Satirisches/Witze
      Fantastisches
      Erotisches
      Aktuelles und Alltägliches
      Spannendes
      Schauriges
      Trauriges
      Nachdenkliches
      Erinnerungen
      Romantisches
      Für Kinder
- Poetisches neu
      Amüsantes/Satirisches/Witze
      Fantastisches
      Erotisches
      Aktuelles und Alltägliches
      Spannendes
      Schauriges
      Trauriges
      Nachdenkliches
      Erinnerungen
      Romantisches
      Für Kinder
- Kurzgeschichten
      Amüsantes/Satirisches/Witze
      Fantastisches
      Erotisches
      Aktuelles und Alltägliches
      Spannendes
      Schauriges
      Trauriges
      Nachdenkliches
      Erinnerungen
      Romantisches
      Für Kinder
Der neueste Kommentar

Hallo Francis,
in einigen meiner Gedichte versuche ich meine
eigenen Schwächen humorvoll in Szene zu
setzen und diese in die momentanen
gesellschaftlichen Animositäten einzubinden.
Hier habe ich sehr ernste, ja sogar
hochgefährliche Komponenten versucht, mit
einer Schippe an Galgenhumor zu garnieren!
Denn auch in solch schwierigen Zeiten sollten
wir das Lachen nicht gänzlich verlernen! Ich
habe mir bei der Bearbeitung meines Fotos viel
Zeit gelassen, weil es gar nicht so einfach ist,
den Spätsommer, den Übergang zum den
Nebeln des Herbstes, eine zu stark ausgeprägte
Verträumtheit und die Notwendigkeit, diese zu
überwinden, in ein Bild einzusortieren! Ich
danke dir für das echt tolle Kompliment!
LG. v. Michael


Michael Brushwood (21.09.2021)

Zur Story

Bildgeschichten
Empfehlungen
In diesem Monat am meisten gelesen:
Schwarze Schwäne - Weiße Schwäne, Teil 29 - KANN MAN DEN KARTEN TRAUEN?  
Zurück  
Fortsetzungsgeschichte  
Rezept MöwenFrikassee  
Erklärung der Kommunikation via Quantumbridge und des Bridgehead-Adapters  

Phantastisches->Alle

Neu | Auf gut Glück | Meistgelesen | Bestbewertet
Stories von 1439
Ghosts - Part I  
18

Fate, 10.02.2006, 4 Seiten
 Habe mich entschlossen meine Kurzgeschichte Ghosts komplett neu zu schreiben.
Hier nun der erste Teil der neuen Fassung.
-----------------------------------------------------
"Hey Sie da! Was machen Sie hier?"
Der Polizeibeamte schritt
Der verschollene Prinz   
8

VampireKiara, 29.04.2011, 3 Seiten
 Es war einmal eine wunderschöne Prinzessin. Sie lebte auf dem Planeten Hero. Den Planeten kann man sich wie die Erde vorstellen. Die 20 jährige Prinzessin hieß Kiara, sie war ca.
Macht und Wahrheit - Prolog - ein fantastischer Roman   
268

doska, 23.05.2012, 7 Seiten
 Gunnar hetzte den schmalen Pfad entlang zu den Wiesen. Sein Atem ging rasselnd, die Augen brannten wie Feuer. Sie sollten ihn nicht bekommen, die Knechte und Reisige. Nicht noch einmal
Alltag bei der Erdraumflotte - Interview 001  
45

Andreas Kretschmann, 23.02.2016, 3 Seiten
 Mitanda Raven im Gespräch mit Rainer Fahrenheit
Ahrok - 50. Kapitel  
349

Jingizu, 07.03.2012, 6 Seiten
 Fünfzigstes Kapitel: Tod
Ahrok kam gerade einmal bis zur Hälfte der Treppe hinauf, als die Elfe ihm Ariane entgegenschleuderte. Ihm blieb keine Zeit, auch nur darüber nachzudenken, was er als
Eine Zeile  
90

René Oberholzer, 09.12.2013, 1 Seiten
 Der Dichter friert
Seine Worte werden zu Eisflocken
Schweben auf den Büchertisch
Ich sitze in der Galerie
Sterne verloren?  
39

Else08, 23.12.2018, 1 Seiten
 Ich glaube der Himmel hat Sterne verloren
Und hat sich die Bäume als Stützen erkoren
Jeder Stern blieb ...
Offline  
51

Andrea Kerlen, 11.03.2003, 9 Seiten
 Sein Wecker rasselt:"Guten Morgen, B 25. Es ist 07.15 Uhr und 14 Sekunden. Es ist der 11. 04. 2062. Guten Morgen , B 25 . Es ist 07.15 Uhr und ..."
"Guten Morgen, Wecker." erwidert der Angesprochene halblaut
Im Spiegel einer Rose  
42

Odyssee, 14.07.2003, 1 Seiten
 Tautropfen bedecken
dein sommerrotes Gewand,
dein Kopf dreht sich
–noch ganz verschlafen-
mit dem Gruß der Sonne

den Weg zum Morgen.

Doch
die Wehmut in mir
vermag dich nicht
zu
Die Legende von Mortimer (Ankündigung die 3.)  
61

Sebastian Mortimer Grey, 21.02.2013, 1 Seiten
 Sein Blick verfinsterte sich. Vor sich auf dem Tisch lag das Pergament. Eben jenes Pergament, was das Schicksal aller verändern konnte. Er griff nach der Feder, die locker im Tintenfass
Ahrok 2.Band - 28. Kapitel  
326

Jingizu, 21.06.2012, 7 Seiten
 Achtundzwanzigstes Kapitel: Unter Edelleuten
„Was tust du da? Komm ins Bett Gilbert.“
Ariane stand, nur in ein Laken gehüllt, in der Tür zum Arbeitszimmer des Magiers. Sie war auf der
Ertasten  
24

kalliope-ues, 26.02.2007, 1 Seiten
 Deine
Seele auf mich wirken
lassen deine Haut ertasten ganz
vorsichtig eine Brücke bauen
Dickschnee (Nur für euch gedacht, die ihr Schnee habt )  
39

Else08, 10.01.2019, 1 Seiten
 Mensch toll, liegt Schnee hier dicht!
"Bleib hier!“ Das sag` ich schlicht.
Herr Winter faucht böse: „Mitnichten!
Zwar ruhe ich gerne ...
Mission Titanic - Kapitel 6  
378

Francis Dille, 16.12.2018, 13 Seiten
 Kapitel 6 – Mach die Augen auf!
Nordirland, März 1909
Seit einigen Tagen regnete es beinahe ununterbrochen, dies für Ike und Eloise während sie draußen arbeiteten zwar unangenehm war, aber
cold_awakening.m3u  
2

Oliver Kaos, 20.08.2004, 1 Seiten
 What’s wrong with me?
Flash!
Take a look at my life:
The most beautiful girl in the world.
Ahrok - 3. Kapitel  
361

Jingizu, 11.08.2010, 17 Seiten
 Drittes Kapitel: Die Rache des Weizens
„Wo hast du dich bloß die ganze Zeit wieder rumgetrieben?“, schalt ihn sein Vater. Der Mann senkte seine Trainingswaffe und blickte Ahrok fassungslos an.
die box  
1

Robert Zobel, 09.05.2005, 1 Seiten
 an meinem gürtel
baumelt ein
schwarzer kasten
mit einem kleinen
schlitz
Das erlegte Reh  
3

Masisio, 13.03.2010, 2 Seiten
 Der Raum lag abseits des Weges. Kein Weg führte zu dem Raum. Im Raum lebten 3 Menschen: Carla, Sieglinde und Manshund. Manshund war heut müde. Carla und Sieglinde waren jedoch
Sebastian und Seine Abenteuer auf dem Raumschiff Far Horizon (14)  
44

Andreas Kretschmann, 14.02.2013, 32 Seiten
 Eine bahnbrechende Entdeckung / Dienst im Teleporterraum / Formalitäten mit anschließendem Einkaufsbummel und Freizeitaktivitäten
Zeitepoche 25.07.2013 – Tag 1 im Dienst der Erdraumflotte
Sebastian wurde durch die synthetische warme
Taraniel - Das Juwel der Nacht: Kap.2 - Die Geschichte vor der Geschichte  
283

Tis-Anariel, 01.04.2019, 9 Seiten
 Die Geschichte vor der Geschichte
Viele, viele Jahrtausende später gab es zahlreiche Menschen und sie lebten in Königreichen, von denen manche in Frieden nebeneinander lebten und mache eben nicht und
 
Stories von 1439

Das Kleingedruckte | Kontakt © 2000-2006 www.webstories.eu
www.gratis-besucherzaehler.de