Übersicht
 Alle Kategorien mit Beschreibung
Sonderkategorien
 Herbst/Halloween neu
 Best of Webstories
 Zum Weiterschreiben
 Fan Fiction / Rollenspiele
 Experimentelles
 Autoren empfehlen sich ...
Hauptkategorien (Gattung)
- Alle Stories neu
      Amüsantes/Satirisches/Witze
      Fantastisches
      Erotisches
      Aktuelles und Alltägliches
      Spannendes
      Schauriges
      Trauriges
      Nachdenkliches
      Erinnerungen
      Romantisches
      Für Kinder
- Romane/Serien
      Amüsantes/Satirisches/Witze
      Fantastisches
      Erotisches
      Aktuelles und Alltägliches
      Spannendes
      Schauriges
      Trauriges
      Nachdenkliches
      Erinnerungen
      Romantisches
      Für Kinder
- Poetisches neu
      Amüsantes/Satirisches/Witze
      Fantastisches
      Erotisches
      Aktuelles und Alltägliches
      Spannendes
      Schauriges
      Trauriges
      Nachdenkliches
      Erinnerungen
      Romantisches
      Für Kinder
- Kurzgeschichten
      Amüsantes/Satirisches/Witze
      Fantastisches
      Erotisches
      Aktuelles und Alltägliches
      Spannendes
      Schauriges
      Trauriges
      Nachdenkliches
      Erinnerungen
      Romantisches
      Für Kinder
Der neueste Kommentar

Hallo Francis,
in einigen meiner Gedichte versuche ich meine
eigenen Schwächen humorvoll in Szene zu
setzen und diese in die momentanen
gesellschaftlichen Animositäten einzubinden.
Hier habe ich sehr ernste, ja sogar
hochgefährliche Komponenten versucht, mit
einer Schippe an Galgenhumor zu garnieren!
Denn auch in solch schwierigen Zeiten sollten
wir das Lachen nicht gänzlich verlernen! Ich
habe mir bei der Bearbeitung meines Fotos viel
Zeit gelassen, weil es gar nicht so einfach ist,
den Spätsommer, den Übergang zum den
Nebeln des Herbstes, eine zu stark ausgeprägte
Verträumtheit und die Notwendigkeit, diese zu
überwinden, in ein Bild einzusortieren! Ich
danke dir für das echt tolle Kompliment!
LG. v. Michael


Michael Brushwood (21.09.2021)

Zur Story

Bildgeschichten
Empfehlungen
In diesem Monat am meisten gelesen:
Imhotep, der Junge aus Heliopolis - Kapitel 30  
MINOU Roman. DER GANZE ROMAN  
Cannibal Island (im Käfig gefangen - Teil 4)  
Cannibal Island (Im Dorf - Teil 3)  
Die Schlangengrube Teil 4: Gefangen im Goldenen Käfig  

Spannendes->Alle

Neu | Auf gut Glück | Meistgelesen | Bestbewertet
Stories von 976
Imhotep, der Junge aus Heliopolis - Kapitel 21  
373

Francis Dille, 24.01.2021, 7 Seiten
 Kapitel 21 – Das Mädchen vom Nil
Tutanchamun streichelte sein Pferd und klopfte lobend auf dessen schwarz glänzenden Leib, während die Hofdiener seinen Streitwagen vorbereiteten. Der Pharao packte vorsichtig seinen
Imhotep, der Junge aus Heliopolis - Kapitel 20  
338

Francis Dille, 17.01.2021, 15 Seiten
 Kapitel 20 – Dunkle Machenschaften
Während Satamun ahnungslos durch die Galerie schlenderte und dabei in eine Schriftrolle vertieft war, schlich sich Tutanchamun vorsichtig an sie heran. Als er direkt hinter
Imhotep, der Junge aus Heliopolis - Kapitel 19  
346

Francis Dille, 08.01.2021, 11 Seiten
 Kapitel 19 – Die Tochter des Amun
Tutanchamun eilte die Treppenstufen hinunter und war sehr erleichtert darüber, dass die Königin seine Heiratsabsicht nun endgültig akzeptiert hatte. Ihm war sowieso nicht
Zeit des Hungers - Die Unerleuchteten (Teil 7)  
322

Christian Dolle, 07.01.2021, 7 Seiten
 Sie hatten nicht wirklich ein Ziel. Tasteten sich durch die Dunkelheit voran, schwiegen. Doch seit geraumer Zeit meinte Tibor nicht nur ihre eigenen Schritte auf den rostigen Gleisen zu hören,
Imhotep, der Junge aus Heliopolis - Kapitel 18  
280

Francis Dille, 05.01.2021, 8 Seiten
 Kapitel 18 – Bedrohtes Königreich
Tutanchamun und die Königin hatten beschlossen, dass die Sonnenbarke erst nach Mitternacht im Hafen Peru-nefer anlegen sollte, damit ihnen nicht erneut, wie bei ihrer Ankunft
Imhotep, der Junge aus Heliopolis - Kapitel 17  
331

Francis Dille, 27.12.2020, 24 Seiten
 Kapitel 17 – Der Phönix
Nachdem die Seile gekappt wurden, zogen etliche Fischerboote die königliche Barke aus dem Hafenbecken. Der Steuermann hielt eine Fanfare in die Höhe und blies das
Mortal Sin Herbst 2006- The Art Of War  
232

JoHo24, 25.12.2020, 6 Seiten
 Ein Mann vermeidet es, einen anderen listig zu nennen, es sei denn, es ist ein Feind.
- Albert Einstein
Seine Kehle war staubtrocken und verlangte lautstark nach Flüssigkeit.
Er hatte
Imhotep, der Junge aus Heliopolis - Kapitel 16  
304

Francis Dille, 05.12.2020, 20 Seiten
 Kapitel 16 – Der Traum des Echnaton
Bevor die Cheops-Pyramide etwa 2600 v. Chr. erbaut wurde, war diese Landschaft nur ein unbewohnbares Wüstengebiet gewesen. Aber seitdem die drei großen Pyramiden
Imhotep, der Junge aus Heliopolis - Kapitel 15  
312

Francis Dille, 28.11.2020, 8 Seiten
 Kapitel 15 – Licht am Ende der Reise
Es war noch früh am Morgen. Die Sonne war grade dabei über dem Nil aufzugehen, als Anchesenamun und die Zofe Menhabne auf
Imhotep, der Junge aus Heliopolis - Kapitel 14  
323

Francis Dille, 21.11.2020, 11 Seiten
 Kapitel 14 – Das Volksfest
Wochen waren vergangen, ohne dass es nur für einen Augenblick zu regnen aufgehört hatte. Der Monsun schien einfach nicht enden zu wollen. Die Sonnenbarke und
Mortal Sin Herbst 2006- Collateral Damage  
253

JoHo24, 15.11.2020, 11 Seiten
 Eine schöne Frau ist eine schöne Frau, aber eine schöne Frau mit einem scharfen Verstand ist eine absolut tödliche Kombination.
- Prabal Gurung
Heute war nicht sein Tag.
Seine Stimmung
Imhotep, der Junge aus Heliopolis - Kapitel 13  
315

Francis Dille, 14.11.2020, 12 Seiten
 Kapitel 13 – Der geächtete Prinz
Während Anchesenamun friedlich schlummerte, starrte Tutanchamun weiterhin die Kabinendecke an. Er war nachdenklich. Zwar wurde sein Großvater erwähnt, aber nicht eine einzige Hieroglyphe wurde
Imhotep, der Junge aus Heliopolis - Kapitel 12  
339

Francis Dille, 31.10.2020, 8 Seiten
 Kapitel 12 – Legenden und Mythen
Die Zeit des Monsuns war gekommen und das Klima hatte sich etwas abgekühlt. Es regnete bereits die ganze Woche. Manchmal grollte es durch den
Imhotep, der Junge aus Heliopolis - Kapitel 11  
312

Francis Dille, 24.10.2020, 15 Seiten
 Kapitel 11 – Krieg und Frieden
Rahotep überblickte skeptisch das Hafengebiet. Die Euphorie in Theben schien nicht mehr zu bändigen sein. Abertausende bunte Tücher winkten der königlichen Barke zu und
Als das Grauen den Wald verließ - Kapitel 3  
352

AndreaSam15, 23.10.2020, 5 Seiten
 Oft liege ich nachts wach und denke an jenen verhängnisvollen Abend. Der Abend, als alles begann. Immer und immer wieder, stelle ich mir vor, wie ich alles verhindert hätte. Warum
Imhotep, der Junge aus Heliopolis - Kapitel 10  
317

Francis Dille, 18.10.2020, 7 Seiten
 Kapitel 10 – Die Stadt des Amun
Wenn die Sonnenbarke und ihr Geleitzug auf dem Nil entlang drifteten, sangen die Mannschaften fröhliche Lieder, während sie die Ruder zugleich in das
Mortal Sin Herbst 2006- Chain Reaction Of Insanity  
238

JoHo24, 11.10.2020, 12 Seiten
 Der Einzelne musste schon immer kämpfen, damit er nicht von der Meute überwältigt wird.
- Friedrich Nietzsche
Ein dumpfer Schmerz saß in seiner verspannten Nackenmuskulatur, der sich langsam nach oben
Imhotep, der Junge aus Heliopolis - Kapitel 9  
249

Francis Dille, 10.10.2020, 8 Seiten
 Kapitel 9 – Die Vertraute der Königin
Bürsa war die älteste Zofe unter der Gefolgschaft des Herrscherpaares und hatte bereits zweiundsechzig Nilschwemmen erlebt, jedoch war sie keine gebürtige Ägypterin. Damals,
Imhotep, der Junge aus Heliopolis - Kapitel 8  
336

Francis Dille, 04.10.2020, 11 Seiten
 Kapitel 8 – Aufbruch in das Land
Noch in derselben Nacht wurden die königliche Barke und drei weitere Transportschiffe, die zusätzlich mit Segelmasten ausgestattet waren, im Hafen Peru-nefer verladen. Die
Imhotep, der Junge aus Heliopolis - Kapitel 7  
338

Francis Dille, 04.10.2020, 10 Seiten
 Kapitel 7 – Das Flüstern der Götter
Die Nacht war eingebrochen. Das Geräusch des Zirpens von Heuschrecken, welches man vom angelegten Park aus hören konnte, drang tief bis in den
 
Stories von 976

Das Kleingedruckte | Kontakt © 2000-2006 www.webstories.eu
www.gratis-besucherzaehler.de