... für Leser und Schreiber.  

Wunderbarer Tagesbeginn

201
201 Stimmen
   
©  Siehdichfuer   
   
Dies Bild spiegelt schweigende Stille,
der Tag, er fängt ruhig an,
der Nebel, im Schlaf war er uns Decke,
er weicht, hat sein Werk ja getan.
Die Landschaft sich wunderbar zeiget
das Wasser zum Spiegel wird nun
der Mensch sich bewundernd verneiget
bricht auf in Tag, in ganz sauberen Schuh'n.
Der Angler hofft auf beißende Fische,
sie zum Mittag werden, ihm köstlicher Genuss,
den am besten schmecken ganz Frische
der Tag, ist noch lange nicht Schluss.
Füllt der Wind, dann die Segel der Boote
das Schiff nimmt Fahrt langsam auf,
die Segel Weiß-Blau, Gelbe, Rote
sie lockern das Landschaftsbild auf.

_______________________________________________
Dieses Gedicht entstand spontan, beim Anblick des
betörend schönen Fotos,

"Wunderbarer Tagesbeginn"

von Fotocommunity-Fotografin: sylvia11

welches ihr bewundern und genießen könnt,
wenn ihr den folgenden Link in euren Browser
kopiert:
https://www.fotocommunity.de/photo/wunderbarer-tagesbeginn-sylvia11/45566712

Ich möchte es nicht versäumen mich bei "sylvia11"
für die geschenkte Freude und die Inspiration bedanken.
 

http://www.webstories.cc 01.12.2021 - 10:58:11