... für Leser und Schreiber.  

Weiterbildung

208
208 Stimmen
   
© René Oberholzer   
   
Sie trafen sich in der grossen Bibliothek. Lasen Bücher. Warfen sich Blicke zu. Gingen zwischen die Regale. Schauten nach links, schauten nach rechts. Gaben sich die Hände, umarmten sich. Setzten sich wieder. Lasen weiter. Warfen sich Blicke zu. Gingen zwischen die Regale. Schauten nach links, schauten nach rechts. Küssten sich. Setzten sich wieder. Lasen weiter. Gingen zwischen die Regale, schauten nach links, schauten nach rechts. Fassten sich an. Draussen schien die Sonne. Die Bibliothek war fast leer. Ab und zu hörte man Stimmen, verschwommene Worte.

Sie setzten sich. Nahmen ihre Hefte hervor. Begannen zu schreiben. Warfen sich Blicke zu. Gingen zwischen die Regale. Tauschten die Texte aus. Schauten nach links, schauten nach rechts. Gaben sich die Hände, umarmten sich. Wie in ihren Texten. Setzten sich wieder. Schrieben weiter. Warfen sich Blicke zu. Gingen zwischen die Regale. Tauschten ihre Texte aus. Schauten nach links, schauten nach rechts. Umarmten sich. Küssten sich. Wie in ihren Geschichten. Setzten sich wieder. Schrieben weiter. Warfen sich Blicke zu. Gingen zwischen die Regale. Tauschten ihre Texte aus. Umarmten sich. Streichelten sich. Küssten sich. Wie in ihren Geschichten. Draussen schien die Sonne.

Eine Woche später derselbe Vorgang. Draussen regnete es.
Wieder eine Woche später derselbe Vorgang. Draussen schien die Sonne.
Wieder eine Woche später derselbe Vorgang. Draussen regnete es. Gegenüber der Bibliothek wartete jemand.
 

http://www.webstories.cc 01.12.2021 - 11:05:38