240


1 Seiten

Was scheinbar fehlte, vermissten wir doch nie

Poetisches · Experimentelles · Romantisches
Als der Strom uns ausging,
Sehnsucht blieb uns, nach Wärme und Licht,
da nahm Oma eine Kerze,
die fehlte, Dank ihr uns nicht.
Lebendig, wirkt das flackernd Lichtund
auch an Wärme fehlte es uns nicht,
wir holten schnell weitere Kerzen,
das Glück, lebendiger Gemeinsamkeit,
wurd zuteil uns, beim Erzählen und Scherzen.
Was scheinbar fehlte, vermissten wir doch nie,
die Energie, die Energie ....
 
Wenn du registriert und angemeldet bist und selbst eine Story veröffentlicht hast, kannst du die Stories bewerten, oder Kommentieren. Wenn du registriert und angemeldet bist, kannst du diese Story kommentieren.
Weitere Aktionen
Wenn du registriert und angemeldet bist, kannst du diesen Autoren abonnieren (zu deinen Favouriten hinzufügen) und / oder per Email weiterempfehlen.
Ausdrucken
Kommentare  

Noch keine Kommentare.

Login
Username: 
Passwort:   
 
Permanent 
Registrieren · Passwort anfordern
Mehr vom Autor
alleine zu Zweit  
Wo die Nase, glaubt zu riechen  
Und immer wieder geht die Sonne auf !  
Durchs Land zur Zeit ein Künstler zieht  
Wunderbarer Tagesbeginn  
Empfehlungen
Andere Leser dieser Story haben auch folgende gelesen:
Bundestagswahl 2021 oder neue Wirtschaftspolitiker braucht das Land  
Wir schaffen das nicht  
Der Pakt  
Imhotep, der Junge aus Heliopolis - Kapitel 28  
Durchs Land zur Zeit ein Künstler zieht  
Das Kleingedruckte | Kontakt © 2000-2006 www.webstories.eu
www.gratis-besucherzaehler.de

Counter Web De