296


1 Seiten

Durchs Land zur Zeit ein Künstler zieht

Poetisches · Herbst/Halloween · Romantisches
Durchs Land zur Zeit ein Künstler zieht,
der uns beschenkt, mit seinen Gaben.
Ein Jeder bald sein Wirken sieht,
er bringt uns warme Farben.

Er färbt so schön die Blätter ein,
am Strauch, am Busch, an Bäumen.
Gelb, rot und bunt sie werden sein,
er lässt uns Menschen träumen.

Der Brüder, hat der Künstler 3,
ihn selbst wir Herbst benennen,
der Frühling, Sommer, Winter sei,
lieb Gast uns, den wir erkennen.
 
Wenn du registriert und angemeldet bist und selbst eine Story veröffentlicht hast, kannst du die Stories bewerten, oder Kommentieren. Wenn du registriert und angemeldet bist, kannst du diese Story kommentieren.
Weitere Aktionen
Wenn du registriert und angemeldet bist, kannst du diesen Autoren abonnieren (zu deinen Favouriten hinzufügen) und / oder per Email weiterempfehlen.
Ausdrucken
Kommentare  

Noch keine Kommentare.

Login
Username: 
Passwort:   
 
Permanent 
Registrieren · Passwort anfordern
Mehr vom Autor
alleine zu Zweit  
Wo die Nase, glaubt zu riechen  
Und immer wieder geht die Sonne auf !  
Was scheinbar fehlte, vermissten wir doch nie  
Wunderbarer Tagesbeginn  
Empfehlungen
Andere Leser dieser Story haben auch folgende gelesen:
Bundestagswahl 2021 oder neue Wirtschaftspolitiker braucht das Land  
Genau hier genau jetzt  
Foto-Falter  
Der Pakt  
An Marie  
Das Kleingedruckte | Kontakt © 2000-2006 www.webstories.eu
www.gratis-besucherzaehler.de

Counter Web De