143


1 Seiten

Strenge, um zu lieben

Poetisches · Aktuelles und Alltägliches
Wer eine angemessen strenge Erziehung nicht mehr als zeitgemäß ansieht
Seinen Kindern das Lieben für's Leben entzieht




Anmerkung: Angemessen streng heißt nicht die Kinder maßlos zu überfordern, sondern die individuellen Fähigkeiten zu fördern und zu berücksichtigen. Wer dies nicht beherzigt, stärkt deren Perspektivlosigkeit und lässt die Zornesgluten noch stärker aufwallen!
 
Wenn du registriert und angemeldet bist und selbst eine Story veröffentlicht hast, kannst du die Stories bewerten, oder Kommentieren. Wenn du registriert und angemeldet bist, kannst du diese Story kommentieren.
Weitere Aktionen
Wenn du registriert und angemeldet bist, kannst du diesen Autoren abonnieren (zu deinen Favouriten hinzufügen) und / oder per Email weiterempfehlen.
Ausdrucken
Kommentare  

Noch keine Kommentare.

Login
Username: 
Passwort:   
 
Permanent 
Registrieren · Passwort anfordern
Mehr vom Autor
Vermittlungsfehler  
Verlust  
Material-Diskurs   
Entzauberter Herbst  
Abfuhr erteilen  
Empfehlungen
Andere Leser dieser Story haben auch folgende gelesen:
Die Belfast Mission - Kapitel 06  
Die Belfast Mission - Kapitel 09  
Die Belfast Mission - Kapitel 16  
Ach Papa  
Die Belfast Mission - Kapitel 08  
Das Kleingedruckte | Kontakt © 2000-2006 www.webstories.eu
www.gratis-besucherzaehler.de

Counter Web De