107


1 Seiten

Sein Herz

Poetisches · Schauriges
© rosmarin
Ich hab dich gefunden
Du hast sein Herz
Ich vergess den
Schmerz
Um ihn
Um mich

Du bist da
Mir so nah
Ich leg mein Ohr an
Sein Herz
Es schlägt
Wild und stark und
Zärtlich auch

Nimm mich in
Deinen Arm
Deine Haut ist warm
Lass mich nicht
Frieren

Du schweigst
Kalt sind deine Augen
Kein Gefühl regt sich
Für mich

Sagst
Du liebst eine Andere
Ein Motor nur sei das Herz
Ein Organ
Ein Muskel
Die Liebe sitze
Im Kopf

Oh nein
Du hast SEIN Herz

Wer sieht meine Tränen
Trocken wie Sand
Wer nimmt meine Hand
Kalt
Wie der Tod ohne
Sein Herz

***
 
Wenn du registriert und angemeldet bist und selbst eine Story veröffentlicht hast, kannst du die Stories bewerten, oder Kommentieren. Wenn du registriert und angemeldet bist, kannst du diese Story kommentieren.
Weitere Aktionen
Wenn du registriert und angemeldet bist, kannst du diesen Autoren abonnieren (zu deinen Favouriten hinzufügen) und / oder per Email weiterempfehlen.
Ausdrucken
Kommentare  

Noch keine Kommentare.

Login
Username: 
Passwort:   
 
Permanent 
Registrieren · Passwort anfordern
Mehr vom Autor
Nimm mich wieder  
Stimmung am Meer  
Der Deutsche Michel  
Die Kinder von Brühl 18/Teil1 - Plumpsklo und Gänseblümchen/Episode 21/ Der Flüchtlingsjunge und das Kohlestückchen  
Frühling  
Empfehlungen
Andere Leser dieser Story haben auch folgende gelesen:
Die roten Dessous und der junge Stier  
Und dann packt mich die Angst  
Das Licht der Hajeps Band 5 / Unglaubliches/ Kapitel 8 u. 9 u. 10  
Neulich beim Friseur  
Das Licht der Hajeps Band 5 / Unglaubliches / Kapitel 14 u.15 u. 16 ENDE des fünften Bandes  
Das Kleingedruckte | Kontakt © 2000-2006 www.webstories.eu
Counter

Counter Web De