273


1 Seiten

Es war einmal...

Nachdenkliches · Kurzgeschichten
Die Wahrheit hat verloren. Das Authentische ist uns abhandengekommen. Das geistige Leben hat obsiegt. Die Substanz verschwimmt im Meer des künstlich Erschaffenen. Der Bewusstseinsstrom hat sich exponentiell vergrößert. Wir werden hineingeworfen; tauchen in ihn ein und drohen abrupt darin zu ertrinken. Wild paddeln wir mit unseren Armen und schaffen es geradeso wieder an die Oberfläche. Dort schnappen wir nach Luft, doch schon kommt eine Welle, und lässt uns wieder untertauchen. Mehrmals wiederholt sich dieses Spiel, bis wir so erschöpft sind, dass wir es kaum noch an die Oberfläche schaffen. Von der nächsten Welle lassen wir uns einfach so mitreißen; in die Tiefe ziehen; Wasser einatmen. Und nach und nach verwandeln wir uns in Fische. Auch diejenigen, die sich am heftigsten dagegen gewehrt haben. Der Druck, sich zu verwandeln, war einfach zu groß. Sicher: einige sind ertrunken. Sie gibt es jetzt nicht mehr. Doch die, die übrig geblieben sind, sie haben Kiemen entwickelt und atmen jetzt das Wasser ein. Sie schwimmen schnell und wild durch den Strom; tauchen bis auf den Grund, nur um sich diesen mal anzusehen. Einige springen sogar aus dem Wasser heraus, drehen sich virtuos in der Luft um die eigene Achse, nur um dann wieder laut platschend zurück in das kalte Nass zu fallen. Und bald schon haben alle vergessen, dass es auch einmal ganz anders gewesen war.
 
Wenn du registriert und angemeldet bist und selbst eine Story veröffentlicht hast, kannst du die Stories bewerten, oder Kommentieren. Wenn du registriert und angemeldet bist, kannst du diese Story kommentieren.
Weitere Aktionen
Wenn du registriert und angemeldet bist, kannst du diesen Autoren abonnieren (zu deinen Favouriten hinzufügen) und / oder per Email weiterempfehlen.
Ausdrucken
Kommentare  

Was für intelligente Metaphern. Ich persönlich habe das so verstanden, dass die immer besser funktionierende Technik, den Menschen in seiner Entwicklung eines Tages so weit bremsen könnte, dass er sich zurückentwickelt, da er völlig der Technik vertraut. Eine gute aber auch düstere Prophezeiung und - Ja! - sie könnte Wahrheit werden, sofern wir nicht aufpassen.

Dieter Halle (04.09.2023)

Login
Username: 
Passwort:   
 
Permanent 
Registrieren · Passwort anfordern
Mehr vom Autor
Der Wandel tobt  
Das Geheimnis  
Die letzte Reise  
Die blöde Katze  
All Hallows' Eve 3/3  
Empfehlungen
Andere Leser dieser Story haben auch folgende gelesen:
---
Das Kleingedruckte | Kontakt © 2000-2006 www.webstories.eu
www.gratis-besucherzaehler.de

Counter Web De