Übersicht
 Alle Kategorien mit Beschreibung
Sonderkategorien
 Winter/Weihnachten/Silvester
 Best of Webstories
 Zum Weiterschreiben
 Fan Fiction / Rollenspiele
 Experimentelles
 Autoren empfehlen sich ...
Hauptkategorien (Gattung)
- Alle Stories
      Amüsantes/Satirisches/Witze
      Fantastisches
      Erotisches
      Aktuelles und Alltägliches
      Spannendes
      Schauriges
      Trauriges
      Nachdenkliches
      Erinnerungen
      Romantisches
      Für Kinder
- Romane/Serien
      Amüsantes/Satirisches/Witze
      Fantastisches
      Erotisches
      Aktuelles und Alltägliches
      Spannendes
      Schauriges
      Trauriges
      Nachdenkliches
      Erinnerungen
      Romantisches
      Für Kinder
- Poetisches
      Amüsantes/Satirisches/Witze
      Fantastisches
      Erotisches
      Aktuelles und Alltägliches
      Spannendes
      Schauriges
      Trauriges
      Nachdenkliches
      Erinnerungen
      Romantisches
      Für Kinder
- Kurzgeschichten neu
      Amüsantes/Satirisches/Witze
      Fantastisches
      Erotisches
      Aktuelles und Alltägliches
      Spannendes
      Schauriges
      Trauriges
      Nachdenkliches
      Erinnerungen
      Romantisches
      Für Kinder
Der neueste Kommentar

Wunderbar gereimt und es hinterlässt sogar ein kleines Grinsen.

Marco Polo (16.01.2019)

Zur Story

Bildgeschichten
Empfehlungen
In diesem Monat am meisten gelesen:
Die Kakerlake auf der Titanic  
Die Nagelprobe  
Alea  
Auf einem weit entfernten Planeten  
Albtraum eines Rappers Anfang 2019  

Nachdenkliches->Alle

Neu | Auf gut Glück | Meistgelesen | Bestbewertet
Stories von 4747
Andacht Nr. 102 Geht ´s nicht auch schneller und einfacher???  
13

martin suevia, 17.01.2019, 3 Seiten
 Geht ´s nicht auch schneller und einfacher ???

Ihr Lieben

Alea  
11

Middel, 16.01.2019, 5 Seiten
 Alea
Alea war anders. Das wussten alle. Ihre Mama wusste es. Ihr Papa wusste es. Und auch Alea wusste es. Doch worin unterschied sie sich von den anderen Kindern? Sie
S´ is eisig  
50

Rüdiger Honk Jones, 15.01.2019, 1 Seiten
 Auf leisen Sohlen schleicht er heran
damit man ihn nicht hören kann.
Still und heimlich legt er sich
wie ein Leintuch kalt um dich.
Stille Andacht in der Seelenharmonie des nächt`gen Weilens  
Ludwig Weibel, 12.01.2019, 1 Seiten
 Stille Andacht in der Seelenharmonie des nächt'gen Weilens. Weiten, wunderbare, überall, und Sterne im Erglühn.
Ein Ruhn in Freuden des Elysiums, ein Mich-Verströmen ins Unendliche. Ganz nah, im reinen Schauen,
Große Bürde  
77

Siebensteins Traum, 12.01.2019, 1 Seiten
 Es ist nicht leicht
man selbst zu bleiben
die Umwelt lässt uns
oft verleiten
Andacht Nr. 101 Mose und Aaron - die Marionetten  
60

martin suevia, 11.01.2019, 4 Seiten
 Andacht Nr. 101
Mose und Aaron, die Marionetten

Ihr Lieben
Die Nagelprobe  
91

René Oberholzer, 07.01.2019, 1 Seiten
 So einen Film würde ich mir
Nicht noch einmal anschauen
Das geht mir zu nahe
Sagte sie
Alle Dinge ergreifen und durchströmen sich in ihrem Sein  
Ludwig Weibel, 07.01.2019, 1 Seiten
 Alle Dinge ergreifen und durchströmen sich in ihrem Sein. Das Flutende nimmt sich in sich zurück und wallt in schnellen Wogen neuen Taten zu. Wir dürfen ganz im Spiel verweilen,
Auf einem weit entfernten Planeten  
104

Siebensteins Traum, 06.01.2019, 3 Seiten
 Wir sind im Universum nicht alleine, waren wir noch nie. Wäre ja auch eine riesige Verschwendung von Platz, wenn es außer uns nur aus Leere bestehen würde, zumindest was die
Fremd im Eigenen  
137

Waldkind, 04.01.2019, 2 Seiten
 Fremd im Eigenen.
Ich bin mir fremd in meinem eigenen Wald geworden.
In ferner Vergangenheit wandelte ich lange Stunden in ihm.
Ich war eins mit und in meiner Heimat.
Andacht Nr. 100 Lass dich nicht vom Bösen überwinden  
174

martin suevia, 04.01.2019, 4 Seiten
 Es kommt darauf an, wohin wir unsere Energie richten ...
Tier Mensch  
161

Siebensteins Traum, 03.01.2019, 2 Seiten
 Es gibt durchaus Lebewesen, die sind uns sympathisch. Eichhörnchen zum Beispiel. Putzig, niedlich, flink, clever. Gib es einen Menschen auf der Welt, der keine Eichhörnchen mag?
Bestimmt nicht.
Löwen mag
Albtraum eines Rappers Anfang 2019  
144

Pet Gerret, 02.01.2019, 1 Seiten
 In tiefer Nacht
so gegen zwei
aufgewacht durch
laut Geschrei
Es ist ein verrückt scheinender Gedanke  
Ludwig Weibel, 01.01.2019, 1 Seiten
 Es ist ein verrückt scheinender Gedanke, aber er ist schlussendlich wahr, dass wir nur mit unserem Bewusst-sein aus dem Paradies hinausgegangen sind. Es ist doch alles so, wie wir es
2019   
39

Else08, 01.01.2019, 1 Seiten
 Was kann 2019 wohl bringen?
Wird das, was wir woll`n, auch gelingen?
Ich räum` weg ...
Die Kakerlake auf der Titanic  
273

Siebensteins Traum, 01.01.2019, 2 Seiten
 Was könnte schon eine Kakerlake auf der Titanic von den Gründen wissen, weshalb ihre Welt in den Fluten des Atlantiks versunken ist? Könnte sie jeh verstehen, weshalb dies geschehen ist;
Wenn selbst Herr Zwegat nicht mehr klingelt  
113

Pet Gerret, 30.12.2018, 1 Seiten
 Ein Vollstreckungsbescheid
der Deinen Namen trägt
nun ist es zu spät
Du musst bezahlen
Ich kann nicht lieben, Rosalina.  
177

Rosalina Brand, 28.12.2018, 1 Seiten
 „ Ich kann nicht lieben, Rosalina.“
Obwohl ich eine beinahe innige Beziehung zu meinem Mac habe und ihn manchmal kumpelhaft mon mac à moi nenne, hat mich diese Aussage von
Stimmungen zum Jahreswechsel  
99

Michael Brushwood, 28.12.2018, 1 Seiten
 Von dannen zog das
Weihnachtsfest
Was blieb ist mancher süße Rest
Noch zierte sich der Tannenbaum
In diesem Gedicht  
98

René Oberholzer, 28.12.2018, 1 Seiten
 Das Verschwinden verliert
An Licht
An Kraft
An Farbe
 
Stories von 4747

Das Kleingedruckte | Kontakt © 2000-2006 www.webstories.eu
Counter