Übersicht
 Alle Kategorien mit Beschreibung
Sonderkategorien
 Frühling/Ostern neu
 Best of Webstories
 Zum Weiterschreiben
 Fan Fiction / Rollenspiele
 Experimentelles
 Autoren empfehlen sich ...
Hauptkategorien (Gattung)
- Alle Stories neu
      Amüsantes/Satirisches/Witze
      Fantastisches
      Erotisches
      Aktuelles und Alltägliches
      Spannendes
      Schauriges
      Trauriges
      Nachdenkliches
      Erinnerungen
      Romantisches
      Für Kinder
- Romane/Serien
      Amüsantes/Satirisches/Witze
      Fantastisches
      Erotisches
      Aktuelles und Alltägliches
      Spannendes
      Schauriges
      Trauriges
      Nachdenkliches
      Erinnerungen
      Romantisches
      Für Kinder
- Poetisches neu
      Amüsantes/Satirisches/Witze
      Fantastisches
      Erotisches
      Aktuelles und Alltägliches
      Spannendes
      Schauriges
      Trauriges
      Nachdenkliches
      Erinnerungen
      Romantisches
      Für Kinder
- Kurzgeschichten
      Amüsantes/Satirisches/Witze
      Fantastisches
      Erotisches
      Aktuelles und Alltägliches
      Spannendes
      Schauriges
      Trauriges
      Nachdenkliches
      Erinnerungen
      Romantisches
      Für Kinder
Der neueste Kommentar

Mir gefällt deine Art lebensecht zu schreiben stets aufs Neue. Ja so ist die Liebe rätselhaft und abgrundtief.

Marco Polo (15.05.2022)

Zur Story

Bildgeschichten
Empfehlungen
In diesem Monat am meisten gelesen:
Kopfbahnhöfe, Teil 12 - GRÜBELEIEN UND EIN ENTSCHLUSS  
8 mögliche Arten sich das Leben zu nehmen!  
Kopfbahnhöfe, Teil 13 - DIE HÄSSLICHE WAHRHEIT  
Kopfbahnhöfe, Teil 11 - BEDROHLICHES  
Fortsetzungsgeschichte  

Kurzgeschichten->Alle

Neu | Auf gut Glück | Meistgelesen | Bestbewertet
Stories von 5254
Kopfbahnhöfe, Teil 13 - DIE HÄSSLICHE WAHRHEIT  
104

Ingrid Alias I, 13.05.2022, 9 Seiten
 „Und dann verliebt er sich in so etwas wie dich?“ Regina schaut mich nun hasserfüllt an. „Nein, das konnte ich nicht dulden. Du bist total unstabil in deinen Gefühlen. Du
Kopfbahnhöfe, Teil 12 - GRÜBELEIEN UND EIN ENTSCHLUSS  
178

Ingrid Alias I, 05.05.2022, 7 Seiten
 In den letzten Tagen habe ich kaum Kontakt zu Hardy gehabt. Wir gehen uns aus dem Weg und ich schlafe mittlerweile in meiner Ausweichwohnung. Er verübelt mir also immer noch,
Kopfbahnhöfe, Teil 11 - BEDROHLICHES  
311

Ingrid Alias I, 27.04.2022, 7 Seiten
 Mein Georg,
es tut mir so leid, aber ich kann nicht weiterschreiben, denn hier geschehen seltsame Dinge und ich will dich nicht damit behelligen. Deswegen der Rest in Kurzform:
Hardy
Pater Pauli mysterious places 46  
265

Mike Bradfort, 21.04.2022, 7 Seiten
 Liebe Freunde*innen des Käses und Feinde des "Harzer Roller",
diesmal erkundete ich als bekennender Holland-Fan Zwijndrecht, Barendrecht, Appeltern und Roermond, oft unterhalb des Meeresspiegels dort verweilend, zur Osterzeit.
Das To
Kopfbahnhöfe, Teil 10 - ZUHAUSE -*-*- BRIEFE 1 BIS 6  
260

Ingrid Alias I, 19.04.2022, 7 Seiten
 Ich bin wieder zuhause bei Hardy und meinen Katern. Es ist schön mit Hardy und ich habe ihn lieb, oh ja! Trotzdem beschleicht mich manchmal ein seltsames Gefühl. Es kommt
3. Andacht 2022  
2

martin suevia, 15.04.2022, 3 Seiten
 Der den Schlagbaum zu Gott aufmachte …

Seit die menschlichen Seelen sich entschlossen, Gottes einziges Gebot zu missachten, den Garten Eden verließen und sich auf der irdischen Ebene fortan der
Kopfbahnhöfe, Teil 9 - ZWEIFEL -*-*- IN KALTER ERDE  
288

Ingrid Alias I, 12.04.2022, 7 Seiten
 Mittlerweile fühle ich mich wie zwischen zwei Fronten: Einerseits die Großstadt mit meinem Geliebten und den neuen Freunden, die ich mittlerweile gut kenne - und auf der anderen Seite meine
Kopfbahnhöfe, Teil 8 - NICHT FÜR DAS DORF BESTIMMT?  
366

Ingrid Alias I, 05.04.2022, 8 Seiten
 Mein Kohlrouladenbehelf am späten Samstagmittag kommt gut an. Daddy ist begeistert.
Kurz darauf erscheint Georg. Ich hoffe ja, dass ich mich gestern Abend anständig aufgeführt habe, denn mittlerweile fehlen mir
2. Andacht 2022   
8

martin suevia, 02.04.2022, 5 Seiten
 Das "Tier" kriegt Zähne
Kopfbahnhöfe, Teil 7 - RITEN -*-*- STERNE UND KÜMMEL  
358

Ingrid Alias I, 29.03.2022, 8 Seiten
 Es ist mittlerweile Freitag, immer noch trudeln massenhaft Beileidsbriefe ein und ich stehe ratlos davor.
Georg kommt gerade herein. „Sag mal Georg, wieso liegt in den Briefen immer Geld, manchmal
Kopfbahnhöfe, Teil 6 - SELTSAME GESPRÄCHE -*-*- FORMALITÄTEN  
373

Ingrid Alias I, 20.03.2022, 7 Seiten
 „Ich weiß nichts über die Probleme zwischen deiner Mutter und dir“, sagt Georg. „Die musst du selber klären. Aber irgendwie steckst du mir im Blut, Himmel, ich war so jung
Die Stille des Waldes  
191

René Oberholzer, 13.03.2022, 1 Seiten
 Am Samstagmorgen ist es um 6.30 Uhr im Wald ganz schön still. Ich mag das, wenn die Stadt weit weg und der Lärm nicht mehr hörbar ist. Wenn man ganz
Kopfbahnhöfe, Teil 5 - NEUE WIRKLICHKEIT -*-*- ERINNERUNGEN  
357

Ingrid Alias I, 13.03.2022, 8 Seiten
 Ich muss immer noch an Reginas furchtbare Geschichte denken, krieg sie nicht aus meinem Kopf heraus.
Doch kurz darauf bricht eine neue Wirklichkeit über mich herein. Es ist an einem
Das normalste auf der ganzen Welt  
267

Siebensteins Traum, 08.03.2022, 4 Seiten
 Losgehen, einfach nur losgehen. In Bewegung sein. Nicht anhalten und Moos ansetzten. Wer rastet, der rostet. Das weiß doch nun wirklich jeder. Immer weitergehen und offen für Neues sein. Und
Kopfbahnhöfe, Teil 4 - ERST PSYCHOLOGIE -*-*- DANN VERSTÖRENDES  
365

Ingrid Alias I, 06.03.2022, 7 Seiten
 Sensible Gemüter sollten den verstörenden Teil nicht lesen. Ich mag ihn auch nicht, aber er wird im Nachhinein einiges erklären.
Hardys Schwester Regina ist Psychologin und arbeitet in einer Praxis,
Die Rache der Hexe  
277

Frank Bao Carter, 08.02.2022, 12 Seiten
 Bamberg 1575.
„Stirb, du Hund.“ Der Mann lässt vor Schreck seine mühselig gesammelten Kräuter fallen. Er hat nichts im Unterholz knacken hören. Kein Rauschen außer das in den Bäumen. Dabei
Aber jetzt noch nicht  
233

Ingrid Alias I, 06.02.2022, 1 Seiten
 Du schlenderst durch die Menge wie ein Detektiv in einem alten Hollywoodfilm und denkst über ein Verbrechen nach.
Sie kommt dir entgegen in einem Seidenkleid - wie ein Aquarell im
1. Andacht 2022 Bileam und seine Eselin  
153

martin suevia, 05.02.2022, 4 Seiten
 Neue Andachtsreihe 2022 1. Andacht
Bileam und seine Eselin
Die Geschichte von Bileam aus 4. Mose /22 beschäftigte mich immer wieder, mal mehr, mal weniger. Warum? Weil ich eher geneigt
Verblöden wir nun total?  
411

Mike Bradfort, 02.02.2022, 7 Seiten
 „Jugendliche von heute lieben den Luxus, haben schlechte Manieren und verachten die Autorität. Sie widersprechen ihren Eltern, legen die Beine übereinander und tyrannisieren ihre Lehrer. .....Kinder von heute sind Tyrannen.
Gestaltung  
378

Siebensteins Traum, 01.02.2022, 3 Seiten
 Schicksal ist immer noch eine interessante Idee. Es ist der Glaube daran, dass man für das, was einem zustößt, nichts kann; dass man im Grunde nichts daran ändern kann; dass
 
Stories von 5254

Das Kleingedruckte | Kontakt © 2000-2006 www.webstories.eu
www.gratis-besucherzaehler.de