99


1 Seiten

Mein Traum

Poetisches · Frühling/Ostern · Erinnerungen
© rosmarin
Der Winter vergeht schon
Ich sehn' mich nach dir
Nun wird es bald Frühling
Und du bist nicht hier

Bald blühen die Blumen
Natur die erwacht
Bald singen die Vögel
Doch in mir ist Nacht

Bald scheint schon die Sonne
Und Regen der fällt
Und Leben will leben
Doch mir ist's vergällt

Ich träume noch immer
Den heimlichen Traum
Vielleicht kommst du wieder

Dann wär' es kein Traum


***
 
Wenn du registriert und angemeldet bist und selbst eine Story veröffentlicht hast, kannst du die Stories bewerten, oder Kommentieren. Wenn du registriert und angemeldet bist, kannst du diese Story kommentieren.
Weitere Aktionen
Wenn du registriert und angemeldet bist, kannst du diesen Autoren abonnieren (zu deinen Favouriten hinzufügen) und / oder per Email weiterempfehlen.
Ausdrucken
Kommentare  

hallo, doska, danke fürs lesen und kommentieren.
gruß von


rosmarin (16.03.2009)

Ein sehnsuchtsvoller Frühlingstraum als klangvolles Gedicht. Gefällt mir sehr.

doska (13.03.2009)

nein, dann schlafen wir für immer, dann können wir nicht mehr aufwachen und unsere träume wahr werden lassen. nur im falle deines gedichtes muss die vorraussetzung gegeben sein, dass die andere person den selben traum hat, denn alleine ist er nicht realisierbar.
doch so ein traum, ob er einer bleibt oder nicht, versüßt uns immer wieder den tag, so wie mir dein gedicht jetzt den augenblick versüßt.
lg mone


Simone Cyrus (14.02.2006)

danke, ccchen, eines tages erwachen wir nicht mehr.
lg
rosmarin


rosmarin (14.02.2006)

Was wären wir ohne unsere Träume. Jede Realität, jede Wahrheit kann man sich schön träumen. Nur schade, daß man immer wieder aufwachen muß.
LG Christa


CC Huber (14.02.2006)

Login
Username: 
Passwort:   
 
Permanent 
Registrieren · Passwort anfordern
Mehr vom Autor
Nimm mich wieder  
Stimmung am Meer  
Der Deutsche Michel  
Die Kinder von Brühl 18/Teil1 - Plumpsklo und Gänseblümchen/Episode 21/ Der Flüchtlingsjunge und das Kohlestückchen  
Frühling  
Empfehlungen
Andere Leser dieser Story haben auch folgende gelesen:
Der Fummel der Hummel   
Das Licht der Hajeps Band 6 / Zarakuma - Kapitel 8, 9, 10, 11 u. 12  
Bloß nicht lächeln! (Halloween)  
Warum die Fische Schuppen haben  
Die Belfast Mission - Kapitel 11  
Das Kleingedruckte | Kontakt © 2000-2006 www.webstories.eu
Counter

Counter Web De