64


1 Seiten

TraumPaarReimNonsens

Poetisches · Amüsantes/Satirisches
© rosmarin
Du bist das Lamm ich die Keule
Ich hab den Frost du die Beule
Du hast den Zahn ich den Stein
Ich bin der Mond du der Schein

Ich hab den Regen du den Wurm
Du hast den Wirbel ich den Sturm
Ich hab das Salz du die Stange
Du hast das Haar ich die Spange

Du bist der Klatsch ich der Mohn
Ich bin der Stief du der Sohn
Du hast den Rausch ich das Gift
Ich hab den Sessel du den Lift

Ich hab das Blech du den Schaden
Du hast den Bin ich den Laden
Ich hab das Herz du das Versagen
Du hast die Kinder ich den Wagen

Du hast die Klage ich das Lied
Ich bin der Huf du der Schmied
Du bist die Welt ich das All
Ich hab die Blätter du den Fall

Ich bin der Hans du die Wurst
Du hast das Bier ich den Durst
Ich hab die Perlen du die Kette
Du bist der Gast ich die Stätte

Du hast die Federn ich das Bett
Ich hab die Gänse du das Fett
Du bist die Braut ich der Schleier
Ich hab die Hühner du die Eier

Ich bin der Knutsch du der Fleck
Du hast die Pferde ich den Dreck
Ich hab das Hoch du das Haus
Du hast die Blumen ich den Strauß

Du hast die Taschen ich die Uhr
Ich hab den Hut du die Schnur
Du hast den Braten ich die Pfanne
Ich hab den Tee du die Kanne

Ich bin der Witz du der Bold
Du bist der Bert ich der Hold
Ich hab das Öl du den Scheich
Du bist der Fisch ich der Teich

Du bist der Plumps ich das Klo
Ich hab den Hafer du das Stroh
Du hast den Kopf ich das Geld
Ich hab die Weiber du bist der Held

Ich bin der Schleim du die Haut
Du bist der Gangster ich die Braut
Ich hab den Staub du den Wedel
Du hast die Toten ich den Schädel

Du hast den Schweiß ich die Socken
Ich hab die Kotz du den Brocken
Du hast mich über ich bin der Fluss
Ich bin der Neger du der Kuss

Wir passen zusammen
Wie der Kehr mit dem Reim
Könnt viel mehr noch sagen
Doch fällt mir nichts ein

Wir gehören zusammen
Wie der Fried mit dem Hof
Wir beide ein TraumPaar
Wie der Dick mit dem Doof

***

bitte weiter reimen
Wolfgang am 27.08.2006: Ich hör' Radio gern, du den Wecker.
Ich störte dich oft, Lady Becker.
Ich bin nicht sehr groß, du Berlin.
Gern wär ich die Ros' dir, Marin.
 
CCHuber am 27.08.2006: Du bist die Erde, ich das Beben
Ich bin die Zeit und Du das Leben

Wir sind die Raupen und die Seide
Du das Messer, ich die Schneide

Du bist die Rebe, ich der Stock
Ich bin die Hure, Du der Bock

Wir sind der Donner und das Grollen
Ich die Erde, Du die Schollen

Du bist der Ton, ich bin die Leiter
Ich der Tod und Du der Reiter

Ich bin die Eiche, Du der Sarg
Du der Kuchen, ich der Quark

Du bist die Liebe, Ich der Schmerz
Ich das Weh und Du das Herz

Wir sind die Reifen und das Kupfer
Du die Watte, ich der Tupfer

Ich bin die Blume, Du der Mohn
Du der Enkel, ich der Sohn

Du bist die Sonne, ich das Strahlen
Ich bin die Hölle, Du die Qualen

Wir sind die Teufel und die Brut
Du das Feuer, ich die Glut
 
Doska am 27.08.2006: .
Ich bin der Schuh und du der Schrank,
du bist der Park und ich die Bank. Dreh`dir`ne Nase und du wirst weiß.
Ich spür`es siedend, denn du bist heiß.
Du bist die Spange und ich das Haar.
Ich bin das Wunder und du die Bar.

(Oh, Mann, bin ich heute bescheiden!)
 
Fan-Tasia am 27.08.2006: Ich bin die Asche, Du der Becher
Ich bin die Hitze und Du der Fächer

Ich bin das Feuer, Du bist das Wasser
Ich bin verrückt und Du noch krasser

Ich bin der Sekt und Du die Flasche
Ich bin der Lauf und Du die Masche

Ich bin das Spiel und Du bist die Regel
Ich bin das Schiff und Du das Segel

Ich bin der Tisch und Du bist das Bein
Ich bin das Gedicht und Du der Reim
 
Sabine Müller am 28.08.2006: Du bist die Marmelade, ich das Glas,
ich bin das Blümchen, du die Vas`,
du bist der Meerjung, ich die Frau,
ich bin der Hund, du das wau wau.

Du bist die Flöte, ich der Pfiff,
ich bin der Stein, du das Riff,
du bist die Sonne, ich der Strahl,
ich bin der Kanzler, du die Wahl.

Du bist der Frosch, ich bin der Teich,
ich bin hart und du bist weich,
du bist das Bild und ich der Hauer,
ich bin das Land und du der Bauer.

Du bist der Brief und ich die Marke,
ich bin der Gärtner, du die Harke,
du bist das Haar und ich der Zopf,
ich bin der Deckel, du der Topf
 
Schnuttel am 28.08.2006: Ich bin die Faust und Du bist der Hieb
Du bist das Haar und ich bin das Sieb

Ich bin der Filter und Du bist die Tuete
Du bist der Stengel und ich die Bluete

Ich bin Gevatter und Du bist der Tod
Du bist Schneeweisschen und ich Rosenrot
 
Rosmarin am 28.08.2006: Du bist die Wolken ich der Sturm
Ich bin die Erde du der Wurm
Du hast den Apfel ich den Baum
Ich hab die Kleider du den Saum

Du hast die Wiesen ich das Grün
Ich bin der Frühling du das Blüh'n
Ich bin die Sonne du das Licht
Ich hab die Beine du die Gicht
 
doska am 28.08.2006: .
He he, hier wird aber mächtig geschummelt (Beinegicht kenn´ ich nicht - grins)

Sie war das Meer, weil er das Schwein (das arme )
Drum wurd´ er Hunds, da sie gemein
schien er wie tot, weil sie so lachte
nahm es ihn mit, dass sie das brachte
Er wollt seine Ruhe, sie auch eher Pause
Da sah`n sie ein Fass ganz voller Brause
Sie sagte ganz leise „ Hans, mir ist`s jetzt Wurst!
Du hast keine Riesen und ich habe Durst!“
 
Sabine Müller am 30.08.2006: Ich habe den Eiter, du die Beule,
du den Hirsch und ich die Keule,
ich hab die Rübe, du die Zahl,
du bist die Miss und ich hab Wahl.

Du hast die Taschen, ich die Uhr,
Ich leb am Rhein, du an der Ruhr.
Du bist froh, ich ganz von Sinn,
ich bin spitz und du hast Kinn.

Ich bin die Brause, du die Tablette,
Du hast den Hals und ich die Kette,
Ich hab die Schuh, du den Karton,
Du zahlst Kasse, ich nehm den Bon
 
frankie am 04.09.2006: Ich bin die Kugel, du der Kopf,
Du bist die Hefe, ich der Zopf.
Ich bin der Hase, du der Fuß,
Du bist die Zunge, ich der Kuss.

Ich bin der Vogel, du bist frei,
Du bist der Tee, ich bin das Ei.
Ich bin die Kuh, du der Fladen,
Du bist die Wolle, ich der Faden.

Du bist das Kleid, ich bin der Haken,
Ich bin das Bett, du das Laken.
Ich bin das Haus, du der Meister
Du bist Tapete, ich bin der Kleister.
 
Sabine Müller am 07.09.2006: Du bist der Gips, ich bin das Bein,
ich schaue raus und du schaust rein,
du magst Azur und ich bin blau,
ich mag Bauern, du bist schlau...

Ich bin das Messer, du die Schneide,
du bist du Kuh, ich bin die Weide,
ich bin der Besen, du der Stiel,
Du bist das Startloch, ich das Ziel.


Du bist das Hemd und ich der Kragen,
Ich streich an, du bist am Klagen,
du bist die Pizza, ich der Belag,
Ich bin Valentin und du der Tag
 
Otto Waalkes am 14.10.2006: Geliebte Matsche!

Du bist der Morgen,
ich bin der Tau.
Du bist das Veilchen,
ich bin so blau.

Du bist das Feuer,
ich bin das Zeug.
Du bist der Husten,
ich bin der Keuch.

Du bist der Kegel,
ich bin das Kind.
Du bist die Pocken,
ich bin der Wind.

Du bist der Regen,
ich bin der Wurm.
Du bist der Fernseh,
ich bin der Turm.

Du bist das Wasser,
ich bin der Durst.
Du bist die Leber,
ich bin die Wurst.

Du bist der Würfel,
ich bin die Brüh.
Du bist das Hotte,
ich bin das Hü.

Du bist das Frühjars,
ich bin der Putz.
Du bist der Schniedel,
ich bin der/die (äh mist!) Wutz.

Matsche, willst Du mein Schniedel sein?
 
Karamba am 21.11.2006: Ich bin dein Reh, du die Kapitulation

Ich schreib ne Fabel, und du bist in Haft
zusammen sind wir fabelhaft

Ich hab zwei Fantas, du hast den Tisch
zusammen sind wir fantastisch

Ich trinke Cola, du eins von den Bieren
lass uns gemeinsam jetzt kollabieren

Ich bin der Spezi, du bist der Fisch
darum sind wir spezifisch

Ich bin der Mark, und du sagst ja aber
manchmal sind wir echt makaber

Ich bin der Konstantin, du bist der Opel
so fahren wir beide durch Konstantinopel

Ich bin die Luzie, und du bist nicht fair
sag ist wohl dein Vater Luzifer

Ich bin ein Weib, du meine Ration
together we are Vibration?

Ich bin Neger, und du sinkst tief
zusammen sind wir negativ

Ich bin ein Dämon, du eins von den Tieren
lass uns gemeinsam was demontieren

Ich bin ein Genie, du bist ein Aal
gemeinsam sind wir genial

Ich heisse Ali, du bist bi
das ist unser Alibi
 
Karamba am 22.11.2006: Ich bin die Mona, du trinkst Tee
wir kennen uns drei Monate

Ich heisse Manni, und drücke dich fest
das ist unser Manifest

Ich bin der Mann, du hast zwei Nieren
wir haben beide gute Manieren

Ich bin deine Ex, du zeichnest einen Akt
das trifft uns beide sehr exakt
 
Sabine Müller am 01.12.2006: Du bist der Samen, ich die Zelle,
ich die Woge, du die Welle,
ich bin das Frühstück, du das Brett,
du bist aus Daunen, ich im Bett.
 
rosmarin am 11.12.2006: du bist der himmel ich im bett
ich bin böse du bist nett
ich hab den zauber du den stab
komme was da kommen mag

ich hab den schnee du die flocken
du kannst fliegen ich kann rocken
du bist der brocken ich die hexe
du hast das ei und ich die (d)echse

du bist der winter ich der schlaf
du bist was schwarzes ich das schaf
du bist der sommer ich der wind
du bist klein ich das kind
 
rosmarin am 12.12.2006: Du hast den Gries ich den Brei
Du bist die Wachtel ich das Ei
Ich lieg im Heu du hast den Schnupfen
Ich kenne Gänse du musst sie rupfen

Du machst das Wetter ich hab den Hahn
Ich bin der Sinn du der Wahn
Ich bin der Groß du der Kotz
Mir läuft die Nase du hast den Rotz

Du machst Quatsch ich bin die Tante
... ???
 
Karamba am 12.12.2006: Du gibst die Hand, ich dir die Kante

Und wenn ich da liege, sitzt du auf dem Stuhl
mach ich dir den Hof, willst du zur Schul

Ich bin der Achsel, du bist die Nässe
...?
 
Karamba am 12.12.2006: Du kommst so früh, und ich muss zur Messe
 
CCHuber am 12.12.2006: Du bist ein Fauler, ich der Zauber,
wir das Paar und du der Gauner.

Ich schreib ein Buch, du hast`s am Rücken,
du bist die Blume, ich will dich pflücken.

Du bist der Teufel, ich riech den Braten,
ich mach den Stich, du bist der Spaten.

Ich bin der Christbaum, du die Kugel,
Du bist auf der Suche, ich der Google.

Du willst mich drücken, ich leide am Magen
Ich bin ein Baum, du willst mich schlagen.

Ich bin das Fremdwort, du das Buch,
du die Angst, ich der Geruch

Du bist das Blei und ich der Stift,
ich die Phiole, du das Gift.

Ich bin das Blümchen, du die Mauer,
du die Milch und ich bin sauer.

Du bist meine Prämie, ich dein Wunsch,
ich liebe Weihnacht, du den Punsch.

Ich bin der Kaffee, du hohl wie eine Tasse,
du bist Bio, ich die Masse.

Du bist wie Marzipan, ich das Schwein
Ich die Würze, du der Wein.
Jetzt fällt mir nix mehr ein.
 
CCHuber am 12.12.2006: Du hast was an der Klatsche, doch ich kann fliegen.
Jetzt bin ich tot und du hast geschwiegen.

Ich hab das Gehirn und du die Windung,
du bist der Ski und ich die Bindung.

Du bist der Schnee und ich der Ball.
Ich der Berg, du der Kristall.

Ich bin der Frieden, du der Hof
du die Nuss und ich bin doof
 
Karamba am 12.12.2006: Ich liebe Gänse, du den Marsch
Ich bin die Zucht, und du der Barsch

Ich liebe Hühner, du die Suppe
Ich bin ein Stern, du bist mir schnuppe

Bin ich die Nuss, bist du der Knacker
Bin ich ein Stein, bist du ganz wacker

Ich bin pro, und du die Mille
Du kommst als Letzter, ich bin der Wille

Du bist wie Obst, ich werf mich in Schale
Ich bin die Mutter, du hast die Male

Du gehst in die Bar, Ich nehm einen Scheck
Ich bin ein Heft, du bist der Zweck.

Ich bin der Scharlach oben auf`m Berg,
Du bist der Meister der brannte sein Werk

Ich bin die Klosterfrau, du der Melissengeist
Ich bin die zweite, und du vergeigst

Ich bin der Kaffee, und du die Latte
Ich bin Zucker, du die Watte

You are so long, ich bin ein drink
Bist du der Dong, bin ich dein Ding
 
Karamba am 12.12.2006: Ich bin der Schenkel, du der Klopfer
Du bist des Todes, ich das Opfer

Du bist der Zwerg, und ich das Fell
du bist Mira, und ich bell`

du bist K.O., und ich das misch
Ich bin die Spezi, du der Fisch

Ich mag harmo, und du nie
Du bist Ali, ich bin bi

Ich bin der Konstantin, du bist der Opel
Ich hab die Nasen, du hast den Popel

Du bist der Splitter, ich fasernackt
Ich bin deine Ex, du zeichnest den Akt

Du hast ABS, ich bin ein chicken
Du bist nicht er, und ich kann sticken

Du bist das Kilo, ich das Watt
Du gehst zur Kur, und ich ins Bad

Du bist nicht Gott, und ich kein Schalk
Ich bin der Wechsel, du bist der Balg

Du bist Andreas, und ich Anders
Ich bin die Lilo, und du wanders`

Ich bin der Kugelschrei, du bist der Bär
du bist mich e los, denn du bist schwer

Du bist so steil, und ich an den Wänden
Ich bin der Vers, und muss hier enden
 
rosmarin am 18.12.2006: Du hast die Flocken ich den Schnee
Du liebst den Winter ich das Reh
Du magst die Engel ich die Schwarzer
Ich bin der Käse du der Harzer

Ich lieb das Eis du die Blumen
Ich hab das Brot du die Krumen
Du liebst die Weihnacht ich den Mann
Zünd' ich am Baum die Kerzen an

Ich bin das Wachs du der Tropfen
Ich hab die Tür du wirst Klopfen
Ich bin der Ofen du der Ruß
Du hab die Karten du schreibst den Gruß
 
rosmarin am 18.12.2006: was issn das für'n Unsinn?? es soll heißen -
Ich hab die Karten du bist der Gruß
 
Karamba Karacho am 18.12.2006: Ich bin dort, und du der Mund
du der Kern, und ich gesund

Ich die Heidel, du der Berg
Du der Garten, ich der Zwerg

Du bist Ober, ich will hausen
Ich hab Ohren, du willst sausen

Ich der Christ, und du kein Kindel
ich das Plastik, du die Windel

Ich leb,du Kuchen...?
 
rosmarin am 19.12.2006: Ich Ei, du suchen ... na, sowas. lach.
 
Karamba Karacho am 19.12.2006: du Ramba, ich Zamba
Du Tango, ich Samba
8-)
ich so tief, und du der sinn
ich bin weg, und du bist hin
;-)
ich so froh, und du die Locken
ich der Wind, und du die Pocken
:O)
Ich die Halle, du das Luja
...?
Du das Hosi, ich die Anna
...?
 
rosmarin am 08.01.2007: Ich hab den Tisch du das Bein
Ich Marzipan du das Schwein
Du trinkst Wasser ich den Wein
Du bist die Sonne ich der Schein

Du hast den Winter ich den Schnee
Du sagst oh und ich sag weh
Ich hab den Muskel du den Schmerz
Ich ess den Keks du bist der Scherz

Ich hab die Scheiben du den Wischer
Ich mag Marx und du den Blücher
Du magst es süß ich das Holz
Du bist der Hage ich der Stolz
 
Karamba Karacho am 09.01.2007: Ich bin der Jäger, du der Meister
Ich die Tapete, du der Kleister

Ich bin der Johnny, du ein Walker
Du das Opfer, ich der Stalker

Ich bin die Schote, du das Chilly
Ich bin Maya, du der Willy
 
kalliope-ues am 02.03.2007: Ich bin Wasser - Du der Dampf
Ich hab Waden - Du den Krampf
Du bist Zimmer - und ich die Linde
Du bist Wickel - und ich das Kinde?

Ich bin Liebe - Du der Kummer
Ich die Süße - Du der Schlummer
Du bist Frech - und ich der Spatz
Du bist ein - und ich gebildet?

Ich bin Hecke - Du die Schere
Ich die Erde - Du die Schwere
Du bist Nacht - und ich der Schwärmer
Du bist die Hand - und ich der Wärmer?
 
kalliope-ues am 02.03.2007: Du bist ein Liebes - ich der Töter
Ich bin die Schwere - und Du Nöter?
Du bist Hage - ich bin Stolz
Ich die Erle - Du das Holz
Du bist grün - und ich die Tann
Ich bin Muse(l) - Du der Mann
 
rosmarin am 02.03.2007: Ich bin Wetter du der Regen
Brauchen Beide Gottes Segen
Du bist Erd(e) ich die Krume
Du der Stängel ich die Blume

Ich hab das Rot du den Schopf
Du den Kot ich den Topf
Ich bin das Ultra du der Schall
Du bist die Welt ich hab das All

Ich bin der Morgen du der Muffel
Du bist das Kind ich der Schussel
Du hast die Leier ich den Kasten
Ich hab das Brot und du musst fasten
 
holdriander am 02.03.2007: Ich bin der Briefkasten, du bist der Schlitz,
ich hab die Mutter, du hast den Witz.
Ich bin der Berg und du der Gipfel,
ich bin der Honig und du der Kipfel.
Ich bin die Wangen, du hast die Knochen,
ich hab ein Herz und du das Pochen.
Ich hab die Musen, du hast den Kuss,
ich bin der Trug - und nun ist Schluss.
 
rosmarin am 03.04.2007: Ich bin der Acker du der Gaul
Du bist die Schelle ich das Maul
Ich hab die Schule du die Mädchen
Du hast die Uhr und ich die Rädchen

Ich bin da und du bist nix
Doch bist ein Stern und ich ganz fix
Du bist das Heul und ich die Suse
Ich bin der Bär und du die Schmuse

Du bist der Zwang und ich der Reim
Du die Spur und ich der Schleim
Du bist der Meister ich bin propper
Du bist der Fisch und ich der Otter
 
darkangel am 03.04.2007: Du bist der Clown, ich bin der Fisch.
Du bist das Tuch zu meinem Tisch.
Du bist das Licht auf meiner Rampe
Du kannst stehen, ich bin die Lampe.

Ich hab ein Bein, du hast ein Kleid,
du heißt Jahres und ich Zeit!
Wir sind zu zweit und ham nen Wagen,
ich bin beim Kaufmann, du im Laden.
 
rosmarin am 03.04.2007: Ich bin die Schranke du das Licht
Du bist böse ich der Wicht
Ich bin die Mauer du die Klage
Du zeugst Helden ich bin die Sage

Ich bin der Frühling(s) du der Wind
Ich bin die Sonne(n) du das Kind
Du bist der Morgen ich der Tau
Ich bin der Kopf und du bist schlau

Ich hab das Fett und du die Augen
Ich hab die Wäsche du die Laugen
Du hast die Schnauze ich bin frei
Du hast den Spiegel ich das Ei
 
Mo... am 03.04.2007: Du hast das Holz und ich den Knüppel
Du bist der Löffel ich rühr das Süppel
Du hast den Körper ich das Gefühl
Ich hab die Liebe du spielst ein Spiel
 
rosmarin am 14.04.2007: Du bist der Mond ich bin das Kind
Ich hab die Männer du den Spind
Du hast die Rinder ich den Speck
Ich hab die Mäuse du den Dreck

Ich hab die Wolken du das Schiff
Du bist der Felsen ich das Riff
Ich hab die Scheren du bist Schleifer
Ich hab die Sucht und du den Eifer

Ich bin voll du der Idiot
Ich bin der Schein und du der Tod
Ich bin der Sturz und du der Flug
Ich bin das Wasser du der Krug

Du hast den Ton ich die Scherbe
Du das Geld und ich das Erbe
Du willst Sex ich habs Appeal
Du machst was falsch ich spiel das Spiel
 
der Hengst am 16.04.2007: Ich bin das Telefon, du der Hörer,
ich der Ver und der Schwörer.
Du bist der Wein, ich der Tropfen
du die Gerste, ich der Hopfen
 
Doska am 10.01.2009: Es war in Schöneberg!
Eine Unterhaltung zwischen einem Gartenzwerg und einer sehr hübschen Gartenzwergin. Sie stehen am Weg vor einem Hügel.

Es sprach die Schöne: „ Sieh` den Berg.
Dahinter liegt ein Garten‚ Zwerg!
Ich will die Blüten, werden reich!
Auch gibt`s im Garten einen Teich.

Huch, jetzt kommt Regen. Sieh` die Pfütze!
Will deinen Zipfel, deine Mütze!“
 
Simon Templar am 30.06.2009: Der Genießer

Du bist die Pflaume
Ich die Flasche
Wir werden bald ein Paar
Der Alkohol der wird’s schon richten
Und dann schmeckts wunderbar.

Denn was dann rauskommt
Nennt auch im RITZ
Ein Genießer nur noch Slivovic
 
Tintenkleckschen am 13.07.2009: Ich bin der Sommer, du das Kleid,
du bist der Hold, ich die Maid.
Ich habe für dich kein Ohr, du bist der Hase,
du bist der Flügel, ich die Nase.

Du bist die Leber, ich der Tran,
ich bin der Hampel, du der Mann.
Du machst Quatsch, ich bin die Tante,
ich bin hoch, du die Kante.

Ich bin weiß, du der Hai,
du bist der Gries, ich der Brei.
Ich bin der Hunger, du der Tod,
du bist das Höchste, ich die Not.

Du bist der Spring, ich der Brunnen,
ich bin der König, du die Hunnen.
Du bist toll, ich die Liebe,
ich bin der Rohrstock, du die Hiebe.

Ich bin Marie, du der Käfer,
du bist ein Schaf, ich der Schäfer.
Ich bin die Rose, du die Blüte,
du bist alt, ich trage Hüte.

Du bist Fürst, ich das Tum,
ich bin das Fass, du der Rum.
Du bist Laber, ich die Tasche,
ich bin das Bier, du die Flasche.

Ich bin gefräßig, du das Schweigen,
du bist der Tanz, ich der Reigen.
Ich bin der Schmetter, du der Ling,
du bist der Diamant, ich der Ring.

Du bist das Eis, ich der Kaffee,
ich sage "Grüßgott", du sagst "Ade".
Du bist Bo und Ti, ich Tanik,
ich bin der Spieß, du der Schaschlik.

Ich bin ein Adler, du der Horst,
du bist der Wald, ich der Forst.
Ich bin der Zucker, du der Süße,
du bist herzlich, ich bestelle dir Grüße.

Du bist die Mietze, ich die Katze,
ich bin der Bär, du die Tatze.
Du bist die Mode, ich die Welt,
ich bin die, die zu dir hält.

Ich bin der Damm, du der Rotter,
du bist Harry, ich bin Potter.
Ich bin Bonnie, du bist Clyde,
du bist der Weg, ich bin weit.

Du bist Ying, ich bin Yang,
ich bin die Hose, du bist lang.
Du bist der Morgen, ich das Grauen,
ich bin ab, du gehauen.

Ich bin der Abend, du siehst rot,
du bist das Echo, ich das Lot.
Ich bin Baro, du das Meter,
du bist der Donner, ich das Wetter.

Du bist das Wenn, ich bin das Aber,
ich bin das G, du das Laber.
Du bist fett, ich bin low,
ich bin der Talk, du die Show.

Ich bin die Tinte, du das Herz,
du bist der Mantel, ich der Nerz.
Ich bin der Raub, du der Zug,
du bist B, ich der Trug.

Ich bin die Wolke, du die Schneise,
du bist laut, ich leise.
Ich bin die Kohle, du die Meise,
du bist die Art, ich die Weise.

Ich bin das Meer, du die Wogen,
ich sage die Wahrheit, du hast gelogen.
Du bist mir einer, ich gebe dir einen Ruck,
ich bin klein, du bist Muck.

Du bist die Blume, ich der Duft,
ich bin deine Familie, du in der Gruft.
Du bist das Zeichen, ich das Papier,
ich bin die Tür, du das Schanier.

Du bist die Lampe, ich der Schein,
ich leere das Glas, du leerst den Wein.
Du bist der Mond, ich die Sichel,
ich bin der Apfel, du der Michel.

Du bist faul, ich arbeite wie ein Tier,
ich und du, das sind wir!
 
Tintenkleckschen am 13.07.2009: Du bist der Vogel, ich der Strauss,
ich bin das Feld, du die Maus.
Du bist der Wal, ich das Ross,
ich bin Kate, du bist Moss.

Du bist der Tanz, ich der Schuh,
ich bin der Wald, du die Ruh'.
Du bist der Jäger, ich lerne Latein,
ich bin die Brücke, du bist der Rhein.

Du bist die Eiffel, ich der Turm,
ich bin der Regen, du der Wurm.
Du bist der Schnee, ich die Lawine,
ich bin der Apfel, du die Sine.

Du bist der Fels, ich das Gestein,
ich bin die Elfe, du hast nur ein Bein.
Du bist der Sod, ich das Brennen,
ich bin die Wette, du das Rennen.

Du bist der Dalai, ich das Lama,
ich bin einfach, du der Hammer.
Du bist das Maß, ich das Band,
ich bin der Teller, du der Rand.

Du bist die Welt, ich das Ende,
ich bin politisch, du die Wende.
Du magst Klassik, ich bin Rocker,
ich bin flockig, du bist locker.

Du bist der Ritter, ich der Schlag,
ich bin die Schale, du die Waag'.
Du bist der Berg, ich das Werk,
ich bin Ver, du der Merk.

Du bist die Creme, ich die Hand,
ich bin die Farbe, du die Wand.
Du bist der Schutz, ich der Helm,
ich bin böse, du der Schelm.

Du bist der Schnabel, ich bin grün,
ich bin die Blumen, du das Blüh'n.
Du bist das Zwinkern, ich das Auge,
ich bin die Breze, du die Lauge.

Du bist der Mopp, ich der Wisch,
ich bin die Küche, du der Tisch.
Du bist in Not, ich der Nagel,
ich bin der Platz, du der Hagel.

Du bist die Disk, ich der Jockey,
ich der Schläger, du spielst Hockey.
Du bist das Tier, ich die Fabel,
ich bin die Schnur, du der Nabel.

Du bist das Handtuch, ich der Halter,
ich bin das System, du der Verwalter.
Du bist der Erste, ich die Sahne,
ich bin das Bad, du die Wanne.

Du bist das Brot, ich der Kasten,
ich bin das Gold, du die Quasten.
Du bist das Hemd, ich der Knopf,
ich bin das Holz, du der Kopf.

Du bist super, ich bin chic,
ich bin der Galgen, du der Strick.
Mit dir ist es aus, ich bin die Saat,
ich fahre, du bist das Rad.

Du bist contra, ich der Bass,
ich bin die Liebe, du der Hass.
Du bist der Zahn, ich die Lücke,
ich bin der Stich, du die Mücke.

Du bist das Leben, ich der Hauch,
ich bin die Tradition, du der Brauch.
Du bist das Foto, ich der Graf,
du bist die Wolle, ich das Schaf.

Ich bin die Nadel, du der Streifen,
du bist das Auto, ich der Reifen.
Ich bin die Tasse, du der Henkel,
du bist der Schuh, ich der Senkel.

Ich bleibe lange, du auch eine Weile,
du bist die Klette, ich die Seile.
Ich bin die Koralle, du das Riff,
du bist an, ich der Pfiff.
 
Wie soll es weitergehen? Diese Story kannst du selber weiterschreiben.
 
Wenn du registriert und angemeldet bist und selbst eine Story veröffentlicht hast, kannst du die Stories bewerten, oder Kommentieren. Wenn du registriert und angemeldet bist, kannst du diese Story kommentieren.
Weitere Aktionen
Wenn du registriert und angemeldet bist, kannst du diesen Autoren abonnieren (zu deinen Favouriten hinzufügen) und / oder per Email weiterempfehlen.
Ausdrucken
Kommentare  

@rap unzel- ach, das ist der bezug. danke dir. und der kommentar ist gelöscht.
@simon-schau dir den link bitte an. dann weißt auch du, worum es geht.
gruß von


rosmarin (26.07.2009)

Guckt ihr hier:

http://www.webstories.cc/forum/topic.php?p_id=19930


Rap Unzel (26.07.2009)

hallo, simon, üpps, das ist ja seltsam. da ist der kommentar wohl versehentlich hingekommen, ist ja gar kein bezug vorhanden, er gehört bestimmt zu einer anderen seite und wird wohl dort seine berechtigung haben, denn du warst ja auch nicht gerade zimperlich mit deinen kommentaren. vielleicht findest du es noch heraus. würde mich schon interessieren.
grüß dich


rosmarin (26.07.2009)

Für ROSMARIN. Sehen Sie nach unter dem Datum 23.2.2009. Text-Start von Ihnen: Hallo liebe Doska ... und dann geht es in der 2. Zeile weiter mit @Simon Templar ....

Simon Templar (26.07.2009)

hallo, simon, ich weiß nicht, worauf du anspielst. unter welchem text soll da was sein?
gruß von


rosmarin (25.07.2009)

Für R O S M A R I N. Ihre Antwort vom 23.02.2009 lese ich erst heute. F r a g e : wieso habe ich - und wenn ja wen - beleidigt ? Eine Flasche Slivovic oder eine Pflaume (die zur Verarbeitung dieses Getränkes benötigt wird ? Den Weihnachtsmann oder einen General aus Kroantien ?))

Und inwiefern habe ich Frust abgelassen, als ich meinen sinnigen Beirtrag in Gedichtform leistete ?

Mir fehlt die Intelligenz Ihre Schlußfolgerung auf meine Minizeilen nachzuvollziehen. Vielleicht verspüren Sie das geradezu drängende Bedürfnis mich aufzuklären. Damit ich wieder glücklich werde - ohne Slivovic ...


Simon Templar (25.07.2009)

Bittebitte. Reim dich oder ich fress dich...

Tintenkleckschen (23.07.2009)

hallo, tintenkleckschen, ich habe mich sehr über deine tollen traumpaare gefreut, danke dir.
gruß von


rosmarin (21.07.2009)

hallo, simon, danke für deinen beitrag. na, die paare stimmen nicht so ganz, aber trotzdem schön.
gruß von


rosmarin (01.07.2009)

hallo, liebe doska, hab dank für deinen schönwitzigen beitrag. das sind echte traumpaare.
@simon templar - ganz abgesehen davon, dass dein beitrag inhaltlich nicht stimmt, ist diese seite kein ort, um seinen frust oder gar beleidigungen abzulassen.
gruß von rosmarin


rosmarin (23.02.2009)

hallo, hengst, eben entdecke ich deine fortsetzung, weil der text mal wieder angeklickt wurde. danke dir. das nichtbeachten kommt leider manchmal vor, weil ich nicht benachrichtigt werde. mein server lässt dies wohl nicht zu. sorry.
gruß von rosmarin


rosmarin (29.07.2007)

hallo, danke für die fortsetzung. liebe(s)spiel. lach.
gruß von rosmarin


rosmarin (05.04.2007)

hallo, darkangel, danke für die fortsetzung.
gruß


rosmarin (03.04.2007)

wie sie wünschen, madame;)
lg darkangel


darkangel (03.04.2007)

morjen, darkangel, danke, danke, ja, die leute waren fleißig und voller amüsanter einfälle. nun warte ich auf deinen.
grüßli und einen schönen tag.
rosmarin


rosmarin (03.04.2007)

Oo mein natürlich hiEr:P
painlich, painlich...höhö


darkangel (01.04.2007)

leute was habt ihr da in die welt gezaubert... supi, ich werd treuer leser;) aber noch mehr gelacht habe ich über gewisse kommentare ("ich hab keienn body wie ein kid,sondern wie bad pitt." BAD PITT!*wegpack*)
schöne grüße von hir unten;)
darkangel


darkangel (01.04.2007)

hallo, ursula, hallo, holdriander, danke für eure witzigen, tollen fortsetzungen. freu.
gruß von rosmarin


rosmarin (03.03.2007)

Hallo rosmarin,
ja, schon wieder ich ...
Ich bin Wetter - Du die Hexe?
Schön, wie man/frau mit Dir lachen kann!
An lieben Gruß
von der Ursula


kalliope-ues (02.03.2007)

hallo, karamba, du hast erbsen, ich den topf, du die tauben, ich den kropf. danke dir.
gruß von rosmarin


rosmarin (09.01.2007)

hallo rosmarin, bin keine katze aber da!
...
Du die Erbse, ich die Linse
du die Katze, und ich grinse!


Karamba Karacho (09.01.2007)

hallo, grinsekatze, hoffentlich bist du noch da? danke dir und freue mich, dass wir dich erheitern konnten.
gruß von rosmarin.


rosmarin (09.01.2007)

ich lach mich weg

grinsekatze (08.01.2007)

hallo, karambo, danke für deinen beitrag. besonders für die letzte zeile.
gruß von rosmarin


rosmarin (19.12.2006)

ich bin die mina..fildis diener!! ich mach alles was sie will und wenn sie sagt "schweig" bin ich gleich still... doch eins kann ich nicht verstehn, wie kann man nur auf mölla stehn´? das bleibt für immer ein rätsel und ich esse mein leben lang zuckerbretzel.. einmal lagen wir im bett und aßen soviel zu sommersturm und nun sind wir fett..splör

 (14.12.2006)

ich bin kein mischling... aber ein fischling..nämlich ein aal mit und ohne qual.ich kann nicht husten nur prusten ..heiße meier ,doch hab keine eier....ich will in kein loch,deshalb muss ich zum koch...der wird mich braten ohne einzutraten...ich hab keienn body wie ein kid,sondern wie bad pitt.

 (13.12.2006)

mölla hat viele tolle sachen, die ihn ganz schön glücklich machen, doch der ötti will die auch und kauft sie sich dann auch! der mölla findets gar nicht gut und regt sich auf, mit ner tierischen wut!!ötti ist jetzt ganz allein, ach egal, er kauft nun wieder ein ;-) hahaha

piep (13.12.2006)

ich bin der oetti ohne tötti aber in der mitte mit ner titte .ohne spass hat man keinen hass und ohne hübe keine schübe .ich danke der welt für das geld ,denn ich bin so geil wie ein pfeil.danke-anke.

oetti (13.12.2006)

ich bin der mölla und halt mich für den knölla!! ich bin so geil, da gehen alle perlen gleich steil.. es tut mir leid das ich manchmal so assi bin aber das kann ich nicht äöndern das steckt einfach drin! grüße an alle!! buusy rechts und links

mölla (13.12.2006)

@ christa und karamba - danke für eure witzigen beiträge und vor allem dein -dummding du - , christa, mann, was habe ich gelacht. hört sich an, (ja, ich höre es)als würdest du ein kleines, ungezogenes kind ausschimpfen.
@vaggy - die vagina wird immer größer....und die penisse sind schon fast vergammelt... -
lach, lach. wie kommst du nur auf solche sachen? im ganzen text ist niemals die rede von vaginen und penissen. seltsam. seltsam.
- Wir leben alle in einer riesen Vagina und müssen gegen die böen machenschaften der penissse kämpfen!!! bleibt in der vagina, da ist es warm ;-
na, sowas. das möchte ich aber näher erklärt bekommen. ich grüble und grüble und mir fällt ein kein reim, in dem ich die beiden unterbringen könnte. lach. vielleicht hast du einen parat?
gruß von der amüsierten rosmarin


rosmarin (13.12.2006)

haha wie cool!! lol........

flidi (12.12.2006)

@vaggi
Entschuldige, daß wir Dein zartes Seelchen mit unseren dummen Sprüchen verletzt haben. Vielleicht schrumpft Deine Vagina ja wieder zusammen, wenn Du Deine Bauch- und Beckenbodenmuskeln etwas trainierst. Das erhöht nämlich auch den Spaßfaktor beim Sex. Damit Du auch mal wieder lachen kannst, dummding Du!
Christa


CC Huber (12.12.2006)

die vagina wird immer größer....und die penisse sind schon fast vergammelt..hahahahaha ihr spinnt doch lol...

vaggi (12.12.2006)

@rosmarin!!! einfach wunderbar :-D !! meine lachmuskeln werden wenn ich auf dieser seite bin auch immer wieder sehr strapaziert! Nur weiter so *daumenhoch* gruß flidi

flidi (12.12.2006)

hallo, ihr beiden, da habt ihr meine lachmuskeln wieder schön aktiviert. lol.
gruß von rosmarin


rosmarin (12.12.2006)

hallo rosmarin, diese punkte sind wohl schon überfällig...

Karamba (12.12.2006)

hallo, flidi, es gibt neues.
gruß von rosmarin


rosmarin (12.12.2006)

@rosmarin!! das freut mich doch sehr zu hören..nur weiter so!! ich werde euer treuer leser bleiben ;-) Liebe Grüße...

flidi (11.12.2006)

@flidi - hallo,flidi, das erheitert mich auch, könntest ja auch was schreiben, danke dir für diesen lachkrampf und die punkte.
@vaggi!! - na, sowas. das ist ja eine kuriose festellung oder erkenntnis? muss ich mal länger drüber nachdenken. lach.
gruß von rosmarin


rosmarin (11.12.2006)

Wir leben alle in einer riesen Vagina und müssen gegen die böen machenschaften der penissse kämpfen!!! bleibt in der vagina, da ist es warm ;-D

vaggi!! (11.12.2006)

ich hatte übelst die lachkrämpfe..das ist soooo hammer witzig!!! respect!! :-D :-D :-D

flidi (11.12.2006)

danke, bine, witzig, auch dir ein schönes wochenende, und viel spaß im bett.
Du bist der Künstler, ich die Freiheit...
zusammen eine Einheit.
gruß von rosmarin


rosmarin (01.12.2006)

danke, bine, witzig, auch dir ein schönes wochenende und viel spaß im bett.

rosmarin (01.12.2006)

Hallo, mal wieder ein kleiner Beitrag von mir. Allerdings nicht so ganz nach den Regeln des Traumpaarreimes...

Du bist der Künstler, ich die Freiheit...

Angenehmes Wochenende

LG Sabine


Sabine Müller (01.12.2006)

hallo, karamba, vers und ion, festehend und sich fortbewegend, toll, und deine fortsetzungen finde ich sehr originell. danke dir.
gruß von rosmarin


rosmarin (22.11.2006)

Hi Rosmarin!
Ich bin ein Vers, du ein Ion
was hälst du von dieser Version?
Habe mich schon richtig gehen lassen bei den
Traumpaaren.


Karamba (22.11.2006)

haha, otto, das ist ja witzig. wer ist matsche?
gruß von rosmarin


rosmarin (14.10.2006)

hallo, binchen, danke, du bist ja wirklich unermüdlich.wie ein bienchen eben.
lg
rosmarin


rosmarin (07.09.2006)

Hallo, vielleicht schreibe ich gleich ein paar Traumpaarreime... Mal sehen was mein Grips heute so hergibt... LG Sabine

Sabine Müller (07.09.2006)

danke, frankie. so sind es wieder einige traumpaare mehr.
lg
rosmarin


rosmarin (04.09.2006)

hallo, binchen, danke für deine gelungene fortsetzung. was es doch für wunderbare traumpaare gibt. einfach toll.
lg
rosmarin


rosmarin (03.09.2006)

ups, da hab ich mich wohl vertan... LG Sabine

Sabine Müller (29.08.2006)

Ich bin das Schreib und du das Faul,
du bist der Reiter ich der Gaul,
Ich bin die Tür und du der Griff,
Du bist Pfeiff und ich bin Pfiff.

Du hast das Brot und ich den Laib,
ich bin nicht Mann und du nicht Weib,
Du hast die Biene, ich den Stich,
Du bist du und ich bin ich.

Ich habe Magen, du hast Schmerzen,
du siehst Flammen und ich seh Herzen,
ich habe Brand und du hast Durst,
du magst Käse, ich mag Wurst.


Sabine Müller (29.08.2006)

hallo, doska, danke für den witzigen beitrag. ach nee, das kleine e. eh. lach.
lg
rosmarin


rosmarin (28.08.2006)

danke, schnuttel, das wird ja immer bunter, verse rauf und verse runter.
lg
rosmarin


rosmarin (28.08.2006)

danke, bine, köstlich. es muss nicht unbedingt nach meinem vorgegebenen gehen. siehe die anderen fortsetzungen - hauptsache witzige "traumpaare."
lg
rosmarin


rosmarin (28.08.2006)

Hallo, bin immer wieder mal hier, schreibe nur nicht mehr so oft. Aber heute habe ich etwas reingestellt.
Es war mir ein Vergnügen, das Gedicht fortzusetzen. ;-)
Allerdings habe ich das nicht immer nach der "Regel" gemacht, aber ich hoffe es gefällt.
LG Sabine


Sabine Müller (28.08.2006)

hallo, bine, ich hatte dich schon vermisst. danke dir. ja, reim ein traumpaar oder viele, freue mich schon.
lg
rosmarin


rosmarin (28.08.2006)

Hallo, wunderschön, lustig, locker, flockig. Eine witzige Idee, fast einem Lied gleich. Werde vielleicht auch meinen Saft dazu geben. LG Sabine

Sabine Müller (28.08.2006)

oh, mann, rätselwitz.
lachenden morgengruß
rosmarin


rosmarin (28.08.2006)

Hallo RosMarin,

und wieso sind
Radio-Wecker +
Störte-Becker +
Groß-Berlin +
Ros-Marin
keine Traumpaare? ... fragt sich und seine Träume verstört der völlig am Boden zermalmte Wolfgang.


Wolfgang Reuter (28.08.2006)

hallo, christa, doska und fan-tasia, ich danke euch für eure beiträge. sind ja süß.
auch dir danke ich, wolffgang, auch wenn du etwas am thema vorbei gereimt hast. es geht um traumpaare.
lg
rosmarin


rosmarin (27.08.2006)

Na, war ich nicht fleißig auf meinem Spaziergang? Sehr schöne Idee, regt die etwas verloren geglaubte Kreativität an.
LG
Christa


CC Huber (27.08.2006)

Login
Username: 
Passwort:   
 
Permanent 
Registrieren · Passwort anfordern
Mehr vom Autor
Nimm mich wieder  
Stimmung am Meer  
Der Deutsche Michel  
Die Kinder von Brühl 18/Teil1 - Plumpsklo und Gänseblümchen/Episode 21/ Der Flüchtlingsjunge und das Kohlestückchen  
Frühling  
Empfehlungen
Andere Leser dieser Story haben auch folgende gelesen:
---
Das Kleingedruckte | Kontakt © 2000-2006 www.webstories.eu
Counter

Counter Web De