61


1 Seiten

Einfach sein

Nachdenkliches · Poetisches · Frühling/Ostern
© rosmarin
Ich sitz so da
Und denk an nichts
Träum einfach vor mich hin

Die Veilchen blüh’n
Die Schwäne zieh’n
Wie die Wolke so dahin

Mahonienduft
Süß in der Luft
Ich freu mich dass ich bin

***
 
Wenn du registriert und angemeldet bist und selbst eine Story veröffentlicht hast, kannst du die Stories bewerten, oder Kommentieren. Wenn du registriert und angemeldet bist, kannst du diese Story kommentieren.
Weitere Aktionen
Wenn du registriert und angemeldet bist, kannst du diesen Autoren abonnieren (zu deinen Favouriten hinzufügen) und / oder per Email weiterempfehlen.
Ausdrucken
Kommentare  

hallo, mike. danke. staun.
gruß von rosmarin


rosmarin (04.04.2007)

Ach schön,
ein Frühlingsgruß :-)
super für ne Postkarte!

Lg Mike


weltuntergang (04.04.2007)

hallo, ues, hallo, nic, hallo, nathan, danke euch ganz sehr. wie ich sehe, habt ihr euch schon geeinigt, was mahonien sind. ein bildchen habe ich ja auch dazu gelegt. nur den wunderbar süßen duft kann ich nicht so rüberbringen. im herbst werden aus den gelben blüten herbschmeckende, sehr vitaminreiche, dunkelblaue trauben.
gruß von rosmarin


rosmarin (02.04.2007)

@nicolas:
da muss ich dir auch widersprechen :-)
lg
nathan


Nathanahel Compte de Lampeé (01.04.2007)

Na gut denn. Fünf Punkte für Bernard Mac Mahon...

lg


Nicolas van Bruenen (01.04.2007)

Hallo rosmarin,
jetzt zeigst Du's mir aber, wie frau erlebbar schreibt und nicht viele Worte drumherum braucht! Schlicht und einfach: gut!
@ Nicolas,
die Mahonien gehören zur Pflanzengattung der Berberitzengewächse und sind nach dem amerikanischen Gärtner Bernard Mac Mahon benannt (ich gestehe, ich habe gegoogelt *lach*)

Liebe Grüße
Ursula


kalliope-ues (30.03.2007)

hi rosmarin,

wahrscheinlich wunderschön, ich kann aber nicht punkten. denn:
ein mann, der ein mann ist, kennt keine "mahonien"...

lg

nicolas


Nicolas van Bruenen (30.03.2007)

auch das ist sehr schön.
lg nathan


Nathanahel Compte de Lampeé (30.03.2007)

Hallo Rosmarin,
in der einfachen Wahrnehmung liegt oft mehr Wahrheit als in dem, was der Geist hinein interpretiert.
Schön.
LG
CC


CC Huber (30.03.2007)

hallo, ihr drei, danke euch sehr. es ist immer wieder das einfach scheinende, das gefällt.
@homo- ich schreibe doch immer ohne interpunktion.
grüßli


rosmarin (29.03.2007)

das gefällt mir auch sehr gut, deine wortwahl unterstützt irgendwie die aussage des textes, es klingt...ööh... schlicht;)
lg darkangel


darkangel (29.03.2007)

Hallo, ein schönes Bild. Vor "dass" in der letzten strophe fehlt übrigens ein komma :-) Gruß Holger

Homo Faber (29.03.2007)

Ja....das Leben ist wirklich schön und man soll sich erfreuen an Allem, was das Leben uns schenkt. Gruß Sabine

Sabine Müller (29.03.2007)

Login
Username: 
Passwort:   
 
Permanent 
Registrieren · Passwort anfordern
Mehr vom Autor
Nimm mich wieder  
Stimmung am Meer  
Der Deutsche Michel  
Die Kinder von Brühl 18/Teil1 - Plumpsklo und Gänseblümchen/Episode 21/ Der Flüchtlingsjunge und das Kohlestückchen  
Frühling  
Empfehlungen
Andere Leser dieser Story haben auch folgende gelesen:
---
Das Kleingedruckte | Kontakt © 2000-2006 www.webstories.eu
Counter

Counter Web De