125


1 Seiten

Das Wildschwein

Poetisches · Für Kinder
© Ben Pen
Hab Hauer, gelb und lang wie Finger,
krumme, messerscharfe Dinger,
ein Fell, ganz grau vom schwarzen Schlamm,
in den ich meine Stelzen stemm,

Borsten, einen Rüssel, feucht,
ein Schwänzchen, kleine Augen;
und wenn du dich im Wald verläufst,
dann kannst du mir begegnen …
 
Wenn du registriert und angemeldet bist und selbst eine Story veröffentlicht hast, kannst du die Stories bewerten, oder Kommentieren. Wenn du registriert und angemeldet bist, kannst du diese Story kommentieren.
Weitere Aktionen
Wenn du registriert und angemeldet bist, kannst du diesen Autoren abonnieren (zu deinen Favouriten hinzufügen) und / oder per Email weiterempfehlen.
Ausdrucken
Kommentare  

Noch keine Kommentare.

Login
Username: 
Passwort:   
 
Permanent 
Registrieren · Passwort anfordern
Mehr vom Autor
Tod, ein Traum  
Irrungen/Wirrungen, mein Traum vom 06.02.2016  
Ich sah einen Film (ein Traum von keine Ahnung)  
Untergang, 14.09.2014  
Geträume, 27.08.2014  
Empfehlungen
Andere Leser dieser Story haben auch folgende gelesen:
---
Das Kleingedruckte | Kontakt © 2000-2006 www.webstories.eu
Counter

Counter Web De