42


1 Seiten

Ein Geisterzug in Bitterfeld

Schauriges · Kurzgeschichten
Am 27. November des Jahres 2017 ist mir im Bitterfelder Hauptbahnhof etwas seltsames passiert. Ich stand auf dem Bahnsteig und wartete auf meinen Zug, plötzlich wurde es seltsam trübe, Nebel zog auf, es wurde plötzlich abrupt kälter und eine seltsame unnatürliche Stille breitete sich über dem Bahnhof aus. Es war wie ein akustische Schatten der jegliche Geräusche zu verschlucken schien. Die Menschen auf dem Bahnsteig schienen seltsam berührt, besonders ältere Menschen schien diese Stimmung ziemlich mitzunehmen.

Die seltsame Atmosphäre hielt an bis plötzlich ein dumpfer hohler Pfiff die Stimmung durchbrach, der Pfiff der Pfeife einer Dampflok. Kurz darauf fuhr ein altmodischer Dampfzug auf dem Gleis ein, ich bin ja an und für sich ein Fan historischer Züge aber dieser war für mich sehr ungewöhnlich. Der Zug wirkte seltsam blass wie durch eine staubige Fensterscheibe, die wenigen roten Stellen an der Front der Dampflok wirkten eher wie dunkles Weinrot. Ich konnte die Nummer der Lok erkennen, „01 1516“ stand vorne auf dem Nummernschild. Das konnte unmöglich stimmen, diese Lok ist im Jahre 1977 bei einem Unglück zerstört worden. Am 27. November 1977 im Bahnhof Bitterfeld!

Der seltsame Zug näherte sich, das Kreischen der Bremsen war ohrenbetäubend. Als der Zug zum Stillstand gekommen war gab es ein weiteres ohrenbetäubendes Geräusch, ein Zischen welches in einen Knall überging, begleitet wurde dieses Geräusch von einem gleißenden Licht. Als das Licht verschwunden war, war auch der Zug nicht mehr da, der Bahnhof wirkte wie vor dem Beginn dieses seltsamen Ereignisses.

Nach diesem Erlebnis begann ich meine Erinnerung an die Loknummer zu überprüfen, meine Recherche ergab, es war „01 1516“ welche bei einem Kesselzerknall am 27. November 1977 im Bahnhof Bitterfeld zerstört wurde. Das Lokpersonal soll bei diesem Unglück getötet worden sein.
 
Wenn du registriert und angemeldet bist und selbst eine Story veröffentlicht hast, kannst du die Stories bewerten, oder Kommentieren. Wenn du registriert und angemeldet bist, kannst du diese Story kommentieren.
Weitere Aktionen
Wenn du registriert und angemeldet bist, kannst du diesen Autoren abonnieren (zu deinen Favouriten hinzufügen) und / oder per Email weiterempfehlen.
Ausdrucken
Kommentare  

Noch keine Kommentare.

Login
Username: 
Passwort:   
 
Permanent 
Registrieren · Passwort anfordern
Mehr vom Autor
Spam-Fun  
Mein zweites Arbeitnehmeraustauschprogramm  
Bericht von meiner zweiten Rekrutierung  
Mein 1. Arbeitnehmer-Austauschprogramm  
Tag sieben im Austauschprogramm  
Empfehlungen
Andere Leser dieser Story haben auch folgende gelesen:
---
Das Kleingedruckte | Kontakt © 2000-2006 www.webstories.eu
Counter

Counter Web De