67


1 Seiten

Auch die schönsten Blüten welken

Nachdenkliches · Poetisches · Sommer/Urlaub/Reise
© rosmarin
Lass uns von
Des Lebens
Fülle kosten
Schau die Rosen
Die für uns gestreut

Nimm meinen Kuss
Nimm meine Hand
Schau den Bienenschwarm
Im blühend
Rapsenfeld

Noch duften süß des
Frühlings rote Wangen
Sommerlicher Traum
Uns still gefangen hält

Doch schnell eilt sie dahin
Die Zeit
Und auch die schönsten
Blüten welken

***
 
Wenn du registriert und angemeldet bist und selbst eine Story veröffentlicht hast, kannst du die Stories bewerten, oder Kommentieren. Wenn du registriert und angemeldet bist, kannst du diese Story kommentieren.
Weitere Aktionen
Wenn du registriert und angemeldet bist, kannst du diesen Autoren abonnieren (zu deinen Favouriten hinzufügen) und / oder per Email weiterempfehlen.
Ausdrucken
Kommentare  

hallo, jochen, danke dir. jepp, am wochenende geht es endlich raus ins grüne.
grüß dich


rosmarin (04.06.2010)

Gefällt auch mir. Ein wunderschönes nachdenkliches Sommergedicht. Ja, man sollte die Stunden viel mehr genießen, vor allem im Sommer. Und du hast recht, die Sonne scheint jetzt. Nutzen wir das tolle Wetter aus, begeben wir uns an die frische
Luft, denn wir haben ja schließlich Nachholbedarf.


Jochen (03.06.2010)

hallo, doska und michael, danke euch. seht ihr, es hat geholfen. schon heute scheint die sonne.
grüß euch


rosmarin (03.06.2010)

Hallo Rosmarin,
Das ist Poesie pur.
In deinem Gedicht kommt die wahre Schönheit der Natur und deren Vergänglichkeit voll zum Ausdruck. Beeindruckend auch, diese wunderschönen Bilder, die du exzellent beschrieben hast.


Michael Brushwood (03.06.2010)

Das nenne ich wahre Poesie. Geht total ins Ohr und lässt nachdenken. Tolle Metaphern und wunderschöne Bilder hast du mir vor die Augen gezaubert, auch wenn sie traurig sind. Der Sommer soll endlich kommen. Muss er einfach bei diesem Gedicht.

doska (02.06.2010)

Login
Username: 
Passwort:   
 
Permanent 
Registrieren · Passwort anfordern
Mehr vom Autor
Nimm mich wieder  
Stimmung am Meer  
Der Deutsche Michel  
Die Kinder von Brühl 18/Teil1 - Plumpsklo und Gänseblümchen/Episode 21/ Der Flüchtlingsjunge und das Kohlestückchen  
Frühling  
Empfehlungen
Andere Leser dieser Story haben auch folgende gelesen:
---
Das Kleingedruckte | Kontakt © 2000-2006 www.webstories.eu
Counter

Counter Web De