Webstories Treff

in Webstories Treff eintragen
Willkommen im Webstories Treffpunkt,
Hier könnt ihr alles loswerden was ihr so auf dem Herzen habt.
Um hier etwas einzutragen, musst du registriert und angemeldet sein.

Liebe alle,
frohe Weihnachten auch von mir.
Obwohl das Wetter eher herbstlich ist, habe ich wenigstens den Weihnachtskometen am Himmel gesehen. ;0)

Liebe Grüße DublinerTinte


Pia Dublin (25.12.2011)

ach, das wetter ist doch nicht schlecht, halt typisches weihnachtswetter hier in der ruhrgegend... ;-)
ich wünsche euch allen ein schönes weihnachtsfest, und jetzt muss ich weg, ich hab da nämlich, glaub ich, was im kamin gehört. weihnachtsmann, christkind, geschenke etwa?
lieben gruß an euch und esst nicht so viel. ;)


Ingrid Alias I (24.12.2011)

Da reihe ich mich mal gleich an. Die besten Weihnachtsgrüße an ganz WebStories. Machts euch gemütlich, feiert schön und freuen wir uns, dass wir diese schönen Tage genießen können.

doska (24.12.2011)

Huhu, schöne weihnachtliche Grüße auch von mir. Grau ist der Himmel und nass die Straßen. Wenn ich so die Pfützen betrachte, hätte das viel Schnee ergeben können. Schnee ist nicht das allerwichtigste. Denken wir an die anderen Länder , wie es denen ergeht. Wir können uns noch Geschenke machen und gut essen. Darum futtert schön, so wie ich ganz bestimmt heute.
Euer Gerald


Gerald W. (24.12.2011)

Zwar liegen mir Rituale nicht so sehr - weiß wohl inzwischen jeder - aber ich bekam einen Rupf von Petra. Also wünsche ich natürlich auch sämtlichen WebStoriern ein frohes Weihnachtsfest und schöne Feiertage.
Bis bald


Jochen (24.12.2011)

Ein fröhliches feuchtes Weihnachten euch allen.

wünscht Marco


Marco Polo (24.12.2011)

Ich mache auch heute schon mit, denn morgen habe ich bestimmt keine Zeit dazu. Schöne Weihnachtsgrüße an die ganze Meute, einschließlich den Administratoren dieser schönen Seite. Feiert schön und lasst es euch gut gehen, auch wenn wir wohl leider keine weiße Weihnachten haben werden.

l.g. Dieter


Dieter Halle (23.12.2011)

Ich schließe mich da mal gleich an. Frohes Fest wünsche euch und dem WebStories Team. Genießen wir die schönen Feiertage.
L.G. Elli


Else08 (23.12.2011)

Auch von mir fröhliche Weihnachten. Amüsiert euch oder seid besinnlich- wie auch immer!
Liebe Grüße an alle hier.


Petra (23.12.2011)

Allen Lesern und Autoren von "Webstories" - eingeschlossen natürlich Tlonk und das gesamte Team - wünsche ich von ganzem Herzen ein frohes, gesegnetes Weihnachtsfest, viele besinnliche Stunden im Kreise euerer Angehörigen und eine Woche später einen Guten Rutsch ins zwölte Jahr unseres neuen Jahrtausends.
LG. Michael


Michael Brushwood (22.12.2011)

Bei uns war der Nikolaus auch!!
Einer Kollegin aus Frankreich musste ich dann erklären: Don't be confused if you see guys in disguise in the office today. It's Saint Niklas and they bring chocolate-santas to the employees. ;0)

Ich wäre gern wieder öfters hier, schaue sehr regelmäßig rein, aber mir fehlt im Moment die Zeit für fast alles. Wird über die Feiertage hoffentlich besser werden.

Liebe Grüße an euch alle,

DublinerTinte


Pia Dublin (06.12.2011)

Hinweis von Michael:
Den Text meines Gedichtes "Abenteuer Castor" habe ich geändert. Der Schluss meiner alten Variante war doch nicht so ganz in Ordnung. So klingt es doch besser und hat einen noch tieferen Sinn.
LG. Michael


Michael Brushwood (29.11.2011)

Hallo,

wie geht es euch so?

Ich suche ein Betaleser :)
Wenn jemand Lust hat, bitte schreiben.

mfg michael


Mystik x (31.10.2011)

Hallo Michael.
Ja klar, ist doch witzig. Grünes Licht für deine Fortsetzungsstory.


Und liebe Grüße an dich und an alle WebStorier


Tlonk (22.10.2011)

Eine Frage,
mein als Schütelreim gedachtes Gedicht ist mir doch nicht so gelungen, weil es kein richtiger Schütelreim ist - wie ich von anderen Bekannten im Nachhinein ist. Währt ihr dennoch einverstanden, wenn ich es als normalen Reim stehenlassen und es als Fortsetzungsstorie beibehalten würde?
Über gut gemeinte Hinweise würde ich mich sehr freuen.
LG. Michael


Michael Brushwood (22.10.2011)

Tja, den Sommer hatten wir dieses Jahr im Mai und im September ... ;0)

Aber irgendwie freue ich mich auf die kalte Jahreszeit. Ich brauche endlich wieder mehr Zeit zum Lesen. Seit September hält mein dicker Gaul mich auf Trab. Er ist umgezogen und macht nur noch Blödsinn. ;0)

Liebe Grüße an alle,
DublinerTinte


Pia Dublin (10.10.2011)

Huh, jetzt pfeift aber der Wind. Sieht ganz danach aus, als ob sich das Wetter noch sehr verändern wird. Ob es nun mit dem warmen Herbst vorbei ist? Nein, ich will nicht unken!

Else08 (06.10.2011)

Ich glaub`es nicht. Jetzt haben wir einen Sommer mitten im Herbst.* Schwitz!* Was sagt ihr dazu?
Nicht dass es mir nicht gefällt. Aber unser Nachbar hat einen Swimmingpool und überlegt schon mal, ob er den abdeckt.

Verschwitzte Grüße an euch


Petra (30.09.2011)

Das ist ja vielleicht ein Wetterchen zum Eierlegen. Aber ein Huhn bin ich nicht und Ostern haben wir auch nicht. Trotzdem liegt mir auf der Zunge: Nun kann der Sommer kommen! Aber das geht ja eigentlich auch nicht. Kurz, ich finde, das Wetter ist ziemlich durcheinander. Oder bin ich es nur, weil derart die Sonne scheint ?
Ich schwitze, grüße euch alle und wünsche euch einen tollen herbstlichen Sonntag.


Gerald W. (25.09.2011)

Meine Gegend ist zum Glück von diesem Tornado verschont geblieben.
Eine alte Bauernregel besagt:
"Nach Septembergewittern wird man im Winter vor Kälte zittern."
Hoffentlich trifft diese Regel nicht zu.
LG. Michael


Michael Brushwood (12.09.2011)

Du lieber Himmel war gestern was los! Soviele Blitze hintereinander habe ich noch nie gesehen. Ein richtiges Unwetter.
Vor allem im Osten und Süden Deutschlands soll es starken Regen und Hagel gegeben haben. Ein Tornado soll sogar Häuser verwüstet haben. Da sind die vielen Blitze, die ich gesehen habe, wohl gar nichts dagegen. Und wie ist es euch ergangen?
Liebe Grüße


Else08 (12.09.2011)

Oh, Mann, was für ein schöner Herbstanfang, aber rein kalendarisch beginnt er ja erst am 23. September. Lasst uns darum diese schöne Zeit genießen. Toll was wir noch diese paar Sommertage haben dürfen. Hach, war das schön heute. Und morgen soll wieder so herrliches Wetter sein. Ich frage mich ob ich dann vieleicht auch wieder schwimmen gehen kann.
Ich schicke euch ein paar Sonnenstrahlen rüber.


Petra (03.09.2011)

Ich suchte nach dem Wort "pladdern" im Internet und stieß dabei auf : www.ostpreussen-humor.de-Gedichte:Regen-Mozilla Firefox : auf dieses Gedicht

von Robert Johannes

Regen
Es pladdert ohne Ende,
Bindfäden jeden Tag;
Wohin man sich auch wende,
Es pladdert allgemach.

Schon jeder Wurm in Preußen,
Is glücklich eingeweicht.
Und krächzt und hat das Reißen,
Das macht: es is zu feucht.

Beim Leitungswerk dort oben
Is wieder was entgleist;
Der Deiwel hats verschoben,
Der Petrus is verreißt.

Nu drippelt es un pladdert
Und plurkscht ohn' Unterlaß
Und gießt und klatscht un quaddert,
Bis alles quitschenaß.

De Muttche gab e Groschen
Als Bahngeld - ach, wie süß!
"Vergeß nich die Galloschen,
Sonst kriegste nasse Fieß !"

Nu panscht der dös'ge Bengel
Im Rinnstein bis ans Knie,
Und fällt er mal vom Stengel,
Denn quatscht es wie noch nie!

Der Klepper an der Ecke
Stöhnt: "Kutscherche, ich kleb'!"
Der bringt die Pferdedecke,
Die Tantche nimmt das Cape.

Der Droschkengaul liebt Pfützen,
Man radelt selbst im Patsch,
Und um die Ohren spritzen
Kann dir der schönste Matsch.

Ob deine Seele heiter,
Ob tief bekümmert du -
Da draußen pladdert's weiter
Und pfeift sich eins dazu.

Und eh' die Sonn' wird siegen,
Hast du so manches weg!
Dem Rheuma und die Fliegen,
Dem Schnupfen und dem Dreck!

Drum sag`ich auch, lasst es ruhig pladdern!

Eure Elli


Else08 (27.08.2011)

Die armen Leute an der US-Ostküste. Dieser blöde Hurrikan. Fast eine Million Menschen sind bereits ohne Strom und New York wird zur Geisterstadt. Wegen "Irene" kam es zu einer Massenevakuierung. Na da möchte ich aber nicht dabei sein. Ist ja grässlich! Selbst die Krankenhäuser mussten geräumt werden. Da lass ich mich dann doch lieber vollpladdern. Lieber Regen als solch ein Sturm.

Eure durchnässte Petra


Petra (27.08.2011)

Gib jedem Tag die Chance, der schönste deines Lebens zu werden.


Von: Mark Twain

LG
Nessi :3


Nessi Strack (25.08.2011)

Hallo Petra, das bist du nicht, glücklicherweise. Aber damit wir noch ein paar traurige Dinge zusammen tragen können: Was sagt ihr dazu, dass der gute alte Bernhard Victor Christoph-Carl von Bülow ..äh..Loriot nicht mehr unter uns weilt? Habe mich immer sehr über seinen lköstlichen Humor amüsiert. Naja, mal müssen eben auch die Besten gehen.

Grüßle an euch alle!


Jochen (25.08.2011)

Schrecklich, ich möchte jetzt nicht einer von den vier in Libyen entführten italienischen Journalisten sein.
Liebe Grüße


Petra (25.08.2011)

Schade, ich glaube auch, dass aus diesem Sommer nichts mehr Schönes werden kann. Aber in anderen Ländern gibt es Schlimmeres. Zum Beispiel in Libyen. Da dauert der Krieg doch schon ewig. Schön, sie haben jetzt endlich gesiegt, aber die Gaddafigetreuen geben nicht Ruhe. Ich drücke die Daumen, dass da mal endlich Schluss ist.
Eure Elli


Else08 (25.08.2011)

Muss dir leider widersprechen, liebe Doska. Für Erdbeben und Tsunamis kann die Menschheit nichts dafür. Dazu sind wir nun doch nicht fähig, derartiges in die Wege leiten zu können- zum Glück! Aber mit dem Klima, da könntest du recht haben. Jedoch streiten sich auch hierbei die Geister.
Einen verschwitzten Gruß an dich zurück.


Jochen (24.08.2011)

Und nun ist es schon wieder schwitzewarm, das Wetter ist das reinste Schaukelpferd. Na das hat die Menschheit wohl auch ein bisschen sich selbst zu verdanken. An der Ostküste der Vereinigten Staaten zum Beispiel hat ein Erdbeben ( Stärke 5,9) Millionen Leute in Panik versetzt. In Washington wurde das Pentagon geräumt. Das ist wohl die Strafe. Na, in den Nachrichten werden wir bestimmt Genaueres darüber erfahren.
*Schwitz* Liebe Grüße an euch alle.


doska (24.08.2011)

 
<< 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 >> in Webstories Treff eintragen
Schreiben

eigene Story
publizieren

 
Weiterschreiben
Schüttelreime  
Neulich beobachtet  
Es tut mir leid...  
sifi Witze zum Weiterschreiben  
Patrick die Pute  
  Weitere Fortsetzungsstories
Das Kleingedruckte | Kontakt © 2000-2006 www.webstories.cc
www.gratis-besucherzaehler.de