Übersicht
 Alle Kategorien mit Beschreibung
Sonderkategorien
 Frühling/Ostern
 Best of Webstories
 Zum Weiterschreiben
 Fan Fiction / Rollenspiele
 Experimentelles
 Autoren empfehlen sich ...
Hauptkategorien (Gattung)
- Alle Stories
      Amüsantes/Satirisches/Witze
      Fantastisches
      Erotisches
      Aktuelles und Alltägliches
      Spannendes
      Schauriges
      Trauriges
      Nachdenkliches
      Erinnerungen
      Romantisches
      Für Kinder
- Romane/Serien neu
      Amüsantes/Satirisches/Witze
      Fantastisches
      Erotisches
      Aktuelles und Alltägliches
      Spannendes
      Schauriges
      Trauriges
      Nachdenkliches
      Erinnerungen
      Romantisches
      Für Kinder
- Poetisches neu
      Amüsantes/Satirisches/Witze
      Fantastisches
      Erotisches
      Aktuelles und Alltägliches
      Spannendes
      Schauriges
      Trauriges
      Nachdenkliches
      Erinnerungen
      Romantisches
      Für Kinder
- Kurzgeschichten neu
      Amüsantes/Satirisches/Witze
      Fantastisches
      Erotisches
      Aktuelles und Alltägliches
      Spannendes
      Schauriges
      Trauriges
      Nachdenkliches
      Erinnerungen
      Romantisches
      Für Kinder
Der neueste Kommentar

Wiedereinmal toll erklärt was in uns Menschen so vorgeht. Hat mir wirklich gut gefallen.

axel (19.05.2019)

Zur Story

Bildgeschichten
Empfehlungen
In diesem Monat am meisten gelesen:

Alle Stories->Nachdenkliches

Neu | Auf gut Glück | Meistgelesen | Bestbewertet
Stories von 4824
Gestreckte Fragezeichen  
23

Michael Brushwood, 22.05.2019, 1 Seiten
 Rücksicht und Vorsicht
Vereint in einem Karton
Ein Wall aus flauschiger Watte
Umwölbte indiskret mein Herz
Licht in der Nacht  
24

René Oberholzer, 22.05.2019, 1 Seiten
 Dieses Gedicht
Ist eine Hymne
Es feiert dich
Und das Leben
Im Glück der Stunde trag ich dir den Himmel an  
Ludwig Weibel, 21.05.2019, 1 Seiten
 Im Glück der Stunde trag Ich dir den Himmel an; Unendlichkeit im Blauen, Sternenklingen, eine Liebes-sinfonie.
Das Wehn der Seligkeit streift dein Gefieder, süsser Engel, und bezaubert dein empfindendes Gehör.
Ohnmacht der Gewissheit  
69

Siebensteins Traum, 21.05.2019, 1 Seiten
 Realität ist vielschichtig bestimmbar. Wie sie ausgestaltet ist, bestimmt das Gehirn, das es konstruiert. Das Gehirn eines Hundes konstituiert für sich mit Sicherheit eine andere Realität, oder Wirklichkeit, als das
Divers  
52

Stephan F Punkt, 20.05.2019, 1 Seiten
 Liebe Frauen, Männer und alle sonstigen lieben Leute,
bevor ihr meinen Beitrag lest sollt ihr alle wissen, dass ich sicherlich nicht beabsichtige irgendjemanden aufgrund welcher Umstände auch immer zu diskreditieren.
Alternativen  
66

Siebensteins Traum, 20.05.2019, 2 Seiten
 Tom ist recht guter Laune. Das ist selten. Meistens ist er eher schlecht gelaunt.
Aber er ist ja noch jung. Gerade einmal 27 Jahre alt. Kann später noch besser werden.
Gängige Methoden  
79

Siebensteins Traum, 19.05.2019, 1 Seiten
 Jeder hat seine Perspektive, oder auch Sichtweise.
Die Sichtweise, oder auch Perspektive, wird durch ein Bedürfnis definiert und stellt eine Grundlage all unserer Handlungen dar.
Verknüpft man ein bei dem
Wege zum Licht  
77

Siehdichfuer, 17.05.2019, 1 Seiten
 Wege zum Licht
führen aus der Dunkelheit!
Wege zum Licht
bringen Hoffnung in die Zeit!
Andacht Nr. 119 Was wäre ...  
145

martin suevia, 16.05.2019, 4 Seiten
 Was wäre denn wenn ... und wenn nicht, ja was wäre denn dann ...?
Dort ruht die Anmut, ruht und wacht  
Ludwig Weibel, 14.05.2019, 1 Seiten
 Dort ruht die Anmut, ruht und wacht und ruht mit hochgewölbtem Schoss, in Tränen - der Verzärtelung entgegen.
O nimm mich, nimm mich leis und lichterloh und netze mich in
Andacht Nr. 118 Denk ich an die EU Wahlen  
45

martin suevia, 09.05.2019, 5 Seiten
 Denk ich an die EU Wahlen ...
Geschärfte Blicke  
37

Michael Brushwood, 09.05.2019, 1 Seiten
 In dunkles Grün senkt sich manch' Schleier
Verhüllt die frischen Sonnenaugen
Weil Blicke nach der Frühlingsfeier
Den Freudentänzen woll'n nicht taugen
Die Seele schwelgt im Glück, wenn sie sich in sich selber findet  
Ludwig Weibel, 07.05.2019, 1 Seiten
 Die Seele schwelgt Glück, wenn sie sich in sich selber findet. Wie Träumen schön ist ihr Befinden, und äussert sich in Frohgemutheit und Behagen.
Die stille Zeit bewirkts im Weilen
Andacht Nr. 117 Salomo vs. Jesus  
108

martin suevia, 03.05.2019, 4 Seiten
 Andacht Nr. 117
Salomo vs. Jesus
Ihr Lieben
Kürzlich versündigte ich mich. Ich beging Majestätsbeleidigung. Es ging u. a um König Salomo und dessen viel gerühmter Weisheit. Etwas flapsig
Lieb in Gedanken den, der dich verletzt  
Ludwig Weibel, 02.05.2019, 1 Seiten
 Lieb in Gedanken den, der dich verletzt, und heb ihn ins Erbarmen. Du selber bist es, in der Einheit der Gestalten, der sich dir entgegenstellt. Ein ehernes Gesetz gebietet, dass
Sohn und Mutter  
78

René Oberholzer, 29.04.2019, 1 Seiten
 Er heiratet. Zum 2. Mal. Dieses Mal stehen die Vorzeichen gut. Mutter ist auch an der Hochzeit. Mit Tränen in den Augen. Eine liebe Schwiegertochter, denkt sie. Sie wird meinem
Menschenfreundlichkeit und Würde sollen wir verschenken  
Ludwig Weibel, 27.04.2019, 1 Seiten
 Menschenfreundlichkeit und Würde sollen wir ver-schenken. Im Bewusstsein hellen Strahlens wollen wir uns Mut verleihen zur bedeutungsvollen Tat.
Was wir sinnen, sei ein Aufbruch ins Geheimnis-volle, das uns nährt, sei
DAS LAND DER TAUSEND AUGEN  
97

Rüdiger Honk Jones, 27.04.2019, 1 Seiten
 Du kannst nicht leben,
wo das Land tausend Augen hat.
Du kannst dich nicht verstecken,
wo selbst jeder Stein Ohren hat.
Andacht Nr. 116 Gottes Segen?  
34

martin suevia, 26.04.2019, 2 Seiten
 Ist da wirklich der Segen Gottes drauf oder drin?
Der Hall aus tausend Chören  
63

Michael Brushwood, 25.04.2019, 1 Seiten
 Manch' lüsterne Fehler
Tragen Winde voller Sympathien
In die heißen Spiralen des Lebens
Wo die verzagten Blüten untergeh'n
 
Stories von 4824

Das Kleingedruckte | Kontakt © 2000-2006 www.webstories.eu
Counter