Übersicht
 Alle Kategorien mit Beschreibung
Sonderkategorien
 Winter/Weihnachten/Silvester
 Best of Webstories
 Zum Weiterschreiben
 Fan Fiction / Rollenspiele
 Experimentelles
 Autoren empfehlen sich ...
Hauptkategorien (Gattung)
- Alle Stories neu
      Amüsantes/Satirisches/Witze
      Fantastisches
      Erotisches
      Aktuelles und Alltägliches
      Spannendes
      Schauriges
      Trauriges
      Nachdenkliches
      Erinnerungen
      Romantisches
      Für Kinder
- Romane/Serien
      Amüsantes/Satirisches/Witze
      Fantastisches
      Erotisches
      Aktuelles und Alltägliches
      Spannendes
      Schauriges
      Trauriges
      Nachdenkliches
      Erinnerungen
      Romantisches
      Für Kinder
- Poetisches neu
      Amüsantes/Satirisches/Witze
      Fantastisches
      Erotisches
      Aktuelles und Alltägliches
      Spannendes
      Schauriges
      Trauriges
      Nachdenkliches
      Erinnerungen
      Romantisches
      Für Kinder
- Kurzgeschichten
      Amüsantes/Satirisches/Witze
      Fantastisches
      Erotisches
      Aktuelles und Alltägliches
      Spannendes
      Schauriges
      Trauriges
      Nachdenkliches
      Erinnerungen
      Romantisches
      Für Kinder
Der neueste Kommentar

Danke für die Erläuterungen. Ja ich sehe es auch so, dass die Entfremdung, die Gräben, die sich momentan durch unsere Gesellschaft ziehen, sich wohl nicht so leicht überwinden lassen werden. Dazu gibt es eben zu viele, die nicht das Wohl der Gesellschaft, sondern nur die eigene Agenda bzw. das eigene Ego oder wie auch immer im Blick haben.

Christian Dolle (29.11.2021)

Zur Story

Bildgeschichten
Empfehlungen
In diesem Monat am meisten gelesen:
Amys kleiner Laden  
8 mögliche Arten sich das Leben zu nehmen!  
Die Hände des Pianisten  
Martin  
Wenn die Liebe stirbt  

Kurzgeschichten->Nachdenkliches

Neu | Auf gut Glück | Meistgelesen | Bestbewertet
Stories von 1562
Jede Antwort wird FALSCH sein  
211

Ingrid Alias I, 08.11.2021, 1 Seiten
 Eine Hommage an René Oberholzer, obwohl ich das Wort 'Hommage' eigentlich nicht mag. ;-)
SIE fragt IHN:
Was liebst du mehr an mir,
meinen Körper oder meinen Geist?
Der 31. Oktober - die letzte Nacht  
208

Thomas Schwarz, 31.10.2021, 2 Seiten
 Die letzte Nacht des Oktobers ist erreicht. Die Händler und Gottlosen feiern „Halloween“, während die evangelische Kirche mit ihren Schäfchen den Reformationstag begeht. Die Natur indes schert sich einen Dreck
Wir schaffen das nicht  
326

Pet Gerret, 06.10.2021, 5 Seiten
 Liebe Klimafreunde!
Ich habe mal folgende Rechnung aufgemacht, welche ich zur Diskussion stellen möchte, wobei ich gleich darauf hinweisen muss, dass ich mich hier durchaus vielleicht irgendwo (Gedankenfehler?) hoffentlich verrechnet
Mädchenaugen  
256

René Oberholzer, 14.09.2021, 1 Seiten
 Mädchen, oh Mädchen, was hast Du für Augen. Liegst da und schaust in den Sommer. Deine Aussicht ist die Wiese, deine Welt sind die Schmetterlinge, deine Freude ist der Wind.
Glücksmomente - Mit Kamera und Notizbuch die WELT & UNS entdecken  
26

Mike Alsdorf, 12.09.2021, 1 Seiten
 In seinem Zweitwerk beschreibt der Autor Mike Alsdorf seine Gedanken und Erlebnisse zum schier unendlichen Thema Glück. Seine Glücksempfindungen hat er zugleich auf eindrucksvoller Weise mit seiner Kamera festgehalten und
10. September 1898 - ELISABETH, eine Pop-Ikone der Vergangenheit  
311

Ingrid Alias I, 10.09.2021, 2 Seiten
 Vor genau 123 Jahren starb sie.
Ich mag sie sehr, diese seltsame Frau, die im Jahre 1837 geboren wurde und als Teenager den österreichischen Kaiser Franz Joseph für sich gewann.
Pater Pauli mysterious places 43  
247

Mike Bradfort, 16.08.2021, 4 Seiten
 *************************
Arnsberg Ort der Feme
*************************
Liebe Globetrotter*innen,
(Wechsel-)Spiel  
291

Siebensteins Traum, 14.08.2021, 3 Seiten
 Das binäre Denken ist sehr attraktiv, weil es das Denken strukturiert; ihm eine Form gibt; diesem im Grunde auch erst in irgendeiner Art und Weise eine Bewertungsmöglichkeit verleiht. Denn ohne
Von Realitäten und Klimakatastrophen  
245

Siebensteins Traum, 25.07.2021, 4 Seiten
 Realität ist ein überstrapazierter Begriff. Letztendlich ist doch das, was es bezeichnen soll, nur schwer zu fassen.
Sicher bin ich mir nur, dass der Ansatz der Philosophie auf jeden Fall
Erstrebens-wert  
282

Siebensteins Traum, 24.07.2021, 3 Seiten
 Das Leben ändert sich sehr schnell. Alles ist im Werden. Alles ist vergänglich.
Was bleibt von uns übrig? Was möchte die Nachwelt überhaupt von uns haben? Gibt es irgendeinen Wert,
Das Rad  
286

Siebensteins Traum, 18.07.2021, 1 Seiten
 Von manchen Dingen kann man einfach nicht genug bekommen. Sie machen süchtig; dominieren das ganze Leben. Das ganze Streben richtig sich danach und es erscheint so, als könne man nur
Brief3 an meine Liebe  
47

Carmen Mazina, 23.06.2021, 1 Seiten
 An die Liebe meines
Lebens..
Diesen Kuß kann und will Ich mein Leben lang nicht vergessen, ich fühlte schmeckte roch Dich, ich atmete Dich tief ein, und hätte die Luft
Brief2 an meine Liebe   
14

Carmen Mazina, 23.06.2021, 1 Seiten
 Brief 2 von Mir
An die Liebe meines
Lebens...
Zum Glück war Manuela damit beschäftigt, sich angeregt mit der Thekenbedienung zu unterhalten, ich bewegte mich Rhythmisch zu den Klängen der
Brief1 an meine Liebe  
48

Carmen Mazina, 23.06.2021, 2 Seiten
 Brief 1 von Mir .
An die Liebe meines Lebens..
Es war der 14.04.2012 ein Samstag, ich lag mit meiner damaligen Freundin Manuela auf dem Sofa. „ Was möchtest Du
Brief von Krystyna Nr5  
10

Carmen Mazina, 13.06.2021, 1 Seiten
 Brief von Krystyna
Ich bin am Ende! Mit eigenen Augen zu sehen wie Du eine Andere umarmst küßt und liebevoll anschaust, hat mir gestern Abend den Boden unter den Füßen
Brief von Krystyna Nr4  
20

Carmen Mazina, 12.06.2021, 1 Seiten
 Brief von Krystyna ?
Lasse uns bitte nicht immer so streiten Carmen. Wir haben es nicht einfach zur Zeit. Jeder von uns soll einen nehmen wie er ist, mit seinen
Brief von Krystyna Nr3  
19

Carmen Mazina, 12.06.2021, 1 Seiten
 Brief von Krystyna
Mein Schatz,
Ich mag die Art, wie Du gehst und wie Du stehst, wie Du schaust, und wie Du manchmal zickst. Ich bin süchtig nach Dir, weil
Brief von Krystyna Nr2  
28

Carmen Mazina, 12.06.2021, 1 Seiten
 Brief von Krystyna
Mein liebster Schatz!
Warum tust Du mir so weh? Warum behandelst Du mich oft so unrecht? Ich mache so viel für Dich, bin immer für Dich da,
Brief von Krystyna Nr1  
43

Carmen Mazina, 12.06.2021, 1 Seiten
 Brief von Krystyna
Mein lieber Schatz,
Heute genau vor sechs Monate haben wir uns kennengelernt, das war der schönste Tag in meinem Leben, diesen Tag werde und möchte ich nie
Brief von Claudia Nr2  
43

Carmen Mazina, 11.06.2021, 2 Seiten
 Brief von Claudia
Carmen, ich war wirklich immer sehr gern mit Dir zusammen, und wenn wir nicht zusammen waren, habe ich ständig an Dich gedacht, immerzu auch auf der Arbeit.
 
Stories von 1562

Das Kleingedruckte | Kontakt © 2000-2006 www.webstories.eu
www.gratis-besucherzaehler.de