Übersicht
 Alle Kategorien mit Beschreibung
Sonderkategorien
 Winter/Weihnachten/Silvester
 Best of Webstories
 Zum Weiterschreiben
 Fan Fiction / Rollenspiele
 Experimentelles
 Autoren empfehlen sich ...
Hauptkategorien (Gattung)
- Alle Stories
      Amüsantes/Satirisches/Witze
      Fantastisches
      Erotisches
      Aktuelles und Alltägliches
      Spannendes
      Schauriges
      Trauriges
      Nachdenkliches
      Erinnerungen
      Romantisches
      Für Kinder
- Romane/Serien neu
      Amüsantes/Satirisches/Witze
      Fantastisches
      Erotisches
      Aktuelles und Alltägliches
      Spannendes
      Schauriges
      Trauriges
      Nachdenkliches
      Erinnerungen
      Romantisches
      Für Kinder
- Poetisches
      Amüsantes/Satirisches/Witze
      Fantastisches
      Erotisches
      Aktuelles und Alltägliches
      Spannendes
      Schauriges
      Trauriges
      Nachdenkliches
      Erinnerungen
      Romantisches
      Für Kinder
- Kurzgeschichten neu
      Amüsantes/Satirisches/Witze
      Fantastisches
      Erotisches
      Aktuelles und Alltägliches
      Spannendes
      Schauriges
      Trauriges
      Nachdenkliches
      Erinnerungen
      Romantisches
      Für Kinder
Der neueste Kommentar

Der Terroranschlag in Hanau hat auch mich
zutiefst geschockt. Hanau ist praktisch meine
Heimatstadt. Dort bin ich in den Kindergaten
gegangen, bin in der Anne Frank-Schule
eingeschult worden und habe dort einen Teil
meiner Kindheit verbracht. Immer noch wird das
Lamboy-Viertel in Hanau abwertend als
Ausländer-Viertel bezeichnet und wird stets
verhasst. Viele Türken leben in Hanau, aber sie
sind mittlerweile alle deutsche Staatsbürger.
Genauso wie in Berlin war das wiedermal eine
unbegreifliche Tat. Es ist für mich bedrückend,
wenn ich mich jetzt beruflich bedingt nach
Hanau begeben muss. In meiner unmittelbaren
Gegend, im Ort Wächtersbach/Gelnhausen,
ereignete sich vor knapp einem halben Jahr eine
beinahe ähnliche Tragödie, wobei ebenfalls ein
deutscher Fremdenhasser einen Ausländer zum
Glück nur angeschossen hatte. Er hatte sich
dann selbst erschossen. Es wird wohl leider nie
aufhören, dass sich Menschen untereinander
hassen. Hass ist zerstörerisch, selbst nur im
Gedankengut.

LGF


Francis Dille (23.02.2020)

Zur Story

Bildgeschichten
Empfehlungen
In diesem Monat am meisten gelesen:
8 mögliche Arten sich das Leben zu nehmen!  
Scharfe Denker  
Die Verabredung/erotische Geschichte 13/Grusel  
Fortsetzungsgeschichte  
GrenzErfahrung/erotische Geschichte 9  

Kurzgeschichten->Amüsantes/Satirisches

Neu | Auf gut Glück | Meistgelesen | Bestbewertet
Stories von 1218
Am Haken  
81

Ingrid Alias I, 19.02.2020, 2 Seiten
 Am Anfang war unser Verhältnis nicht so gut, aber jetzt hat er mich am Haken, ich erfülle ihm jeden Wunsch, ich behüte seinen Schlaf, besänftige seine Träume, ich spiele mit
PATER PAULI MYSTERY 45.9 ** DIE OMEGA AKTEN **  
131

Mike Bradfort, 13.02.2020, 4 Seiten
 >>> Die folgende Geschichte beruht zum Teil auf wahren Begebenheiten<<<
****************************************
Werden wir alle von Reptiloiden regiert?
****************************************
Ach....Aaaach!  
114

doska, 09.02.2020, 1 Seiten
 „Huch Fred, das Stengelchen hängt ja mächtig heute. Da muss man etwas tun…hm….hmmm…Na bitte, schon richtet es sich auf, wird fester und praller und … haaach nun hat es sogar
PATER PAULI MYSTERY 41.1 ** DIE OMEGA AKTEN **  
204

Mike Bradfort, 02.02.2020, 2 Seiten
 ************************
Sind Aliens Feiglinge?
************************
Wovor haben diese Wesen -
Immer diese Albträume 1.  
201

Mike Bradfort, 29.01.2020, 12 Seiten
 Im Laufe meines Lebens habe ich immer wieder unerklärliche Albträume gehabt, bei denen ich mir bis zum heutigen Tage nicht erklären konnte, was unser Schöpfer und unser aller Herr mir,
Neujahrsansprache 1.1  
196

Mike Bradfort, 01.01.2020, 5 Seiten
 Liebe Brüder und Schwestern!
Das Jahr 2019 fand in der vergangenen Nacht seinen lautstarken Ausklang. Menschen trafen sich zahlreich auf Marktplätzen und in Kneipen um gemeinsam das neue Jahr zu
Weihnachten ist vorbei ! (Eine Fletsch Fuchs Geschichte)   
75

doska, 27.12.2019, 1 Seiten
 „Kommt endlich heraus, ihr lieben Häschen, ihr habt genug gefeiert! Weihnachten ist vorbei !“
„Nein, wir kommen nicht zu dir, blöder Fuchs, du willst uns ja doch...
Die Weihnachtsbeichte  
192

Stefan Steinmetz, 07.12.2019, 4 Seiten
 Die Weihnachtsbeichte
Es war Samstagmorgen am 22. Dezember und ich war unterwegs zur katholischen Kirche von Bexbach. Ich bin gewiss kein regelmäßiger Kirchgänger, aber an diesem Tag musste ich hin.
Wasserkacken  
119

Stefan Steinmetz, 31.10.2019, 4 Seiten
 Wasserkacken
Ich war eben gerade im Bauernwald spazieren. Am Gänseweiher blieb ich kurz stehen und schaute den Enten zu.
Mittenrein platzte ein Gedanke: „Hoffentlich muss ich jetzt nicht wasserkacken!“
Erst
Verlassen  
166

Marco Polo, 29.10.2019, 1 Seiten
 Auf eines konnte man sich sicher bei ihr verlassen, dass man sich nicht auf sie verlassen....
Im Namen des Gesetzes  
160

René Oberholzer, 08.10.2019, 1 Seiten
 "Ich suche eine Polizistin", sagte ich, "schwarzes Haar, Sonnenbrille, Marke Ray-Ban, schlanke Figur, Beine wie eine Gazelle, sinnliche Lippen, können Sie mir helfen?" "Warum?", fragte der Beamte auf dem Polizeipost
Der Exterminator Version 1.2  
206

Mike Bradfort, 02.10.2019, 12 Seiten
 Es begab sich zu einer Zeit, dass meine Pastorenklause von einer Ungeziefer Plage heimgesucht wurde, welche mich vor ein schweres ethisch philosophisches Problem stellte, nämlich zu entscheiden, ob die Lebensrechte
Toller Käfer  
36

doska, 02.10.2019, 1 Seiten
 "Ich bin ein toller Käfer!Ich bin ein toller Käfer!"
"Stimmt, das ...
Schlecht getarnt?   
46

doska, 02.10.2019, 1 Seiten
 "Ich bin ein Blätterhaufen, ich bin ein Blätterhaufen!"
"Hab`dich längst darunter erkannt, blöd getarnter ...
Nass !  
37

doska, 02.10.2019, 1 Seiten
 „Es regenet, es regnet, die Erde wird nass. Die Blumen, die Bäume alles wird n…!?“
„Mensch ...
Fridays for Pauli oder bergab for Future ** BRANDREDE ** Version 1.2  
234

Mike Bradfort, 22.09.2019, 8 Seiten
 HOW DARE YOU!?
Liebe Brüder und Schwestern!
Die Zeichen der Zeit stehen auf Alarmstufe rot!
Tornados, Tsunamis, Blizzards, Gewitter, Blitze, Wirbelstürme, Co2-lastige Aufhocker, giftige Methan-Zwerge, FCKW, Lachgas-Emittenten und so manc
Nachbarschaftskrieg  
132

AndreaSam15, 14.09.2019, 6 Seiten
 Es begann, als diese Familie neben uns einzog. Sie hatten das Haus der alten Jeschke gekauft, nachdem sie in ein Altersheim gezogen war. Frau Jeschke war eine freundliche Frau, ich
Cousteau  
203

Mike Bradfort, 08.09.2019, 7 Seiten
 Es war damals, an diesem verschneiten Januartag, mal wieder so wie es häufig unausweichlich ist, wenn unvollständige Informationen zwischen Menschen, an zur verbalen Kommunikation wenig geeigneten Orten, ausgetauscht werden, die
Die Dame mit dem Hündchen  
145

Rosalina Brand, 05.09.2019, 1 Seiten
 Er hiess Chéry, war ein kleiner Mops-Rüde und wurde von seiner Besitzerin heiss geliebt. So sehr, dass es ihm manchmal etwas zu viel wurde, denn er war trotz seines kleinen,
Manipulation  
174

AndreaSam15, 15.08.2019, 2 Seiten
 „Kommen wir nochmal auf den Anklagepunkt Drei zu sprechen. Ab welchem Zeitpunkt wussten Sie von der Manipulation?“
Erwin Feustel wischte sich mit einem Stofftaschentuch Schweiß von der Stirn.
„Na ja…“
 
Stories von 1218

Das Kleingedruckte | Kontakt © 2000-2006 www.webstories.eu
Counter