Übersicht
 Alle Kategorien mit Beschreibung
Sonderkategorien
 Frühling/Ostern neu
 Best of Webstories
 Zum Weiterschreiben
 Fan Fiction / Rollenspiele
 Experimentelles
 Autoren empfehlen sich ...
Hauptkategorien (Gattung)
- Alle Stories neu
      Amüsantes/Satirisches/Witze
      Fantastisches
      Erotisches
      Aktuelles und Alltägliches
      Spannendes
      Schauriges
      Trauriges
      Nachdenkliches
      Erinnerungen
      Romantisches
      Für Kinder
- Romane/Serien
      Amüsantes/Satirisches/Witze
      Fantastisches
      Erotisches
      Aktuelles und Alltägliches
      Spannendes
      Schauriges
      Trauriges
      Nachdenkliches
      Erinnerungen
      Romantisches
      Für Kinder
- Poetisches neu
      Amüsantes/Satirisches/Witze
      Fantastisches
      Erotisches
      Aktuelles und Alltägliches
      Spannendes
      Schauriges
      Trauriges
      Nachdenkliches
      Erinnerungen
      Romantisches
      Für Kinder
- Kurzgeschichten
      Amüsantes/Satirisches/Witze
      Fantastisches
      Erotisches
      Aktuelles und Alltägliches
      Spannendes
      Schauriges
      Trauriges
      Nachdenkliches
      Erinnerungen
      Romantisches
      Für Kinder
Der neueste Kommentar

Die leuchten ja vielleicht deine Blätter. Wunderschön. So habe ich auch den heutigen Tag verlebt. Ein dunkelblauer Himmel und ein lichtes Grün. Schade ist nur, dass es nicht mal zwischendurch etwas regnet.

Dieter Halle (24.04.2019)

Zur Story

Bildgeschichten
Empfehlungen
In diesem Monat am meisten gelesen:

Alle Stories->Alle

Neu | Auf gut Glück | Meistgelesen | Bestbewertet
Stories von 14387
Schleichend  
367

Siebensteins Traum, 21.02.2019, 1 Seiten
 Schleichend ist das Gift, das nur langsam in uns eindringt, ohne dass wir es wirklich merken. Es sickert in unsere Poren. Es durchdringt uns; okkupiert jede einzelne unserer Zellen; übernimmt
Felix Baumfreund for Gesundheitsminister  
355

Mike Bradfort, 07.03.2018, 16 Seiten
 Also, ich weis nicht, wie es Ihnen geht, aber manchmal zweifele ich an meinem Verstand, wenn ich vertrauliche Gespräche mit meinen Schäfchen in der Gemeinde führe.
Es ist schon unglaublich,
Erika, das Waschbär-Mädchen  
311

Wolfgang Reuter, 06.01.2010, 3 Seiten
 (Ein Migranten-Märchen für Kinder)
Warst du schon mal im Zoo und hast
die Waschbärn dort gesehen?
Die sind so süß – man möchte fast
Die Belfast Mission - Kapitel 11  
308

Francis Dille, 31.10.2012, 19 Seiten
 Kapitel 11 – Die Auserwählte
Nordirland, November 1909
Ike holte mit der Axt weit aus und schlug wuchtig auf einen Holzklotz, dieser zugleich in kleine Keile zersplitterte. Sein Schäferhund bellte
Falaysia - Fremde Welt - Band1: Allgrizia; Kapitel 11  
301

Ina Linger, 30.05.2012, 13 Seiten
 Nachtblind
„Leon?“
Jenna war durch irgendetwas aus ihrem leichten Schlaf gerissen worden und sah sich irritiert nach ihrem Weggefährten um. Er hatte sich doch am Abend neben sie gelegt. Die
Die Belfast Mission - Kapitel 15  
299

Francis Dille, 28.12.2012, 13 Seiten
 Kapitel 15 – Last Order
Ike kam aus seiner Bürobaracke heraus, steckte Daumen und Zeigefinger in seinen Mund und pfiff seine Mannschaft herbei, die trotz der ständig aufheulenden Bohrmaschinen den
PK Chat Story 2 - return to life - (1-22)  
294

AndreaSam15, 24.02.2003, 80 Seiten
 Einleitung:
Ich sah die Stufen nicht mehr. Sie schienen zu einem endlosen Band ineinander zu verlaufen. Meine Schläfen pochten. Mein Magen krampfte sich zusammen. Ich spürte den Schlag meines Herzens.
Holidays in Kampodia Kap. IV – Teil 1 GEWITTER  
291

Ingrid Alias I, 15.04.2010, 9 Seiten
 Es geschah nicht oft, dass Dad Archibald seine Tochter schockte, aber diesmal schaffte er es. Und das kam so:
Archibald war sauer auf Andy, die mal wieder jemanden wegen der
Die Kakerlake auf der Titanic  
285

Siebensteins Traum, 01.01.2019, 2 Seiten
 Was könnte schon eine Kakerlake auf der Titanic von den Gründen wissen, weshalb ihre Welt in den Fluten des Atlantiks versunken ist? Könnte sie jeh verstehen, weshalb dies geschehen ist;
Ahrok 2.Band - 13. Kapitel  
283

Jingizu, 03.05.2012, 15 Seiten
 Dreizehntes Kapitel: Zwerge und Elfen
Endlich war es dunkel. Ahrok hatte es kaum erwarten können, dass der Valr endlich die Tür hinter sich schloss. Wunderbare Dunkelheit. Wunderbare Stille, wenn man
Jäger der Nacht ( VampirGeschichte1)  
283

rosmarin, 05.11.2009, 4 Seiten
 Das ist eine Geschichte aus meinem Buch - Luzifers Geliebte -, erschienen im Wendepunkt - Verlag.
*
Jäger der Nacht
"Wenn ich dir schon stundenlang hinterher laufe, werde ich es
LOVE GAMES...  
282

Ingrid Alias I, 04.01.2010, 7 Seiten
 „Um was sollen wir spielen?“ Chris beißt sich dekorativ auf seine Unterlippe, und das sieht wahnsinnig sexy aus. Er ist der attraktivste Kerl, den ich kenne, aber er ist auch
PK Chat Story (1-13)  
281

AndreaSam15, 01.02.2002, 45 Seiten
 Kapitel 1 - Überraschung
Samstag, 23. Oktober 1999
Ich bin ziemlich zeitig aufgestanden. Es ist gerade 10 Uhr und das ist wirklich zeitig für meine Begriffe, zumindest an einem Samstag.
Das bayrische Weihnachtsessen (Erste Weihnachtsgeschichte)  
279

Michael Kuss, 22.09.2012, 9 Seiten
 Als Mutter überhaupt keinen Ausweg mehr sah, zogen wir gemeinsam los. Bis zur bayrischen Grenze trottete ich tapfer neben ihr her; dann packte sie mich auf den hölzernen Rodelschlitten und
Tod  
279

ThiloS, 16.01.2004, 2 Seiten
 Gestern abend, im Dämmerzustand, weckte mich ein Geräusch. Es war der Tod, der vor mir stand.
"Hallo" sagte er "ich bin der Tod. Ich will Dich abholen."
"Oh" sagte ich "das ist jetzt aber scheisse.
Das Licht der Hajeps Band 6 Zarakuma - Kap. 7  
279

doska, 07.11.2004, 31 Seiten
 Wenig später sträubte sich Margrit vergeblich wach zu werden, aber der eigenartige Geruch, welcher ihr plötzlich in die Nase gestiegen war, forderte sie brutal dazu auf.
Sie hörte ein komisches
Zelle  
277

Kyra, 27.11.2002, 5 Seiten
 Nachdem die Blase an meinem Mittelfinger aufgegangen war, wollte ich aufgeben. Es ist sehr schmerzhaft, einen Füller an das rohe Fleisch zu drücken. Inzwischen habe ich mich daran gewöhnt.
Der Tag danach (VampirGeschichte 3)  
275

rosmarin, 07.11.2009, 6 Seiten
 Der Morgen stürzt in den Tag, regnet und stürmt, ist ohne Erinnerung an die vergangene sternenklare Vollmondnacht.
Ich liege noch im Bett, befinde mich in einem Zustand zwischen Traum und
Preis der Lust/ Kapitel 33  
275

rosmarin, 07.02.2013, 7 Seiten
 33. Kapitel
___________
Allmählich war der Winter eingezogen. Mit Glätte, Eis und Schnee. Und einem kalten Wind. Frühzeitig hatte alles darauf hingedeutet. Schon im Sommer war das Laub von den
Von eitlen und schüchternen Weihnachtsbäumen  
273

Thomas Schwarz, 20.12.2018, 4 Seiten
 Im Wohnzimmer von Familie B. glitzerte und leuchtete es so schön wie in den vergangenen Jahren. Von hier drang der Geist der Weihnacht in jedes Zimmer, durch jede Kammer und
 
Stories von 14387

Das Kleingedruckte | Kontakt © 2000-2006 www.webstories.eu
Counter