Übersicht
 Alle Kategorien mit Beschreibung
Sonderkategorien
 Herbst/Halloween neu
 Best of Webstories
 Zum Weiterschreiben
 Fan Fiction / Rollenspiele
 Experimentelles
 Autoren empfehlen sich ...
Hauptkategorien (Gattung)
- Alle Stories neu
      Amüsantes/Satirisches/Witze
      Fantastisches
      Erotisches
      Aktuelles und Alltägliches
      Spannendes
      Schauriges
      Trauriges
      Nachdenkliches
      Erinnerungen
      Romantisches
      Für Kinder
- Romane/Serien
      Amüsantes/Satirisches/Witze
      Fantastisches
      Erotisches
      Aktuelles und Alltägliches
      Spannendes
      Schauriges
      Trauriges
      Nachdenkliches
      Erinnerungen
      Romantisches
      Für Kinder
- Poetisches neu
      Amüsantes/Satirisches/Witze
      Fantastisches
      Erotisches
      Aktuelles und Alltägliches
      Spannendes
      Schauriges
      Trauriges
      Nachdenkliches
      Erinnerungen
      Romantisches
      Für Kinder
- Kurzgeschichten
      Amüsantes/Satirisches/Witze
      Fantastisches
      Erotisches
      Aktuelles und Alltägliches
      Spannendes
      Schauriges
      Trauriges
      Nachdenkliches
      Erinnerungen
      Romantisches
      Für Kinder
Der neueste Kommentar

Hallo Francis,
in einigen meiner Gedichte versuche ich meine
eigenen Schwächen humorvoll in Szene zu
setzen und diese in die momentanen
gesellschaftlichen Animositäten einzubinden.
Hier habe ich sehr ernste, ja sogar
hochgefährliche Komponenten versucht, mit
einer Schippe an Galgenhumor zu garnieren!
Denn auch in solch schwierigen Zeiten sollten
wir das Lachen nicht gänzlich verlernen! Ich
habe mir bei der Bearbeitung meines Fotos viel
Zeit gelassen, weil es gar nicht so einfach ist,
den Spätsommer, den Übergang zum den
Nebeln des Herbstes, eine zu stark ausgeprägte
Verträumtheit und die Notwendigkeit, diese zu
überwinden, in ein Bild einzusortieren! Ich
danke dir für das echt tolle Kompliment!
LG. v. Michael


Michael Brushwood (21.09.2021)

Zur Story

Bildgeschichten
Empfehlungen
In diesem Monat am meisten gelesen:
Schwarze Schwäne - Weiße Schwäne, Teil 26 - ERINNERUNGEN IN BLAU-WEISS-ROT ...  
Die Kinder von Brühl 18/Teil 2/Die Russen und die Neue Zeit/Episode 6/Das verschwundene Russenlager und die Stoppelfelder  
Die Kinder von Brühl 18/Teil 2/Die Russen und die Neue Zeit/Episode 7/Margariten und Läuse und die verlassene Trude  
Erinnerungen an Anna  
Wir Hamster  

Erinnerungen->Alle

Neu | Auf gut Glück | Meistgelesen | Bestbewertet
Stories von 525
2.) Jugendsünden Teil 1 und 2  
319

Andrea Pfister, 03.04.2002, 17 Seiten
 Zu der Zeit als mich Carlotta verließ, hinterließ sie ein regelrechtes erotisches Vakuum, das sich ganz langsam verstärkte. Meine Interessen gegenüber schönen Damenfüßen und Schuhen, ...
Erinnerungen an Anna  
296

Andrea Pfister, 10.05.2002, 5 Seiten
 Es war in dem Jahr vor meinem Abitur, als eines Tages unser Direktor mit einer neuen Schülerin in unserer Klasse erschien.
Er stellte uns Anna vor.
Anna war klein, von schmächtiger Gestalt...
Manchmal denke ich noch daran zurück, wie ...  
398

doska, 03.09.2008, 2 Seiten
 Hallo Leute, was haltet ihr davon, wenn ihr eure tollsten oder auch schlimmsten Erlebnisse hier mal aufschreibt?
Zum Bild: das ist ein Foto meiner längst verstorbenen Tante Frieda
Ich mach`
Erinnerungen an Frau Lübke  
309

Andrea Pfister, 10.05.2002, 4 Seiten
 Wenn ich mich an meine Schulzeit erinnere, kommen Dinge hoch, auf die ich nicht
unbedingt stolz sein muß.
So war ich stets ein nur mittelprächtiger Schüler.
war mein Vorname„
5.) Erinnerungen an LENA  
293

Andrea Pfister, 03.04.2002, 21 Seiten
 Frühjahr 1978.
Es gibt Frauen, wenn die einem zum ersten Mal, irgendwo, in die Augen schauen, macht es deutlich vernehmbar Klick.
Es gibt auch Frauen, wenn die einem in die Augen schauen, laufen einem angenehme Schauer...
Ich und die Bundeswehr - Mein erster Tag  
105

Homo Faber, 09.05.2007, 3 Seiten
 Am ersten Juli war der große Tag: Ich musste zur Bundeswehr. Große Lust hatte ich zwar nicht, aber irgendwie würde ich die zehn Monate schon herumkriegen, zumal beim Barras, so wie mir bekannt war, immer viel gesoffen würde. Na
Sünde einer Nacht/1/erotische Geschichte 11  
305

rosmarin, 06.07.2010, 10 Seiten
 Staunend saß ich vor dem Spiegel im Bad. Noch konnte ich nicht fassen, was geschehen war. Alles war so unerwartet, so unverhofft gekommen.
Das Schicksal geht oft seltsame Wege. Irrwege.
Sünde einer Nacht/3/erotische Geschichte 11  
328

rosmarin, 12.07.2010, 10 Seiten
 -3-
____
„Ja, so war das, meine Liebe“, sagte ich zu mir selbst, während meine Gedanken zurück in den Prüfungsraum schweiften.
Die Mitglieder der Prüfungskommission hatten mich freundlich angelächelt, der
Der Bunker  
34

Rolf-Peter Wille, 10.03.2002, 6 Seiten
 Diese "Story" beruht auf meiner wirklichen Erfahrung als Pianist mit dem verheerenden Erdbeben auf Taiwan (September 1999):

Till Eulenspiegel, der Schalk meiner Heimat, ist aufgestanden und fortgegangen. Versonnen saß er viele Ja
1975  
294

Andrea Pfister, 10.05.2002, 15 Seiten
 Wie ich schon einmal erwähnt hatte war die schönste und kreativste Zeit in meinem Leben die Zeit der Siebziger.
Nicht nur weil damals, um die Zwanzig, das Leben allgemein etwas leichter war, nein, damals...
Das bayrische Weihnachtsessen (Erste Weihnachtsgeschichte)  
373

Michael Kuss, 22.09.2012, 9 Seiten
 Als Mutter überhaupt keinen Ausweg mehr sah, zogen wir gemeinsam los. Bis zur bayrischen Grenze trottete ich tapfer neben ihr her; dann packte sie mich auf den hölzernen Rodelschlitten und
Sünde einer Nacht/4 und Schluss/erotische Geschichte 11  
318

rosmarin, 28.07.2010, 11 Seiten
 - 4 -
_______
So zwischen Traum und Wachen wühlte ich mich aus kurzem Schlaf. Die Nachwehen der vergangenen weinseligen Liebesnacht zeigten ihr Gesicht, machten sich unangenehm bemerkbar.
Mein Kopf
Türkischer Antikriegsfilm  
126

ThiloS, 04.04.2002, 8 Seiten
 Also, eigentlich wollte ich mir irgendeinen Gruselfilm anschauen, wo entweder Blut fliesst und/oder mir in den Adern gefriert, aber die gepiercte Minni-Maus in der Videothek hatte wohl ihre schlechten Tage und hat mir den falschen Film in die Box...
Kindertraum  
74

heidi palm, 24.10.2002, 1 Seiten
 Es ist schon etliche Jahre her das Susanne ihren ersten Heißluftballon gesehen hat.
Sie erinnert sich noch genau daran. Sie war so um die Vier Jahre alt und ging mit ihrer Mutter zum Einkaufen, da sah sie am Himmel so einen großen Luftba
4.) Erinnerungen an Marie-Claire  
309

Andrea Pfister, 03.04.2002, 16 Seiten
 Sommer 1973. Die großen Ferien waren zu Ende, die Risse in meinem Herz, die Uli hinterlassen hatte waren gekittet, das Gefühl die größte Liebe des Lebens verloren zu haben hatte sich schnell relativiert.
Gedanken zu meinem fünfzigsten Geburtstag  
152

Michael Brushwood, 07.10.2010, 6 Seiten
 Fünfzig - ich mag es selbst kaum glauben. Für mich bei weitem nicht nur eine runde, auf goldigen Lettern prangende Zahl, die wie ein Damoklesschwert stumm und unheimlich über meinem
Leben und Liebesleben von Au-Pair-Frauen beim Auslandsaufenthalt  
230

Michael Kuss, 20.11.2012, 3 Seiten
 Wöchentlich sechsunddreißig Stunden Kinder hüten, Brei kochen, Wäsche bügeln oder den Kinderwagen durch einen Park schieben, dazwischen noch eine Sprachschule besuchen und Fremdsprachen büffeln? Und dann abends müd
Zeit  
50

Dabra, 30.08.2002, 1 Seiten
 Zeit

Man sagt, alles sei vergänglich
unaufhaltsam geht sie vorbei
Kindheit, Sommer, sogar Schmerzen
alles fängt die Zeit mal ein

Gleichgültigkei
A Baumholder Night  
382

Irmgard Schöndorf Welch, 25.05.2003, 13 Seiten
 *


A BAUMHOLDER NIGHT
Mein erster Schritt in die neue Freiheit  
151

Michael Brushwood, 09.11.2010, 6 Seiten
 „Nach meinen Kenntnissen ist das sofort, unverzüglich”, sagte SED-Politbüromitglied Günter Schabowski am Abend des 9. November in in einer plötzlich anberaumten Pressekonferenz jene gewichtigen Worte, die auf einen Schlag ein
 
Stories von 525

Das Kleingedruckte | Kontakt © 2000-2006 www.webstories.eu
www.gratis-besucherzaehler.de