Übersicht
 Alle Kategorien mit Beschreibung
Sonderkategorien
 Herbst/Halloween neu
 Best of Webstories
 Zum Weiterschreiben
 Fan Fiction / Rollenspiele
 Experimentelles
 Autoren empfehlen sich ...
Hauptkategorien (Gattung)
- Alle Stories neu
      Amüsantes/Satirisches/Witze
      Fantastisches
      Erotisches
      Aktuelles und Alltägliches
      Spannendes
      Schauriges
      Trauriges
      Nachdenkliches
      Erinnerungen
      Romantisches
      Für Kinder
- Romane/Serien
      Amüsantes/Satirisches/Witze
      Fantastisches
      Erotisches
      Aktuelles und Alltägliches
      Spannendes
      Schauriges
      Trauriges
      Nachdenkliches
      Erinnerungen
      Romantisches
      Für Kinder
- Poetisches neu
      Amüsantes/Satirisches/Witze
      Fantastisches
      Erotisches
      Aktuelles und Alltägliches
      Spannendes
      Schauriges
      Trauriges
      Nachdenkliches
      Erinnerungen
      Romantisches
      Für Kinder
- Kurzgeschichten
      Amüsantes/Satirisches/Witze
      Fantastisches
      Erotisches
      Aktuelles und Alltägliches
      Spannendes
      Schauriges
      Trauriges
      Nachdenkliches
      Erinnerungen
      Romantisches
      Für Kinder
Der neueste Kommentar

Hallo lieber Dieter Halle, danke für deinen
Kommentar. Es ist ja wirklich nicht mehr mit
gutem Gewissen anzusehen, wie wir mal wieder
die Welt retten wollen und gleichzeitig die
Wehrlosesten der Wehrlosen auf eine zutiefst
hinterfotzige Art ausbeuten.
Gruß von


rosmarin (19.11.2019)

Zur Story

Bildgeschichten
Empfehlungen
In diesem Monat am meisten gelesen:
Doppelmoral  
Schüttelreime  
Hundeleben  
Zustand  
Spät, aber nicht zu spät  

Poetisches->Schauriges

Neu | Auf gut Glück | Meistgelesen | Bestbewertet
Stories von 169
Blindes Vertrauen  
366

René Oberholzer, 15.07.2014, 1 Seiten
 Der Hund an der langen Leine
Am Abgrund ausgerutscht
Hängt in der senkrechten Wand

Hinter dem Eis  
343

rosmarin, 03.07.2006, 1 Seiten
 Kalt ist deine Leidenschaft
Kalt die Liebe von
Der du sprichst und
Brauchst wie das täglich Brot
Totennachtgeträumt (Samhain)  
319

Tis-Anariel, 26.10.2012, 1 Seiten
 Ein kühler Hauch geht durch das Land
Nebeltüchter schweben blass und fahl
Der Wald trägt düster Totengewand
Durch die Nacht dringt Trommelhall.
Haus des Grauens  
310

doska, 22.10.2005, 1 Seiten
 Ein Gedicht zu Halloween!
Das Haus war still, war fremd, war kalt,
gleich dicht dahinter lag ein Wald.
Der rauschte wild, lag halb im Dunkeln.
Skelett  
280

Else08, 08.11.2011, 1 Seiten
 Dort liegt ja ein Skelett bleich im Nebel?
Bin stumm, ganz entsetzt, wie mit Knebel.
Sind nur Stamm und Äste,
vom Baume die Reste.
DER RABE, DER SCHWARZE  
265

Jenno Casali, 03.02.2014, 1 Seiten
 Der Rabe, der schwarze
Er ächzt
Er krächzt
Dreht seine Kreise
Wörtlich ...  
265

krassNICK, 22.11.2005, 1 Seiten
 Die Redensart »zum Fressen gern!«
hat manchmal einen wahren Kern:
Die Schwarze Witwe, wie ihr wisst,
beißt ihren Liebsten tot und frisst
den Ärmsten auf mit Haut und Haar
nachdem er ihr zu Diensten war.
In diesem Falle,
Spukschloss?  
263

Else08, 12.12.2013, 1 Seiten
 Ein Blick übern Zaun kann sich lohnen
Ob Geister dort drinnen wohl wohnen?
Huh, ist das hier grausig
Mach` klein wie `ne Maus mich
Angst vor der Dunkelheit  
257

Pet Gerret, 26.12.2018, 1 Seiten
 Du hörst die
Schritte hinter Dir
schleicht da ein Mensch
oder ein Tier?
Im Outback  
251

René Oberholzer, 27.04.2016, 1 Seiten
 Er war nach Australien geflogen
Hatte sich die App DANGEROUS ANIMALS heruntergeladen
Hatte die unterschiedlichsten Tiere fotografiert
Und Meldungen auf sein Display erhalten
Werwolf  
234

doska, 15.02.2011, 1 Seiten
 So, das musste mal sein, hehe. Hier kommt endlich mal eine Antwort auf Else 08 Limericks!
Da war mal ein ganz kleiner Werwolf,
der spielte des Nachts immer mehr Golf.
Nixe  
223

Else08, 26.05.2012, 1 Seiten
 Wer taucht denn hier auf aus See?
Es ist eine Nixe – Ach, nee!
Sie lebt hier schon Jahre
hat hellgrüne Haare
Rauhnachtgeträumt  
217

Tis-Anariel, 18.03.2013, 1 Seiten
 Über mondlichtfahle Wiesenweiten
hört und sieht man sie nun reiten.
Wilde Jagd wie Sturmesmacht
stürmt und reitet durch die Nacht.
Doppelmoral  
215

rosmarin, 15.11.2019, 1 Seiten
 Doppelmoral
Jeder redet jetzt von Klimawandel
Menschengemacht
Hochgefährlich
Häresie  
199

Jingizu, 27.10.2012, 1 Seiten
 In dunkler Schatten Arbeitszimmer,
Ein altes Buch in meiner Hand,
Als einz´ger Freund der Kerzenschimmer,
Ich heut Nacht meine Ruhe fand.
Noch einen letzten Schluck/Song  
198

rosmarin, 29.05.2005, 1 Seiten
 Ich könnte
Aus deiner Hirnschale trinken
In deinem Brustkorb
Meine Füße waschen
Mitternacht im alten Wald  
193

Ben Pen, 14.12.2012, 1 Seiten
 Abend wird’s im alten Wald,
dunkel und ein bisschen kalt,
nur der Mond blinkt durch die Zweige,
blinzelt, und verzieht sich feige
Rückblende  
191

René Oberholzer, 06.03.2015, 1 Seiten
 Vom Vater
Zum Zimmer
Zur Puppe
Zum Bett
Hommage auf Annette von Droste-Hülshof  
188

lillii, 30.12.2017, 1 Seiten
 
Warum?  
184

Dolly Buster, 29.01.2004, 1 Seiten
 Deine gespaltene Zunge
erbricht eitrige Säfte.
Übel stinkt der Atem
von erbrochenem Geschmeiß.
Hast mit dem Herren der Finsternis
einen Pakt geschlossen,
deinen Leib mit Gift befruchten lassen,
dein Herz dem Bösen geweiht.
 
Stories von 169

Das Kleingedruckte | Kontakt © 2000-2006 www.webstories.eu
Counter