Übersicht
 Alle Kategorien mit Beschreibung
Sonderkategorien
 Sommer/Urlaub/Reise
 Best of Webstories
 Zum Weiterschreiben
 Fan Fiction / Rollenspiele
 Experimentelles
 Autoren empfehlen sich ...
Hauptkategorien (Gattung)
- Alle Stories
      Amüsantes/Satirisches/Witze
      Fantastisches
      Erotisches
      Aktuelles und Alltägliches
      Spannendes
      Schauriges
      Trauriges
      Nachdenkliches
      Erinnerungen
      Romantisches
      Für Kinder
- Romane/Serien
      Amüsantes/Satirisches/Witze
      Fantastisches
      Erotisches
      Aktuelles und Alltägliches
      Spannendes
      Schauriges
      Trauriges
      Nachdenkliches
      Erinnerungen
      Romantisches
      Für Kinder
- Poetisches
      Amüsantes/Satirisches/Witze
      Fantastisches
      Erotisches
      Aktuelles und Alltägliches
      Spannendes
      Schauriges
      Trauriges
      Nachdenkliches
      Erinnerungen
      Romantisches
      Für Kinder
- Kurzgeschichten
      Amüsantes/Satirisches/Witze
      Fantastisches
      Erotisches
      Aktuelles und Alltägliches
      Spannendes
      Schauriges
      Trauriges
      Nachdenkliches
      Erinnerungen
      Romantisches
      Für Kinder
Der neueste Kommentar

„Denn wir haben nicht mit Fleisch und Blut zu
kämpfen, sondern mit Mächtigen und
Gewaltigen, mit den Herren der Welt, die über
diese Finsternis herrschen, mit den bösen
Geistern unter dem Himmel.“ (Ephesser 5/12)

So ist es. Wir kämpfen gegen etwas nur
scheinbar Konkretes.
Gruß von


rosmarin (13.06.2024)

Zur Story

Bildgeschichten
Empfehlungen
In diesem Monat am meisten gelesen:

Alle Stories->Phantastisches

Neu | Auf gut Glück | Meistgelesen | Bestbewertet
Stories von 1335
Rettung aus dem Jenseits  
188

Stephanie Wolfmayer, 14.05.2001, 3 Seiten
 Ich habe meinen Vater nie kennengelernt. Meine Mutter erzählte mir nur, dass er sie verlassen hatte als er erfuhr, dass sie ein Kind bekommt.
Unbekannte Lebensform  
7

Anker, 13.05.2008, 11 Seiten
 Ich flog mit meinem Transporterraumschiff auf die Versorgungsstation Pollux IV zu. Das Raumschiff, die Stargazer, war zwar schon ein älteres Modell, das ich von meinem Großvater geerbt hatte, aber durch
Interstellare Reise - Kapitel 1.1  
46

Erius Baldur, 02.10.2016, 2 Seiten
 -Kapitel 1-
Der Raum war klein und enthielt für jeden Piloten einen kleinen Arbeitsspind. Ich ging zu meinem Spind. Darin waren mehrere Bilder der Erde zu sehen. Eines wurde vom
Mission Titanic - Kapitel 17  
399

Francis Dille, 14.06.2020, 19 Seiten
 Kapitel 17 – Künstliche Intelligenz
Nachdem die Matrosen alle anwesende Personen vom Poopdeck verwiesen hatten, kehrten zwei Jugendliche wieder heimlich zurück. Der dunkelhaarige Bursche ließ sich auf eine der zahlreichen
DIE SKLAVIN NEFA: Die Sonnenanbeterin  
51

Andreas Tröbs, 31.01.2012, 3 Seiten
 Prinzessin Shakira stand, wie fast an jedem Morgen, im östlichen Vorhof des Palastes, dicht an seinen mächtigen Einfassungen aus sorgsam verfugten riesigen Sandsteinquadern und wartete auf den Sonnenaufgang. Sie hatte
George und Takarja  
266

doska, 14.07.2019, 13 Seiten
 George und Takarja

Das Echsenmädchen hatte dicht am großen Zelt gelauscht und ab und an durch einen schmalen Spalt geblickt, der durch das ständige Öffnen und Schließen des Zelteinganges für
Das kleine Nashorn Hischel 1.Teil  
1

Robert Zobel, 08.05.2004, 3 Seiten
 Es ist so, wie es isst. Das kleine Nilpferd im Nürnberger Zoo. Es hat einen blau-lila Leib und wenn es Kohlsuppe in den Napf geschüttet bekommt, flippt es aus, wie ein Lottomillionär.
Sonnenvampir  
23

Sommertänzerin, 08.05.2006, 1 Seiten
 Wer sagt, dass es keinen Sonnenvampir gibt?
Einen Vampir, der Knoblauch und Sonne liebt?!
Der im Lichte nicht stirbt und zerfällt
und nichts von Zaziki ohne Knowi hält...
Der in der Sommersonne liegt, ganz ausgestreckt
und nicht bei d
Jäger der Nacht ( VampirGeschichte1)  
366

rosmarin, 05.11.2009, 4 Seiten
 Das ist eine Geschichte aus meinem Buch - Luzifers Geliebte -, erschienen im Wendepunkt - Verlag.
*
Jäger der Nacht
"Wenn ich dir schon stundenlang hinterher laufe, werde ich es
***Lamia*** 1.3 Der Test  
205

Sandra salzhering, 27.06.2004, 2 Seiten
 Einige Zeit später öffnete sich die Tür zur Küche ein weiteres Mal.

Der Koch trat heraus. Mit den Händen hinter dem Rücken ging er auf die Damen zu.
Ahrok - 64. Kapitel  
326

Jingizu, 01.04.2012, 10 Seiten
 Vierundsechzigstes Kapitel: Reisepläne
Nach dreieinhalb Wochen, die zwischen kleineren Festlichkeiten, Übungskämpfen und vielen romantischen Stunden wie im Flug vergangen waren, näherte sich der Zeitpunkt ihres Aufbruchs in tats&
Was hat Bernie wieder angestellt?  
213

Pia Dublin, 21.05.2008, 3 Seiten
 Bernie Groman war das Vorbild für den Mr. Niemeyer aus dem IBM Werbespot. Er brachte jedes Computersystem zum Absturz. Bernie arbeitete in einer großen Firma, die irgendetwas herstellte und Bernie
Blutmond - Karms Reise beginnt  
42

Tis-Anariel, 24.07.2019, 1 Seiten
 Ein Wandelwolf.
Eine ungewöhnliche Katze.
Und ein Mädchen mit besonderen Gaben.
Dunkle fast vergessene Mächte ziehen über die Bruchlande.
Scherben  
11

Jürgen Hellweg, 02.10.2010, 2 Seiten
 Auf meiner Zeit durch die Reisen sehe ich aus dem Fenster. Beim Einschlafen rattert der Zug noch schneller
und sehr viel lauter.
Ihre Hinterkopfschreie rutschen zu den Hügeln, draußen im
Sebastian und Seine Abenteuer auf dem Raumschiff Far Horizon (02)  
34

Andreas Kretschmann, 14.08.2012, 39 Seiten
 Ein Geisterschiff? / Gefühle und andere Erfahrungen...
„Hey, aufwachen Du Schlafmütze! Es ist acht Uhr dreißig.“ Hörte Sebastian Rubys sanfte Stimme neben sich, er rieb sich die nassen Augen und
Cáriallá - Kapitel 9  
219

Conva, 06.09.2004, 7 Seiten
 A/n: Vielen vielen Dank für die guten Bewertungen der bisherigen Kapitel!! Kommentare (gerne auch kritische) wären aber fast noch schöner...
Licht und Dunkelheit - Kapitel 1 "Der Traum und die Wirklichkeit"  
20

Lilly01, 21.04.2010, 8 Seiten
 Schon wieder dieser Traum, schon wieder diese alles in sich verschlingende Einsamkeit. Nacht für Nacht kam er zurück und nahm sie tief in sich auf. Nicht sie hatte die Gewalt
Schattenmacht - Das letzte Licht -5-  
247

Tis-Anariel, 10.04.2010, 7 Seiten
 Der alte Friedhof in Bonn
Ich sehe mich vorsichtig um und frage mich, wohin denn nun Shanael verschwunden ist. Zwei Nächte, seit Michael Uriel geholt hat, sind vergangen. Zwei Nächte
Umsäumt   
31

Else08, 06.02.2014, 1 Seiten
 Den Anblick hätt` ich fast versäumt
Ein Schneesee von Bäumen umsäumt
Der Winter haucht leise:
"Der Schnee ...
Omega - macht aus Handstaubsaugern Segways der Lüfte  
56

Andreas Kretschmann, 09.05.2016, 3 Seiten
 Ein kleiner Testbericht meines umgerüsteten Staubsaugers
 
Stories von 1335

Das Kleingedruckte | Kontakt © 2000-2006 www.webstories.eu
www.gratis-besucherzaehler.de