Übersicht
 Alle Kategorien mit Beschreibung
Sonderkategorien
 Frühling/Ostern
 Best of Webstories
 Zum Weiterschreiben
 Fan Fiction / Rollenspiele
 Experimentelles
 Autoren empfehlen sich ...
Hauptkategorien (Gattung)
- Alle Stories
      Amüsantes/Satirisches/Witze
      Fantastisches
      Erotisches
      Aktuelles und Alltägliches
      Spannendes
      Schauriges
      Trauriges
      Nachdenkliches
      Erinnerungen
      Romantisches
      Für Kinder
- Romane/Serien neu
      Amüsantes/Satirisches/Witze
      Fantastisches
      Erotisches
      Aktuelles und Alltägliches
      Spannendes
      Schauriges
      Trauriges
      Nachdenkliches
      Erinnerungen
      Romantisches
      Für Kinder
- Poetisches neu
      Amüsantes/Satirisches/Witze
      Fantastisches
      Erotisches
      Aktuelles und Alltägliches
      Spannendes
      Schauriges
      Trauriges
      Nachdenkliches
      Erinnerungen
      Romantisches
      Für Kinder
- Kurzgeschichten
      Amüsantes/Satirisches/Witze
      Fantastisches
      Erotisches
      Aktuelles und Alltägliches
      Spannendes
      Schauriges
      Trauriges
      Nachdenkliches
      Erinnerungen
      Romantisches
      Für Kinder
Der neueste Kommentar

Sehr gut geschrieben. Ein toller Text. Ich bin jedes Mal begeistert und er birgt soviel Weisheit.

Evi Apfel (26.02.2024)

Zur Story

Bildgeschichten
Empfehlungen
In diesem Monat am meisten gelesen:
Ausbeißen.  
Ein Traum.  
8 mögliche Arten sich das Leben zu nehmen!  
sifi Witze zum Weiterschreiben  
Neulich beobachtet  

Kurzgeschichten->Nachdenkliches

Neu | Auf gut Glück | Meistgelesen | Bestbewertet
Stories von 1599
Kuro Neko  
448

Christian Dolle, 18.05.2021, 5 Seiten
 Die fette, faule, schwarze Katze lag auf der Fensterbank und döste vor sich hin. Ab und zu öffnete sie ein Augen und sah nach draußen auf die Regentropfen, die gegen
Der Korridor  
427

Siebensteins Traum, 03.08.2023, 5 Seiten
 Klement ist unterwegs. Bewegung tut ihm gut. Das regt seine grauen Zellen an. Sein Geist kommt in Bewegung, wie es auch bei seinem Körper der Fall ist. Er denkt über
Tussen de meeren, Teil 4 von 6 - AN LAND  
426

Ingrid Alias I, 08.09.2023, 7 Seiten
 "Wir sind bald da." Volkers U-Bootfreund Jochen hatte sich neben ihnen niedergelassen. Er sah nicht übel aus, wie Daniela fand. Groß war er und sehnig athletisch. Sein Haar war zwar
Nein, Gott macht keinen Urlaub  
423

Klaus Asbeck, 07.09.2006, 4 Seiten
 In diesem Dorf, fernab der Zivilisation, gab es für jene Bewohner, die der Bürgerkrieg übrig gelassen hatte, seit Tagen keine Nahrung mehr
Der ganze Unterschied  
400

Siebensteins Traum, 22.02.2020, 3 Seiten
 Ein Mensch besteht aus Empfindungen; aus einem Konglomerat aus vielen unterschiedlichen, sich gerne auch widersprechenden Denkmustern, die alle zusammengenommen die Identität einer Person ausmachen. Es sind Kräfte und Gegenkräfte, die
Tussen de meeren, Teil 2 von 6 - ZWISCHEN DEN SEEN  
400

Ingrid Alias I, 20.08.2023, 7 Seiten
 Tatsächlich ging die Fahrt in Richtung Niederlande, aber erst einmal nach Nordwesten, das konnte sie am Stand der Sonne erkennen. Es ging also nicht nach Zeeland, wo Volker und sie
Kopfbahnhöfe, Teil 8 - NICHT FÜR DAS DORF BESTIMMT?  
396

Ingrid Alias I, 05.04.2022, 8 Seiten
 Mein Kohlrouladenbehelf am späten Samstagmittag kommt gut an. Daddy ist begeistert.
Kurz darauf erscheint Georg. Ich hoffe ja, dass ich mich gestern Abend anständig aufgeführt habe; mittlerweile fehlen mir ein
Wunder der Gravitation  
394

Ron Holiday, 03.11.2023, 10 Seiten
 - Vorwort -
Liebe Webstories Community,
habt auch Ihr manchmal Angst naturwissenschaftliche Fragen zu stellen, weil Ihr glaubt, dass diese so dumm sind, dass Ihr Euch vor Fachpublikum oder vor
Der Besuch des Zweifels  
393

Luzie, 05.06.2008, 2 Seiten
 Selbstgewissheit und Selbstgerechtigkeit hatten es sich gemütlich in ihren vier Wänden eingerichtet. Sie waren sich selbst genug und aus diesem Grunde achteten sie auch darauf, dass niemand ihre Idylle störte.
Kopfbahnhöfe, Teil 6 - SELTSAME GESPRÄCHE -*-*- FORMALITÄTEN  
384

Ingrid Alias I, 20.03.2022, 7 Seiten
 „Ich weiß nichts über die Probleme zwischen deiner Mutter und dir“, sagt Georg. „Die musst du selber klären. Aber irgendwie steckst du mir im Blut, Himmel, ich war so jung
Das größte Missverständnis aller Zeiten  
382

Klaus Asbeck, 27.06.2009, 2 Seiten
 Als Gott noch an seine Krone der Schöpfung glaubte, gab er dieser den Auftrag „Macht Euch die Erde untertan“. Aber das wurde gänzlich in dem Sinne missverstanden, dass man die
Himmelsturz (3 von 4) - Satanel hetzt gegen den neuen König  
380

Frank Bao Carter, 06.06.2021, 5 Seiten
 Eineinhalb Wochen waren vergangen. Mir war es wie eineinhalb Ewigkeiten vorgekommen. Vergebens weggeschmissene Zeit. Denn Raphael war wieder untergetaucht. Wo versteckte sich dieser Schisser nur immer? Ich dachte schon, ich
Gestaltung  
378

Siebensteins Traum, 01.02.2022, 3 Seiten
 Schicksal ist immer noch eine interessante Idee. Es ist der Glaube daran, dass man für das, was einem zustößt, nichts kann; dass man im Grunde nichts daran ändern kann; dass
Kopfbahnhöfe, Teil 4 - ERST PSYCHOLOGIE -*-*- DANN VERSTÖRENDES  
371

Ingrid Alias I, 06.03.2022, 7 Seiten
 Sensible Gemüter sollten den verstörenden Teil nicht lesen. Ich mag ihn auch nicht, aber er wird im Nachhinein einiges erklären.
Hardys Schwester Regina ist Psychologin und arbeitet in einer Praxis,
Kopfbahnhöfe, Teil 7 - RITEN -*-*- STERNE UND KÜMMEL  
368

Ingrid Alias I, 29.03.2022, 8 Seiten
 Es ist mittlerweile Freitag, immer noch trudeln massenhaft Beileidsbriefe ein und ich stehe ratlos davor.
Georg kommt gerade herein. „Sag mal Georg, wieso liegt in den Briefen immer Geld, manchmal
zum Mai  
368

Thomas Schwarz, 30.04.2023, 4 Seiten
 Der Frühling ist schon eine Zeit lang da. Hat´s jemand bemerkt?.
Der Aprilsturm treibt die Wolken über Land, Städte und Dörfer, fegt die letzten verdorrten Blätter des vergangenen Jahres von
Schleichend  
367

Siebensteins Traum, 21.02.2019, 1 Seiten
 Schleichend ist das Gift, das nur langsam in uns eindringt, ohne dass wir es wirklich merken. Es sickert in unsere Poren. Es durchdringt uns; okkupiert jede einzelne unserer Zellen; übernimmt
Einer von vielen  
364

Rosalina Brand, 31.08.2014, 2 Seiten
 Den Merkzettel, den er beim Arztbesuch erhalten hatte, warf er beim Nachhauseweg in den ersten Abfallkübel der ihm begegnete. Die Ärztin hatte ihm ja alles gesagt was er wissen musste.
Die Hummel  
364

Thomas Schwarz, 21.03.2019, 3 Seiten
 Die Hummel
Die Hummel kam durch den geöffneten Fensterspalt geflogen,
setzte sich auf den Rosenquarz, flog zum Bergkristall und krabbelte bis zum Rand der Schreibtischplatte. Das Insekt drehte um, lief
Kopfbahnhöfe, Teil 5 - NEUE WIRKLICHKEIT -*-*- ERINNERUNGEN  
363

Ingrid Alias I, 13.03.2022, 8 Seiten
 Ich muss immer noch an Reginas furchtbare Geschichte denken, krieg sie nicht aus meinem Kopf heraus.
Doch kurz darauf bricht eine neue Wirklichkeit über mich herein. Es ist an einem
 
Stories von 1599

Das Kleingedruckte | Kontakt © 2000-2006 www.webstories.eu
www.gratis-besucherzaehler.de