Übersicht
 Alle Kategorien mit Beschreibung
Sonderkategorien
 Frühling/Ostern
 Best of Webstories
 Zum Weiterschreiben
 Fan Fiction / Rollenspiele
 Experimentelles
 Autoren empfehlen sich ...
Hauptkategorien (Gattung)
- Alle Stories
      Amüsantes/Satirisches/Witze
      Fantastisches
      Erotisches
      Aktuelles und Alltägliches
      Spannendes
      Schauriges
      Trauriges
      Nachdenkliches
      Erinnerungen
      Romantisches
      Für Kinder
- Romane/Serien neu
      Amüsantes/Satirisches/Witze
      Fantastisches
      Erotisches
      Aktuelles und Alltägliches
      Spannendes
      Schauriges
      Trauriges
      Nachdenkliches
      Erinnerungen
      Romantisches
      Für Kinder
- Poetisches neu
      Amüsantes/Satirisches/Witze
      Fantastisches
      Erotisches
      Aktuelles und Alltägliches
      Spannendes
      Schauriges
      Trauriges
      Nachdenkliches
      Erinnerungen
      Romantisches
      Für Kinder
- Kurzgeschichten
      Amüsantes/Satirisches/Witze
      Fantastisches
      Erotisches
      Aktuelles und Alltägliches
      Spannendes
      Schauriges
      Trauriges
      Nachdenkliches
      Erinnerungen
      Romantisches
      Für Kinder
Der neueste Kommentar

Sehr gut geschrieben. Ein toller Text. Ich bin jedes Mal begeistert und er birgt soviel Weisheit.

Evi Apfel (26.02.2024)

Zur Story

Bildgeschichten
Empfehlungen
In diesem Monat am meisten gelesen:
Ausbeißen.  
Ein Traum.  
8 mögliche Arten sich das Leben zu nehmen!  
Neulich beobachtet  
sifi Witze zum Weiterschreiben  

Kurzgeschichten->Nachdenkliches

Neu | Auf gut Glück | Meistgelesen | Bestbewertet
Stories von 1609
Der gordische Knoten  
339

Siebensteins Traum, 02.08.2023, 3 Seiten
 Tja, kaum zu glauben, aber wahr. Es ist wieder soweit. Er muss da durch. Er muss irgendwie Stand halten; muss den Urlaub irgendwie aushalten; ihn irgendwie meistern. Die vorgegebene Struktur
Cultural Appropriation  
18

Stephan F Punkt, 28.07.2023, 1 Seiten
 So Leute, hier mal mein Statement dazu:
So lange die kulturelle Aneignung gegenüber der kulturellen Abneigung überwiegt sollte erstere eher als Anerkennung denn als Diskriminierung verstanden werden.
Immerhin wird damit
Andacht - Helle Zeit - Dunkle Zeit  
363

martin suevia, 19.06.2023, 4 Seiten
 Ihr Lieben
Wenn diese Worte online gehen, wird die Sonne wieder ihren höchsten Stand in unserer Hemisphäre erreicht haben. Worauf wir uns alle (die meisten zumindest) seit dem 21. Dezember
Tom  
330

Siebensteins Traum, 18.06.2023, 4 Seiten
 Der Weg zum Sommer hin ist immer aufregend. Die Zeit des Erwachens ist vorbei; das Leben ist wieder da; alles ist grün; es gibt Wärme, Sonne und Freude. Das Licht
Andacht - Götzen  
237

martin suevia, 02.06.2023, 6 Seiten
 Götzen
Ihr Lieben
Im Dezember 2022 wurden, nach langem Hickhack, politischer und gesellschaftlicher Federplusterei die Beninbronzen nach Nigeria zurückgegeben, verbunden mit der Erwartung, diese Kunstwerke in einem dortigen Museum den
UNDO-TASTE  
203

Ingrid Alias I, 02.06.2023, 1 Seiten
 Mittlerweile habe ich das Spiel durchschaut. Glaube ich jedenfalls. Ein kurzer Blick reicht aus: Es geht nicht mehr, es ist aus! Es liegt vielleicht an den Karten, die ausgeteilt wurden,
Andacht - Jawohl - Dein Wille geschehe - GRRRRRRRRRR  
207

martin suevia, 30.05.2023, 5 Seiten
 Ihr Lieben
Als ich anfing das Vater-Unser bewusst zu beten, fiel mir auf, dass sich bei der Stelle - Dein Wille geschehe - Hirn und Magen krümmten. Da hat er
Andacht - Dem Tier ein Bildnis machen  
170

martin suevia, 17.05.2023, 3 Seiten
 Andacht
Dem â??Tierâ?? ein Bildnis machen
Ihr Lieben
Heute ein eher kurzer Text, ein Hinweis wohin wir uns mit den neuen technischen â??Segnungenâ?? hin bewegen. Die Dinge geschehen ja nicht
zum Mai  
368

Thomas Schwarz, 30.04.2023, 4 Seiten
 Der Frühling ist schon eine Zeit lang da. Hat´s jemand bemerkt?.
Der Aprilsturm treibt die Wolken über Land, Städte und Dörfer, fegt die letzten verdorrten Blätter des vergangenen Jahres von
Andacht - Geht hinaus aus "ihr", mein Volk  
19

martin suevia, 16.04.2023, 6 Seiten
 Geht hinaus aus ihr .....
Andacht - es heißt BETET für eure Feinde und NICHT jubelt über ihr Unglück  
311

martin suevia, 02.04.2023, 5 Seiten
 Es heißt Betet für eure Feinde .....
NICHT – jubelt über eurer Feinde Unglück
Am 27. März diesen Jahres ging Audrey Hale entschlossen in ihre ehemalige Grundschule in Nashville und
Andacht - Ich bin der Weg, die Wahrheit und das Leben  
32

martin suevia, 08.03.2023, 4 Seiten
 Jesus, der Christus spricht
Ich bin DER WEG ich bin DIE WAHRHEIT ich bin DAS LEBEN
Ihr Lieben
„Mein lieber Herr Gesangsverein ...„was für eine steile These“, dachte ich mir
Die Frau im Fenster  
286

Rosalina Brand, 15.02.2023, 2 Seiten
 Es ist das immer gleiche Abschiedsritual, das sich mit den Jahren so ergeben hat.
Sie hat ihn zum Lift auf ihrem Stockwerk begleitet, hat auf den Knopf gedrückt und das
Die Schreibfeder  
265

Thomas Schwarz, 08.01.2023, 1 Seiten
 Die Schreibfeder
In der Schublade eines Schreibpultes lag eine Schreibfeder jahrein, jahraus und schlief während die Zeit voranschritt.
Eines Tages wurde sie hervorgeholt, in Tinte getaucht und auf ein Papier
Fleischgenuss ohne Tierleid  
221

Wolfgang scrittore, 04.01.2023, 1 Seiten
 Sensation: Fleischgenuss ohne Tierleid
Einem weltweit führenden Lebensmittelkonzern aus dem USA ist es gelungen im großen Stil synthetisches Fleisch herzustellen.
Es sieht aus wie Fleisch und es schmeckt wie Fleisch.
Unterm Sternenzelt  
238

Ingrid Alias I, 19.12.2022, 2 Seiten
 Viel zu lange war ich nicht mehr dort, aber eine Freundin hat mich wieder hingebracht: In die GRUGA (GRoße RUhrländische GArtenbauausstellung heißt das).
Die GRUGA ist ein riesiges Gebiet, dessen
LIEBE, WAS SONST? - Teil 5 von 5, Alles ist möglich  
325

Ingrid Alias I, 07.12.2022, 7 Seiten
 Am nächsten Tag ist der Proff bei einem Ausflug dabei, aber ich weiche ihm aus. Ich will meine Vergangenheit mit seinem Sohn nicht wieder aufleben lassen.
Doch irgendwann sind wir
LIEBE, WAS SONST? - Teil 4 von 5, Flucht  
279

Ingrid Alias I, 27.11.2022, 7 Seiten
 Nur noch läppische 20 Kilometer bis Heilbronn. Ich weiß gar nicht mehr, was ich dort suche. Oder will ich mich einfach nur verstecken? Vor was verstecken? Im ersten Augenblick war
LIEBE, WAS SONST? - Teil 3 von 5, Was passiert hier?  
346

Ingrid Alias I, 18.11.2022, 7 Seiten
 Nur noch 50 Kilometer bis Heilbronn. Allmählich überkommt mich ein flaues Gefühl. Bald werde ich bei Tante Lisa und Onkel Nobbie ankommen. Sie wissen Bescheid, wenn auch nicht so richtig.
LIEBE, WAS SONST? - Teil 2 von 5, Heirat und ein trauriges Kind  
249

Ingrid Alias I, 10.11.2022, 7 Seiten
 Noch 100 Kilometer, die Fahrt dauert endlos lang und sie führt mich weit weg von Georg. Ich fühle mich mittlerweile unsicher und habe Angst, denn vielleicht wird's mir während der
 
Stories von 1609

Das Kleingedruckte | Kontakt © 2000-2006 www.webstories.eu
www.gratis-besucherzaehler.de