Übersicht
 Alle Kategorien mit Beschreibung
Sonderkategorien
 Frühling/Ostern neu
 Best of Webstories
 Zum Weiterschreiben
 Fan Fiction / Rollenspiele
 Experimentelles
 Autoren empfehlen sich ...
Hauptkategorien (Gattung)
- Alle Stories
      Amüsantes/Satirisches/Witze
      Fantastisches
      Erotisches
      Aktuelles und Alltägliches
      Spannendes
      Schauriges
      Trauriges
      Nachdenkliches
      Erinnerungen
      Romantisches
      Für Kinder
- Romane/Serien
      Amüsantes/Satirisches/Witze
      Fantastisches
      Erotisches
      Aktuelles und Alltägliches
      Spannendes
      Schauriges
      Trauriges
      Nachdenkliches
      Erinnerungen
      Romantisches
      Für Kinder
- Poetisches neu
      Amüsantes/Satirisches/Witze
      Fantastisches
      Erotisches
      Aktuelles und Alltägliches
      Spannendes
      Schauriges
      Trauriges
      Nachdenkliches
      Erinnerungen
      Romantisches
      Für Kinder
- Kurzgeschichten neu
      Amüsantes/Satirisches/Witze
      Fantastisches
      Erotisches
      Aktuelles und Alltägliches
      Spannendes
      Schauriges
      Trauriges
      Nachdenkliches
      Erinnerungen
      Romantisches
      Für Kinder
Der neueste Kommentar

Mich interessiert weder Fußball noch habe ich
Ahnung vom Kampfsport. Ein paar
Fachausdrücke musste ich natürlich
recherchieren, aber während dem Schreiben
war es hilfreich an Rocky und Bruce Lee Filme
zu denken.

LGF


Francis Dille (23.04.2024)

Zur Story

Bildgeschichten
Empfehlungen
In diesem Monat am meisten gelesen:
Zwei teuflische Schwestern (nicht für Kinder unter 18 Jahren)  
Die Belfast Mission - Kapitel 06  
Ganz erstaunlich ist es, wieviel Selbstverständlichkeiten sich vor Meinem Sinn eröffnen  
Die Belfast Mission - Kapitel 08  
Cannibal Island (im Käfig gefangen - Teil 4)  

Romane/Lange Texte->Erinnerungen

Neu | Auf gut Glück | Meistgelesen | Bestbewertet
Stories von 148
Damals 11. Kapitel   
397

axel, 25.10.2017, 8 Seiten
 Kehren wir wieder zu der tapferen kleinen Erna in Ostpreußen zurück. Vorweg sei gesagt, dass sich heute wohl niemand vorstellen kann, wie ärmlich damals auch die wohlhabensten Leute zu jenen
Damals 7. Kapitel  
306

axel, 14.08.2017, 4 Seiten
 7. Kapitel
Die folgenden Erlebnisse ereigneten sich etwas später. Sie beginnen um 1875 noch vor dem ersten Weltkrieg (1914 bis 1918) und handeln von den Urgroßeltern, Großeltern und Verwandten väterlicherseits,
Die Kinder von Brühl 18/ Teil 3/ Die Russen und die Neue Zeit/Episode 16/ Rosi wird Junger Pionier und Else dreht durch  
415

rosmarin, 09.07.2023, 5 Seiten
 Episode 16
Rosi wird Junger Pionier und Else dreht durch
Pünktlich zur nächsten Stunde war es endlich soweit. Die Kinder hatten fast eine Stunde lang das Lied von der kleinen
Lovetown Memories  
352

Irmgard Schöndorf Welch, 11.11.2006, 32 Seiten
 Lovetown Memories
Gegen drei Uhr morgens kommt Lena heim, hellwach wie immer. Sie hat getrunken. Es gibt Zeiten, da trinkt sie nächtelang nur Tom Collins. Dann wieder ein paar Wochen
Gismo - ein Hundeleben  
262

Klaus Asbeck, 26.08.2001, 12 Seiten
 Am 29. Oktober 1995 sind wir uns zum ersten Mal begegnet. Dieses weiß-braune Etwas, das ein Hund sein sollte und bequem in einem Schuhkarton Platz gefunden hätte, feierte an diesem Tag seinen einjährigen Geburtstag.
R.M.S. TITANIC Die Erinnerung an eine legendäre Jungfernfahrt. (7)  
22

Tim Wecnk, 02.05.2008, 20 Seiten
 Neunter Tag, 18. April 1912
Die nächsten drei Tage auf der Carpathia vergingen zwar recht schnell, aber dafür sehr trübselig. Der Schock, die Ängste und die Trauer um all diejenigen,
Die Kinder von Brühl 18/ Teil 3/ Die Russen und die Neue Zeit/Episode 15/Die Steinfliegen und die Kleine weiße Friedenstaube  
447

rosmarin, 08.07.2023, 5 Seiten
 Episode 15
Die Steinfliegen und die Kleine weiße Friedenstaube
Bisher war der Winter in diesem Jahr ziemlich mild. Jedenfalls hatten sich noch keine Eiszapfen vor dem Plumpsklo angesammelt. Und Eisblumen
Damals 4. Kapitel  
347

axel, 11.08.2017, 2 Seiten
 Dass Frauen und erst recht Kinder geschlagen wurden, war zu jenen Zeiten durchaus üblich. Außerdem war die französische Revolution erst siebzig Jahre her und die junge Marlene dürfte so einiges
Die Kinder von Brühl 18/ Teil 3/ Die Russen und die Neue Zeit/Episode 8/ Die Lumpen-Pumpen und der Sturz in die Jauchegrube  
334

rosmarin, 07.06.2023, 8 Seiten
 Episode 8
Die Lumpen-Pumpen und der Sturz in die Jauchegrube
Vor dem wuchtigen Holztor in der Hauptstraße 5 standen Helene, Wally und Erich mit seiner Verlobten Sybille in einer Reihe.
Mein Weg zum akademischen Versager - Teil 5  
42

Homo Faber, 29.12.2012, 3 Seiten
 Was die vorherige Abteilung betraf, war es kein Problem, da brauchte ich auch niemanden fragen. Ich befüllte die dort ausgeführten Tätigkeiten mit den entsprechenden Hintergrundinformationen. Ich legte dies zur Kontrolle
Damals 5. Kapitel  
305

axel, 12.08.2017, 2 Seiten
 August versprach Marlene künftig nicht mehr zu trinken, nicht mehr in die Kneipe zu gehen, weil er einfach begeistert von seiner kleinen Tochter war. Er nannte das Kind zärtlich mein
Warum hab ich nie Nein gesagt?Eine(Meine)Lebensgeschichte Teil14  
241

Carmen Mazina, 03.02.2021, 1 Seiten
 Ich war so glücklich mein Kind nach drei jährigem Kampf endlich wieder bei mir zu haben, um so unglücklicher war ich über Axels verhalten der Kleinen gegenüber. In ihrem Beisein
Damals 2.Kapitel   
321

axel, 09.08.2017, 2 Seiten
 Da seine Ausfälle immer schlimmer wurden, und es sich langsam im Dorfe herum gesprochen hatte, dass der junge reiche Großbauer immer mehr dem Alkohol und der Spielsucht verfiel, kam Joachim
Die Kinder von Brühl 18/Teil2/Essensmarken und Stoppelfelder/Episode11/Der Hungerwinter und der seltsame Gast   
379

rosmarin, 23.01.2022, 6 Seiten
 Wir schreiben das Jahr 1947
Episode 11
Der Hungerwinter und der seltsame Gast
Nach dem heißen Sommer folgte ein bitterkalter Winter. Dieser war noch eisiger, als der vom vorherigen Jahr.
Wahrheit, Kapitel 2/5  
53

Nakita Kallehave, 11.04.2012, 2 Seiten
 Dienstag, den 14.6.1966
Mein liebstes und einziges Kind,
ich weiss, dass du inzwischen eine junge Frau bist und trotzdem bringe ich es nicht übers Herz, damit aufzuhören, dich „Kind“ zu
Katerstimmung - Teil 2  
46

Dina Colada, 29.03.2012, 2 Seiten
 „Du warst plötzlich weg. Wir dachten du hast vielleicht jemanden getroffen oder bist heim. Fanden es ein wenig seltsam, dass du einfach gegangen bist, aber hast ja eh bisschen müde
Die Kinder von Brühl 18/Teil 2/Essensmarken und Stoppelfelder/Episode 15/Johannes 3, Vers 16 und die seltsamen Ostereier  
300

rosmarin, 10.02.2022, 6 Seiten
 Episode 15
Johannes 3, Vers 16 und die seltsamen Ostereier
„Mama! Mama!“ Karlchen stürmte in die Stube. „Mama, guck mal, was ich gefunden habe.“
Aufgeregt kramte Karlchen drei Eier aus
Warum hab ich nie Nein gesagt? Eine(Meine) Lebensgeschichte Teil8  
359

Carmen Mazina, 26.01.2021, 5 Seiten
 Zu Hause tobte mein Vater, als meine Mutter ihm berichtete, wie man uns Daniela weggenommen hatte. Ich konnte vor Trauer keinen Ton mehr von mir geben, und zog mich auf
Wahrheit, Kapitel 5/5  
40

Nakita Kallehave, 14.04.2012, 1 Seiten
 Montag, den 14.11.1966
Meine liebste Sophie,
ich weiss nicht, warum ich dir schreibe. Oder warum ich dir geschrieben habe.
Vielleicht rief es dich für ein paar Minuten zurück ins Leben.
Warum hab ich nie Nein gesagt? Eine(Meine) Lebensgeschichte Teil21  
306

Carmen Mazina, 17.02.2021, 2 Seiten
 Ich war der netten Dame so dankbar.
Schon wenige Tage später, wurde ich zur Schlüsselübergabe in die Wohnung bestellt, außer mir mit Daniela an der Hand stand die nette Dame
 
Stories von 148

Das Kleingedruckte | Kontakt © 2000-2006 www.webstories.eu
www.gratis-besucherzaehler.de